Stille Stars

Ehrun­gen der „Stil­len Stars“ in unse­ren ober­baye­ri­schen Sportvereinen!

Es gibt sie wohl über­all, aber ganz beson­ders gibt es sie im Sport: Dieje­ni­gen, die die vermeint­lich klei­nen und unbe­deu­ten­den Tätig­kei­ten über­neh­men. Tätig­kei­ten, die man nicht sieht, die aber für den Ablauf unbe­dingt notwen­dig sind. Es gibt sie: Menschen, die helfen, ohne ein großes Aufhe­ben darum zu machen. Menschen, die dauer­haft einfach helfen, weil sie es gerne tun, weil es wich­tige Tätig­kei­ten sind und weil sie wissen, dass es sonst vermut­lich kein ande­rer macht.

Es gibt Ehren­amt­li­che, die z.B. wöchent­lich Kuchen backen und spen­den, die den Verkauf bei Heim­spie­len orga­ni­sie­ren und durch­füh­ren, die Eintritt bei den Heim­spie­len kassie­ren, die Trikots waschen, die Geräte in der Halle oder den Sport­platz in Stand halten, die Fahr­dienste für die Kinder über­neh­men – ohne natür­lich die Benzin­kos­ten abzu­rech­nen – oder die einfach nie „nein, ich kann nicht“ sagen….

Dies sind die „Stil­len Stars“ in unse­ren ober­baye­ri­schen Sport­ver­ei­nen!

Wir möch­ten genau diese Stil­len Stars, die für den Sport­ver­ein unver­zicht­bar sind und diesen schon seit Jahren oder sogar Jahr­zehn­ten unter­stüt­zen, aber kein offi­zi­el­les Amt inne­ha­ben, entspre­chend würdi­gen und in Ehrungs­ver­an­stal­tun­gen unsere Wert­schät­zung und Dank­bar­keit übermitteln.

Wer einen solchen Stil­len Star ehren möchte, wendet sich bitte an die jewei­lige Kreis­vor­sit­zende, bzw. den Kreisvorsitzenden:

Alle Kontakte sind HIER zu finden.

HIER finden Sie das Rückmeldeformular.