Wir freuen uns, dass Sie sich entschlossen haben, Ihre Datenpflege über das Internet vorzunehmen.
Bevor Sie beginnen, hier die Aufstellung der dazu notwendigen Unterlagen:

ZUGANGSDATEN

Sie benötigen folgende Zugangsdaten:

Vereinsnummer
Schlüssel1 und Schlüssel2

Falls Schlüssel1 und Schlüssel2 nicht zur Verfügung stehen, können Sie hier Ihre Schlüssel anfordern.

Datenpflege

1. Übersicht Ihrer bisherigen digitalen Datenpflege
Hier steht Ihnen eine chronologische Auflistung aller digitalen Meldungen inklusive der Mitgliedernamen zur Verfügung.

2. Bestandserhebung 2010
Nach § 17 Absatz (3) der Satzung des BLSV sind die Mitgliedsvereine verpflichtet, ihre Mitglieder dem BLSV zu melden. Im Dialog können Sie Stammdaten und Bestandsdaten Ihres Vereins zum 01.01.2010 eingeben. Bitte halten Sie folgende Unterlagen bereit:

- Vereinssatzung
- Letzter Auszug aus dem Vereinsregister
- Freistellungsbescheid
- Anschrift Ihres Vereins und Email-Adresse
- Adresse Ihrer Vereinsmitarbeiter
- Bankverbindung
- Listen oder Tabellen pro Fachsportart mit den Spalten:
Vor- und Zuname; Geschlecht (m/w); Geburtsdatum

3. Nachmeldungen nach dem 01.01.2010

Melden Sie Neuzugänge von Vereinsmitgliedern nach dem 01.01.2010, die bei der Bestandserhebung 2010 noch nicht gemeldet sind, unter "Nachmeldungen".  

4. Stammdatenpflege

Hier können Sie Ihre bereits abgegebenen Stammdaten einsehen und ändern. Aktualisieren Sie einfach und sicher z. B. eine Anschrift, die Bankverbindung oder den Mitgliedsbeitrag.

5. bayernsport
Ab sofort können Sie das Magazin bayernsport online bestellen und dort auch Ihre Adressänderungen vornehmen.

6. Freiwillige Ehrenamtsversicherung

Ab sofort steht Ihnen das gewohnte Fomular auch online zur Verfügung.

Sie können Ihre bisherige Meldung einsehen und bearbeiten. Und los geht's: Klicken Sie   HIER und wir heißen Sie herzlich willkommen zur Vereinsdatenpflege.