BLSV

Gi­na Sanders/stock.adobe.com

Da­ten­schutz­er­klä­rung

Die Si­cher­heit Ih­rer Da­ten ist uns wichtig.

Kon­takt
BLSV Ser­vice-Cen­ter

DA­TEN­SCHUTZ­ER­KLÄ­RUNG / PRI­VA­CY POLICY

Stand Mai 2021

Dem Baye­ri­sche Lan­des-Sport­ver­band e.V. (BLSV) ist als An­bie­ter der Web­site www​.blsv​.de und Ver­ant­wort­li­cher im Sin­ne des Da­ten­schut­zes die Ver­pflich­tung zum Da­ten­schutz so­wie der Schutz Ih­rer Pri­vat­sphä­re und Ih­rer Rech­te bei der Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten ein wich­ti­ges An­lie­gen. Der BLSV wird mit Ih­ren Da­ten ver­ant­wor­tungs­be­wusst um­ge­hen und Ih­re Da­ten ge­mäß den Er­for­der­nis­sen und An­for­de­run­gen der Eu­ro­päi­schen Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung (EU-DSGVO), dem Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz (BDSG) so­wie sons­ti­ger da­ten­schutz­recht­li­cher Vor­ga­ben verarbeiten.

Mit die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung ge­ben wir Ih­nen ei­nen Über­blick dar­über, wel­che Da­ten von uns ver­ar­bei­tet wer­den (ins­be­son­de­re Er­he­bung, Nut­zung, Spei­che­rung, Ein­bin­dung Drit­ter), wel­che Rech­te Sie im Hin­blick hier­auf ha­ben, wel­che Si­cher­heits­maß­nah­men wir zu Ih­rem Schutz er­grei­fen und an wen Sie sich in Be­lan­gen des Da­ten­schut­zes wen­den können.

  1. In­for­ma­ti­on über die Er­he­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten

    Wir ver­ar­bei­ten per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten nur, so­weit dies ge­setz­lich zu­läs­sig ist. Ei­ne Wei­ter­ga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten fin­det aus­schließ­lich in den nach­ste­hend be­schrie­be­nen Fäl­len statt. Die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wer­den durch an­ge­mes­se­ne tech­ni­sche und or­ga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men ge­schützt. Dar­über hin­aus ha­ben wir un­se­re Web­site nach dem Grund­satz der da­ten­schutz­freund­li­chen Vor­ein­stel­lun­gen auf­ge­baut. In­hal­te von Diens­ten Drit­ter wer­den stan­dard­mä­ßig blo­ckiert. Über das sog. Coo­kie-Ban­ner Hier Coo­kie-Ein­stel­lun­gen be­ar­bei­ten kön­nen Sie die Da­ten­schutz-Ein­stel­lun­gen zu den ein­ge­setz­ten Diens­ten aus­wäh­len und je­der­zeit än­dern.
    In Fol­gen­den in­for­mie­ren wir Sie über die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten bei der Nut­zung un­se­rer Web­site. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten sind al­le Da­ten, die auf Sie per­sön­lich rück­schlie­ßen las­sen, wie z.B. Na­me, Adres­se, E‑­Mail-Adres­se, Nutzerverhalten.

  2. In­for­ma­ti­on zum Verantwortlichen

    Ver­ant­wort­li­cher für die Da­ten­ver­ar­bei­tung ge­mäß Art. 4 Nr. 7 EU-DSGVO ist:
    Baye­ri­scher Lan­des-Sport­ver­band e.V., Ge­org-Brauch­le-Ring 93, 80992 Mün­chen.
    E‑Mail: info(at)blsv.de

  3. In­for­ma­tio­nen zum Datenschutzbeauftragten

    Da­ten­schutz­be­auf­trag­ter des Baye­ri­schen Lan­des-Sport­ver­band e.V. ist:
    Pro­fes­sor Dr. Rolf Lau­ser, Dr. Ger­hard-Hanke-Weg 31, D‑85221 Dach­au
    E‑Mail: rolf(at)lauser-nhk.de

    Bei Fra­gen zum The­ma Da­ten­schutz im BLSV wen­den Sie sich bit­te an den Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten. Hier kön­nen Sie er­fra­gen, wel­che Ih­rer Da­ten bei uns ge­spei­chert sind. Dar­über hin­aus kön­nen Sie Aus­künf­te, Lö­schungs- und Be­rich­ti­gungs­wün­sche zu Ih­ren Da­ten und ger­ne auch An­re­gun­gen je­der­zeit per Brief oder E‑Mail übermitteln. 

  4. Er­he­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten beim Be­such un­se­rer Website

    4.1 Be­such der Webseite

    Bei rein in­for­ma­to­ri­scher Nut­zung der Web­site, d.h. wenn Sie sich nicht re­gis­trie­ren oder uns an­der­wei­ti­ge In­for­ma­tio­nen über­mit­teln, er­he­ben wir nur die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, die der auf Ih­rem End­ge­rät zum Ein­satz kom­men­de Brow­ser au­to­ma­tisch an un­se­ren Ser­ver über­mit­telt. Die­se In­for­ma­tio­nen wer­den tem­po­rär in ei­nem sog. Ser­ver-Log­file ge­spei­chert. Fol­gen­de In­for­ma­tio­nen wer­den da­bei oh­ne Ihr Zu­tun erfasst:

    • IP-Adres­se des an­fra­gen­den End­ge­räts (Rech­ner),
    • Da­tum und Uhr­zeit der An­fra­ge (Zu­griff auf Web­site),
    • Zeit­zo­nen­dif­fe­renz zur Green­wich Me­an Time (GMT),
    • Na­me und In­halt der An­for­de­rung (Kon­kre­te Sei­te, URL),
    • Zu­griffs­sta­tus/HTTP-Sta­tus­code
    • Über­tra­ge­ne Da­ten­men­ge
    • Web­site, von der die An­for­de­rung kommt (Re­fer­rer-URL),
    • Ver­wen­de­ter Brow­ser, Be­triebs­sys­tem des End­ge­räts, Na­me des Access-Providers.

    Die ge­nann­ten Da­ten wer­den zum Zwe­cke ei­nes rei­bungs­lo­sen Ver­bin­dungs­auf­baus der Web­site, wel­che die kom­for­ta­ble Nut­zung un­se­rer Web­site ge­währ­leis­ten soll so­wie zur Aus­wer­tung der Sys­tem­si­cher­heit und ‑sta­bi­li­tät durch uns zu sta­tis­ti­schen Zwe­cken ver­ar­bei­tet und bis zur au­to­ma­ti­sier­ten Lö­schung ge­spei­chert. Als Nut­zer blei­ben Sie an­onym.
    Rechts­grund­la­ge für die Da­ten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) EU-DSGVO (Be­rech­tig­tes In­ter­es­se). Un­ser be­rech­tig­tes In­ter­es­se folgt aus den zu­vor ge­nann­ten Zwe­cken zur Da­ten­er­he­bung. Wir ver­wen­den die er­ho­be­nen Da­ten nicht, um Rück­schlüs­se auf Per­so­nen zu ziehen.

    Dar­über hin­aus set­zen wir beim Be­such un­se­rer Web­site Coo­kies so­wie Ana­ly­se­diens­te ein.
    Nä­he­re Er­läu­te­run­gen da­zu er­hal­ten Sie nach­ste­hend in den Zif­fern 7 und 8 die­ser Datenschutzerklärung.

    4.2 Kon­takt­auf­nah­me per E‑Mail

    Bei Fra­gen be­steht auch die Mög­lich­keit, ei­ne E‑­Mail-Funk­ti­on zur Kon­takt­auf­nah­me mit uns zu nut­zen. Beim Ver­sen­den ei­ner E‑Mail an uns, tei­len Sie uns die da­mit ge­sen­de­ten Da­ten frei­wil­lig zum Zwe­cke der Kon­takt­auf­nah­me mit. So­weit es zur Be­ar­bei­tung bzw. Be­ant­wor­tung Ih­rer Mail er­for­der­lich ist ver­ar­bei­ten wir Da­ten. Die Da­ten wer­den nach Er­le­di­gung Ih­rer E‑Mail und even­tu­el­len Nach­fra­gen ge­löscht.
    Rechts­grund­la­ge für die Da­ten­ver­ar­bei­tung zum Zwe­cke der Kon­takt­auf­nah­me mit uns ist
    Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) EU-DSGVO (Ein­wil­li­gung).

    4.3 Be­wer­bun­gen

    Bei Be­wer­bun­gen ver­ar­bei­ten wir auch per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten der Be­wer­bern zum Zweck der Ab­wick­lung des Be­wer­bungs­ver­fah­rens. Die Da­ten sen­den Sie uns als Be­wer­ber frei­wil­lig.
    Bei Ab­schluss ei­nes Anstellungs‑, Arbeits‑, Prak­ti­kums, Aus­bil­dungs- oder Frei­wil­li­gen­dienst­ver­tra­ges wer­den die über­mit­tel­ten Da­ten zum Zweck der Ab­wick­lung des Beschäftigungs‑, Praktikums‑, Ausbildungs‑, Frei­wil­li­gen­dienst­ver­hält­nis­ses ge­spei­chert.
    Rechts­grund­la­ge für die Da­ten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) EU-DSGVO (Ein­wil­li­gung).
    Wird die Be­wer­bung ab­ge­lehnt, wer­den die Be­wer­bungs­un­ter­la­gen grund­sätz­lich sechs Mo­na­te nach der Er­klä­rung der Ab­sa­ge ge­löscht, so­fern ei­ner Lö­schung kei­ne be­rech­tig­ten In­ter­es­sen des Ver­ant­wort­li­chen oder kei­ne ge­setz­li­chen Auf­be­wah­rungs­pflich­ten entgegenstehen.

    4.4 Nut­zung von QualiNET-Angeboten

    Bei der Nut­zung der An­ge­bo­te von Qua­li­NET ver­ar­bei­ten wir auch per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten zum Zwe­cke der Nut­zung des Bil­dungs­an­ge­bots von Qua­li­NET. Die­se Da­ten über­mit­teln Sie uns als Kun­de zur Durch­füh­rung ei­nes Ver­trags­ver­hält­nis­ses. Be­stimm­te Da­ten kön­nen Sie uns dar­über hin­aus frei­wil­lig über­mit­teln. So­fern kei­ne ge­setz­li­chen Auf­be­wah­rungs­pflich­ten ent­ge­gen­ste­hen, wer­den die­se Da­ten nach Be­en­di­gung des Ver­trags­ver­hält­nis­ses oder bei zu­sätz­lich frei­wil­lig über­mit­tel­ten Da­ten auf Wi­der­ruf mit Wir­kung für die Zu­kunft ge­löscht.
    Rechts­grund­la­ge für die Da­ten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) EU-DSGVO (Er­fül­lung ei­nes Ver­trags) bzw. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) EU-DSGVO (Ein­wil­li­gung).

    4.5 Nut­zung von BLSVdi­gi­tal LOGIN

    Bei Nut­zung von BLSVdi­gi­tal wer­den auch per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten zum Zwe­cke der Nut­zung der An­ge­bo­te von BLSVdi­gi­tal ver­ar­bei­tet. Die­se Da­ten wer­den als Nut­zer zur Durch­füh­rung ei­nes Ver­trags­ver­hält­nis­ses über­mit­telt. So­fern kei­ne ge­setz­li­chen Auf­be­wah­rungs­pflich­ten ent­ge­gen­ste­hen, wer­den die­se Da­ten nach Be­en­di­gung des Ver­trags­ver­hält­nis­ses ge­löscht.
    Rechts­grund­la­ge für die Da­ten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) EU-DSGVO (Er­fül­lung ei­nes Vertrags).

  5. Wei­ter­ga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten

    5.1 Sys­tem­tech­nisch wer­den die Da­ten durch die Nut­zung der Web­site oder Da­ten, die Sie uns per E‑Mail, als Be­wer­ber, über das Qua­li­NET oder den BLSVdi­gi­tal LOG­IN zu­kom­men las­sen, an den Pro­vi­der, der den Web­ser­ver zur Ver­fü­gung stellt, wei­ter­ge­lei­tet. Die­se be­treibt sei­ne Ser­ver in­ner­halb der Eu­ro­päi­schen Union.

    5.2 Dar­über hin­aus wer­den Da­ten ggf. durch die Nut­zung von Goog­le-Ana­ly­tics wei­ter­ge­ge­ben. Ein­zel­hei­ten fin­den Sie in Zif­fer 8 die­ser Datenschutzerklärung.

    5.3 Ei­ne dar­über hin­aus ge­hen­de Wei­ter­ga­be Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten an Drit­te er­folgt grund­sätz­lich nicht. Wir ge­ben Ih­re per­sön­li­chen Da­ten nur dann an Drit­te wei­ter, wenn:

    • Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) EU-DSGVO Ih­re aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung da­zu er­teilt ha­ben,
    • die Wei­ter­ga­be nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) EU-DSGVO zur Gel­tend­ma­chung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechts­an­sprü­chen er­for­der­lich ist und kein Grund zur An­nah­me be­steht, dass Sie ein über­wie­gen­des schutz­wür­di­ges In­ter­es­se an der Nicht­wei­ter­ga­be Ih­rer Da­ten ha­ben,
    • der Fall ein­tritt, dass für die Wei­ter­ga­be nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) EU-DSGVO ei­ne ge­setz­li­che Ver­pflich­tung be­steht so­wie
    • die Wei­ter­ga­be an Drit­te ge­setz­lich zu­läs­sig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) EU-DSGVO für die Ab­wick­lung von Ver­trags­ver­hält­nis­sen mit Ih­nen er­for­der­lich ist.

  6. Än­de­rung des Verwendungszweckes

    Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten wer­den für den Zweck ver­ar­bei­tet, für den sie er­ho­ben wor­den.
    Ei­ne Än­de­rung des Ver­wen­dungs­zwe­ckes durch den Ver­ant­wort­li­chen fin­det nicht statt.

  7. Ver­wen­dung von Cookies

    7.1 All­ge­mei­nes über Coo­kies
    Coo­kies sind klei­ne In­for­ma­tio­nen bzw. Text­da­tei­en, die beim Be­such ei­ner Web­site auf Ih­rem End­ge­rät im Ar­beits­spei­cher oder auf der Fest­plat­te ab­ge­legt bzw. dort aus­ge­le­sen wer­den. Sie die­nen der ef­fek­ti­ve­ren Ge­stal­tung der In­ter­net­sei­te, in­dem dem­je­ni­gen, der den Coo­kie setzt, be­stimm­te In­for­ma­tio­nen zu­flie­ßen. Sie ent­hal­ten Buch­sta­ben- und Zah­len­kom­bi­na­tio­nen, um z.B. bei ei­ner er­neu­ten Ver­bin­dung zur Coo­kie-set­zen­den Web­site den Nut­zer und sei­ne Ein­stel­lun­gen wie­der­zu­er­ken­nen, das Ein­ge­loggt-Blei­ben in ei­nem Kun­den­kon­to zu er­mög­li­chen oder ein be­stimm­tes Nut­zungs­ver­hal­ten sta­tis­tisch zu ana­ly­sie­ren. Coo­kies kön­nen kei­ne Pro­gram­me aus­füh­ren oder Vi­ren auf Ih­ren Rech­ner bzw. Ihr End­ge­rät über­tra­gen.
    All­ge­mein die­nen Coo­kies da­zu, das In­ter­net­an­ge­bot ins­ge­samt nut­zer­freund­li­cher und ef­fek­ti­ver zu ma­chen. Da­bei ist zwi­schen zwei Ar­ten von Coo­kies zu dif­fe­ren­zie­ren:
    7.1.1 Tran­si­en­te Coo­kies oder Sit­zungs-Coo­kies
    Tran­si­en­te Coo­kies wer­den tem­po­rär im Ar­beits­spei­cher des End­ge­räts ab­ge­legt und au­to­ma­ti­siert ge­löscht, wenn Sie den Brow­ser schlie­ßen. Da­zu zäh­len ins­be­son­de­re die Ses­si­on-Coo­kies. Die­se spei­chern ei­ne so­ge­nann­te Ses­si­on-ID, mit wel­cher sich ver­schie­de­ne An­fra­gen Ih­res Brow­sers der ge­mein­sa­men Sit­zung zu­ord­nen las­sen. Da­durch kann Ihr End­ge­rät wie­der­erkannt wer­den, wenn Sie auf un­se­re Web­site zu­rück­keh­ren.
    Die Ses­si­on-Coo­kies wer­den ge­löscht, wenn Sie sich aus­log­gen oder den Brow­ser schlie­ßen. Sie die­nen der Er­fas­sung der Na­vi­ga­ti­on auf der Web­site so­wie der Auf­ent­halts­zeit. Sie spei­chern für die Dau­er des Be­suchs der Web­site den In­halt Ih­rer An­mel­de­in­for­ma­tio­nen und hal­ten Ihr Log­in wäh­rend der Ses­si­on ak­tiv.
    7.1.2 Per­sis­ten­te Coo­kies oder Tracking Coo­kies
    Per­sis­ten­te Coo­kies wer­den, je nach Coo­kie, bis zu ei­nem be­stimm­ten Ab­lauf­da­tum oder bis zum Lee­ren des Zwi­schen­spei­chers Ih­res Brow­sers auf der Fest­plat­te des je­wei­li­gen End­ge­räts ar­chi­viert. Die­se Coo­kies er­mög­li­chen es uns, Sie als wie­der­hol­ten Be­su­cher un­se­rer Web­site iden­ti­fi­zie­ren zu kön­nen, in­dem per­sön­li­chen Nut­zungs­ein­stel­lun­gen ge­spei­chert wer­den.
    Per­sis­ten­te Coo­kies ent­hal­ten au­ßer der IP-Adres­se kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten. Sie er­fas­sen von wo aus der Auf­ruf der Web­site er­folgt ist, wel­che Such­ma­schi­ne ver­wen­det wur­de, wel­cher Link an­ge­klickt und wel­cher Such­be­griff ge­wählt wur­de und lo­ka­li­siert den Stand­ort des Nut­zers zum Zeit­punkt des Zu­griffs auf die Web­site. Au­ßer­dem wer­den die An­zahl der Be­su­che so­wie die Dau­er des ers­ten, des ak­tu­el­len und des vor­an­ge­gan­ge­nen Be­suchs er­fasst.
    Die­se Coo­kies re­gis­trie­ren nur Be­su­che auf un­se­rer Web­site und sind beim Be­such an­de­rer In­ter­net­sei­ten nicht aktiviert.

    Nä­he­re In­for­ma­tio­nen zu Coo­kies fin­den Sie un­ter:
    www​.al​la​bout​coo​kies​.org/

    7.2 Kon­fi­gu­ra­ti­on von Coo­kies
    7.2.1 Über das sog Coo­kie-Ban­ner Hier Coo­kie-Ein­stel­lun­gen be­ar­bei­ten kön­nen Sie die von Ih­nen ge­wähl­ten Da­ten­schutz-Ein­stel­lun­gen zu den ein­ge­setz­ten Coo­kies aus­wäh­len und je­der­zeit än­dern, z. B. der An­nah­me von nicht es­sen­zi­el­len Coo­kies zu­stim­men oder die­se ab­leh­nen.
    Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass Sie dann even­tu­ell nicht al­le Funk­tio­nen die­ser Web­site nut­zen kön­nen. Auch beim Lö­schen von Coo­kies ge­hen in­di­vi­du­el­len Da­ten und In­hal­te ein­schließ­lich Ih­rer Coo­kie-Ein­stel­lun­gen ver­lo­ren und Sie wer­den beim nächs­ten Auf­ruf un­se­rer Web­site nicht als wie­der­keh­ren­der Be­su­cher er­kannt.
    7.2.2 Dar­über hin­aus kön­nen Sie über die Ein­stel­lun­gen Ih­res Brow­ser die Ver­wen­dung von Coo­kies ent­spre­chend Ih­ren Wün­schen an­pas­sen. Das Spei­cher von Coo­kies ver­hin­dern Sie, in­dem Sie in Ih­ren Brow­ser-Ein­stel­lun­gen „kei­ne Coo­kies ak­zep­tie­ren“ wäh­len. Wie das im Ein­zel­nen funk­tio­niert, ent­neh­men Sie bit­te der An­lei­tung Ih­res Brow­ser-Her­stel­lers. In Ih­rem Brow­ser kön­nen Sie ein­stel­len, dass ei­ne Spei­che­rung von Coo­kies nur ak­zep­tiert wird, wenn Sie dem zu­stim­men. Wenn Sie die Coo­kies un­se­rer Dienst­leis­ter und Part­ner nicht ak­zep­tie­ren wol­len, kön­nen Sie die Ein­stel­lung in Ih­rem Brow­ser „Coo­kies von Dritt­an­bie­tern blo­ckie­ren“ wäh­len. In der Re­gel wird Ih­nen in der Me­nü­leis­te Ih­res Web­brow­sers über die Hil­fe-Funk­ti­on an­ge­zeigt, wie Sie neue Coo­kies ab­wei­sen und be­reits er­hal­te­ne aus­schal­ten können.

    7.3 Ein­ge­setz­te Coo­kies
    7.3.1 Zu­sätz­lich zu den zu­vor ge­nann­ten Er­he­bung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten (sie­he Zif­fer 4) wer­den bei der Nut­zung un­se­rer Web­site sog. tran­si­en­te und per­sis­ten­te Coo­kies auf Ih­rem Rech­ner bzw. End­ge­rät ge­spei­chert. Die Coo­kies be­nut­zen wir zur
    • Ses­si­on-Ver­wal­tung,
    • Ge­währ­leis­tung ei­ner si­che­ren In­ter­net­um­ge­bung,
    • Über­prü­fung un­se­rer Web­site-Per­for­mance,
    • Ver­bes­se­rung der Be­nut­zer­freund­lich­keit.
    Rechts­grund­la­ge ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO (Be­rech­tig­tes In­ter­es­se). Un­ser be­rech­tig­tes In­ter­es­se be­steht in der Be­reit­stel­lung und der Funk­ti­ons­fä­hig­keit der Web­sei­te.
    7.3.2 Wir ver­wen­den un­se­re Coo­kies nicht zur Nach­ver­fol­gung Ih­rer In­ter­net­ak­ti­vi­tä­ten au­ßer­halb un­se­rer Web­site.
    7.3.3 Wir bie­ten Ih­nen auch ei­ni­ge On­line­fea­tures, die Ih­ren Be­such auf un­se­rer Web­site so an­ge­nehm wie mög­lich ge­stal­ten sol­len. Die­se funk­tio­nie­ren je­doch nur mit­hil­fe von Coo­kies. Beim Auf­ru­fen der Web­site wird vor der wei­te­ren Na­vi­ga­ti­on ein sog. Coo­kie-Ban­ner Hier Coo­kie-Ein­stel­lun­gen be­ar­bei­ten vor­ge­schal­tet. Über das Coo­kie-Ban­ner kön­nen Sie die Da­ten­schutz-Ein­stel­lun­gen zu den ein­ge­setz­ten Coo­kies aus­wäh­len und je­der­zeit än­dern, z. B. der An­nah­me von nicht es­sen­zi­el­len Coo­kies zu­stim­men oder die­se ab­leh­nen. Ih­re Zu­stim­mung kön­nen Sie je­der­zeit wi­der­ru­fen.
    Rechts­grund­la­ge für die Ver­wen­dung von Coo­kies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) EU-DSGVO (Ein­wil­li­gung).
    7.3.4 Be­ach­ten Sie da­bei je­doch, dass für ei­ne un­ge­hin­der­te Na­vi­ga­ti­on auf un­se­rer Web­site „we­sent­li­che“ Coo­kies un­ab­ding­bar sind. Die­se Coo­kies wer­den von uns le­dig­lich zur Er­fas­sung und Über­prü­fung der Coo­kie-Ein­stel­lun­gen ver­wen­det.
    Rechts­grund­la­ge für die Ver­wen­dung die­ser we­sent­li­chen, zwin­gend er­for­der­li­chen Coo­kies
    (i.e. Coo­kie-Ban­ner) ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) EU-DSGVO (Er­fül­lung ei­ner recht­li­chen Verpflichtung).

  8. Nut­zung von Google-Diensten

    8.1 Goog­le Ana­ly­tics
    8.1.1 Die­se Web­site be­nutzt Goog­le Ana­ly­tics, ei­nen Web­ana­ly­se­dienst von Goog­le (Goog­le Inc., 1600 Am­phi­theat­re Park­way, Moun­tain View, Ca 94043, USA bzw. bzw. Goog­le Ire­land Li­mi­ted, Gor­don House, Bar­row Street, Dub­lin 4, Ire­land).
    Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det Coo­kies, die auf Ih­rem End­ge­rät ge­spei­chert wer­den und die ei­ne Ana­ly­se Ih­rer Be­nut­zung der Web­site er­mög­li­chen. Die durch das Coo­kie er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über Ih­re Be­nut­zung die­ser Web­site wer­den in der Re­gel an ei­nen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Durch die Ak­ti­vie­rung der IP-An­ony­mi­sie­rung “anonymize_​ip“ auf die­ser Web­site wer­den IP-Adres­sen von Goog­le ge­kürzt wei­ter­ver­ar­bei­tet, so­dass ein Rück­schluss auf Per­so­nen aus­ge­schlos­sen ist. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an ei­nen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen oder mit an­de­ren Da­ten von Goog­le zu­sam­men­ge­führt (sie­he Zif­fer 8.2 und 9.3.1).
    8.1.2 Wir nut­zen Goog­le Ana­ly­tics, um die Nut­zung un­se­rer Web­site ana­ly­sie­ren und re­gel­mä­ßig ver­bes­sern zu kön­nen. Über die ge­won­ne­nen Sta­tis­ti­ken (Re­ports über Web­site-Ak­ti­vi­tä­ten) kön­nen wir un­ser An­ge­bot ver­bes­sern und für Sie als Nut­zer in­ter­es­san­ter aus­ge­stal­ten.
    8.1.3 Über das sog. Coo­kie-Ban­ner Hier Coo­kie-Ein­stel­lun­gen be­ar­bei­ten kön­nen Sie die von Ih­nen ge­wähl­ten Da­ten­schutz-Ein­stel­lun­gen zu den ein­ge­setz­ten Coo­kies aus­wäh­len und je­der­zeit än­dern, z. B. der Nut­zung von Goog­le Ana­ly­tics zu­stim­men oder die­se ab­leh­nen. Sie kön­nen auch die Spei­che­rung der Coo­kies durch ei­ne ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ih­rer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Er­fas­sung der durch das Coo­kie er­zeug­ten und auf Ih­re Nut­zung der Web­site be­zo­ge­nen Da­ten (in­klu­si­ve Ih­rer IP-Adres­se) an Goog­le so­wie die Ver­ar­bei­tung die­ser Da­ten durch Goog­le ver­hin­dern, in­dem sie das un­ter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und in­stal­lie­ren:
    http://​tools​.goog​le​.com/​d​l​p​a​g​e​/​g​a​o​p​t​o​u​t​?​h​l​=de
    Sie kön­nen sich durch An­kli­cken des nach­fol­gen­den Link auch aus dem Goog­le Ana­ly­tics aus­che­cken:
    https://​tools​.goog​le​.com/​d​l​p​a​g​e​/​g​a​o​p​t​o​u​t​?​h​l​=de
    8.1.4 Rechts­grund­la­ge für die Nut­zung von Goog­le Ana­ly­tics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) EU-DSGVO (Ein­wil­li­gung). Die in die­sem Zu­sam­men­hang statt­fin­den­de Da­ten­ver­ar­bei­tung kann je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­ru­fen wer­den.
    8.1.5 Nä­he­re In­for­ma­tio­nen zu Goog­le Ana­ly­tics fin­den Sie un­ter:
    https://​mar​ke​ting​plat​form​.goog​le​.com/​a​b​o​u​t​/​a​n​a​l​y​t​i​c​s​/​t​e​r​m​s​/​de/
    Nä­he­re In­for­ma­tio­nen über die Da­ten­ver­ar­bei­tung durch Goog­le kön­nen Sie den Da­ten­schutz­hin­wei­sen von Goog­le ent­neh­men. Die­se fin­den Sie un­ter:
    https://​po​li​ci​es​.goog​le​.com/​p​r​i​v​acy

    8.2 Goog­le Maps

    8.2.1 Die­se Web­sei­te ver­wen­det Goog­le Maps. Bei der Nut­zung von Goog­le Maps wer­den von Goog­le (Goog­le Inc., 1600 Am­phi­theat­re Park­way, Moun­tain View, Ca 94043, USA bzw. bzw. Goog­le Ire­land Li­mi­ted, Gor­don House, Bar­row Street, Dub­lin 4, Ire­land) auch Da­ten über die Nut­zung der Maps-Funk­tio­nen durch Be­su­cher der Web­sei­ten ver­ar­bei­tet. Auch wird die IP-Adres­se des Brow­sers des End­ge­rä­tes des Be­su­chers die­ser Web­site von Goog­le ge­spei­chert.
    8.2.2 Der Kar­ten­dienst von Goog­le Maps wird zur Op­ti­mie­rung un­se­rer Web­site ver­wen­det, um geo­gra­fi­sche In­for­ma­tio­nen vi­su­ell dar­zu­stel­len.
    8.2.3 Über das sog. Coo­kie-Ban­ner Hier Coo­kie-Ein­stel­lun­gen be­ar­bei­ten kön­nen Sie die von Ih­nen ge­wähl­ten Da­ten­schutz-Ein­stel­lun­gen zu den ein­ge­setz­ten Coo­kies aus­wäh­len und je­der­zeit än­dern, z. B. der Nut­zung von Goog­le Maps zu­stim­men oder die­se ab­leh­nen. Sie kön­nen auch die Spei­che­rung der Coo­kies durch ei­ne ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ih­rer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen.
    8.2.4 Rechts­grund­la­ge für die Nut­zung von Goog­le Maps ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) EU-DSGVO (Ein­wil­li­gung). Die in die­sem Zu­sam­men­hang statt­fin­den­de Da­ten­ver­ar­bei­tung kann je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­ru­fen wer­den.
    8.2.5 Nä­he­re In­for­ma­tio­nen zu Goog­le Maps fin­den Sie un­ter:
    https://​www​.goog​le​.com/​i​n​t​l​/​d​e​_​d​e​/​h​e​l​p​/​t​e​r​m​s​_​m​a​ps/
    Nä­he­re In­for­ma­tio­nen über die Da­ten­ver­ar­bei­tung durch Goog­le kön­nen Sie den Da­ten­schutz­hin­wei­sen von Goog­le ent­neh­men. Die­se fin­den Sie un­ter:
    https://​po​li​ci​es​.goog​le​.com/​p​r​i​v​acy
    8.2.6 Au­ßer­dem ruft Goog­le Maps über ei­nen iF­rame, in dem der Kar­ten­dienst auf­ge­ru­fen wird, den Tra­cker Goog­le Ana­ly­tics auf. Da­bei han­delt es sich um ein ei­ge­nes Tracking von Goog­le Maps, auf das wir kei­nen Zu­griff ha­ben.
    Beim ers­ten Be­such un­se­rer Web­site und der Zu­stim­mung zur da­ten­schutz­kon­for­men Vor­ein­stel­lung (Coo­kie-Ban­ner), wer­den durch den Con­tent-Blo­cker al­le iF­rames ge­blockt und nicht ge­la­den. Es schal­tet sich ein Platz­hal­ter-Fens­ter vor. So­bald die Ein­wil­li­gung zur Nut­zung von Goog­le Maps ge­ge­ben wird, fängt Goog­le Maps an die IP-Adres­se zu tra­cken.
    Sie kön­nen das Tracking durch Goog­le Ana­ly­tics auch un­ter­bin­den, in­dem Sie die De­ak­ti­vie­rungs-Tools ein­set­zen, die Goog­le für ei­ni­ge In­ter­net-Brow­ser an­bie­tet.
    Die Nut­zer kön­nen dar­über hin­aus die Er­fas­sung der durch Goog­le Ana­ly­tics er­zeug­ten und auf ih­re Nut­zung der Web­site be­zo­ge­nen Da­ten (in­klu­si­ve Ih­rer IP-Adres­se) an Goog­le so­wie die Ver­ar­bei­tung die­ser Da­ten durch Goog­le ver­hin­dern, in­dem sie das un­ter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und in­stal­lie­ren:
    http://​tools​.goog​le​.com/​d​l​p​a​g​e​/​g​a​o​p​t​o​u​t​?​h​l​=de

  9. Ein­bin­dung von In­hal­ten und Diens­ten Dritter

    9.1 Ex­ter­ne Links
    Bit­te be­ach­ten Sie, dass Sie über Links auf un­se­rer Web­site zu an­de­ren Web­sites ge­lan­gen kön­nen, die nicht von uns, son­dern von Drit­ten be­trie­ben wer­den. Sol­che Links wer­den von uns ent­we­der ein­deu­tig ge­kenn­zeich­net oder sind durch ei­nen Wech­sel in der Adress­zei­le Ih­res Brow­sers er­kenn­bar. Für die Ein­hal­tung der da­ten­schutz­recht­li­chen Be­stim­mun­gen und ei­nen si­che­ren Um­gang mit Ih­ren per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten auf die­sen von Drit­ten be­trie­be­nen Web­sites sind wir nicht verantwortlich.

    9.2 Diens­te Drit­ter
    9.2.1 Borlabs
    Auf un­se­rer Web­site ver­wen­den wir die Coo­kie-Con­sent-Tech­no­lo­gie von Borlabs Coo­kie, um Ih­re Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung be­stimm­ter Coo­kies in Ih­rem Brow­ser ein­zu­ho­len und die­se da­ten­schutz­kon­form zu do­ku­men­tie­ren. An­bie­ter die­ser Tech­no­lo­gie ist Borlabs – Ben­ja­min A. Born­schein, Rü­ben­kamp 32, 22305 Ham­burg („Borlabs“). Wenn Sie un­se­re Web­site be­tre­ten, wird ein Borlabs-Coo­kie in Ih­rem Brow­ser ge­spei­chert, in dem die von Ih­nen er­teil­ten Ein­wil­li­gun­gen oder der Wi­der­ruf die­ser Ein­wil­li­gun­gen ge­spei­chert wer­den. Die­se Da­ten wer­den nicht an den An­bie­ter von Borlabs Coo­kie weitergegeben.

    Der Ein­satz der Borlabs-Coo­kie-Con­sent-Tech­no­lo­gie er­folgt, um die ge­setz­lich vor­ge­schrie­be­nen Ein­wil­li­gun­gen für den Ein­satz von Coo­kies einzuholen.

    Rechts­grund­la­ge hier­für ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) EU-DSGVO (Er­fül­lung ei­ner recht­li­chen Ver­pflich­tung). Die in die­sem Zu­sam­men­hang statt­fin­den­de Da­ten­ver­ar­bei­tung kann je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­ru­fen werden.

    De­tails zur Da­ten­ver­ar­bei­tung von Borlabs Coo­kie fin­den Sie un­ter:
    https://​de​.borlabs​.io/​k​b​/​w​e​l​c​h​e​-​d​a​t​e​n​-​s​p​e​i​c​h​e​r​t​-​b​o​r​l​a​b​s​-​c​o​o​k​ie/

    9.2.2 Open­Street­Map
    Auf un­se­rer Web­site set­zen wir für An­fahrts­be­schrei­bun­gen Open­Street­Map ein, ei­nen Dienst der Open­Street­Map Foun­da­ti­on, St John’s In­no­va­ti­on Cent­re, Cow­ley Road, Cam­bridge, CB 4 0 WS, United King­dom.
    Bei Auf­ruf un­se­rer Web­site, in die der Dienst Open­Street­Map ein­ge­bun­den ist, wird durch Open­Street­Map ein Coo­kie über Ih­ren In­ter­net-Brow­ser auf Ih­rem End­ge­rät ge­spei­chert. Hier­durch wer­den Ih­re Nut­zer­ein­stel­lun­gen und Nut­zer­da­ten zum Zwe­cke der An­zei­ge der Sei­te bzw. zur Ge­währ­leis­tung der Funk­tio­na­li­tät des Diens­tes Open­Street­Map ver­ar­bei­tet. Durch die­se Ver­ar­bei­tung kann Open­Street­Map er­ken­nen, von wel­cher In­ter­net­sei­te Ih­re An­fra­ge ge­sen­det wor­den ist und an wel­che IP- Adres­se die Dar­stel­lung der An­fahrt über­mit­telt wer­den soll.
    Über das sog. Coo­kie-Ban­ner Hier Coo­kie-Ein­stel­lun­gen be­ar­bei­ten kön­nen Sie die von Ih­nen ge­wähl­ten Da­ten­schutz-Ein­stel­lun­gen zu den ein­ge­setz­ten Coo­kies aus­wäh­len und je­der­zeit än­dern, z. B. der Nut­zung von Open­Street­Maps zu­stim­men oder die­se ab­leh­nen. Sie kön­nen auch die Spei­che­rung der Coo­kies durch ei­ne ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ih­rer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen können.

    Rechts­grund­la­ge ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) EU-DSGVO (Ein­wil­li­gung). Die in die­sem Zu­sam­men­hang statt­fin­den­de Da­ten­ver­ar­bei­tung kann je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­ru­fen werden.

    Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zur Er­he­bung und Nut­zung der Da­ten so­wie zu Ih­ren Rech­ten und Mög­lich­kei­ten zum Schutz Ih­rer Pri­vat­sphä­re fin­den Sie un­ter:
    https://​wi​ki​.osmfoun​da​ti​on​.org/​w​i​k​i​/​P​r​i​v​a​c​y​_​P​o​l​icy

    9.2.3 Vi­meo
    Auf un­se­rer Web­site ha­ben wir Vi­de­os des An­bie­ters Vi­meo LLC mit Haupt­sitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011 ein­ge­bun­den. Wir set­zen die­sen Dienst in­ner­halb un­se­res On­line­an­ge­bo­tes zur Ana­ly­se, Op­ti­mie­rung und zum wirt­schaft­li­chem Be­trieb un­se­res On­line­an­ge­bo­tes ein.
    Wenn Sie ei­ne sol­che In­ter­net­sei­te un­se­rer In­ter­net­prä­senz auf­ru­fen, wird ei­ne Ver­bin­dung zu den Vi­meo-Ser­vern her­ge­stellt. Hier­durch wird an den Vi­meo-Ser­ver über­mit­telt, wel­che Web­site Sie be­sucht ha­ben.
    Sind Sie da­bei als Mit­glied bei Vi­meo ein­ge­loggt, ord­net Vi­meo die­se In­for­ma­ti­on Ih­rem per­sön­li­chen Be­nut­zer­kon­to zu. Bei An­kli­cken des Start-But­tons ei­nes Vi­de­os kann die­se In­for­ma­ti­on eben­falls ei­nem be­stehen­den Be­nut­zer­kon­to zu­ge­ord­net wer­den. Sie kön­nen die­se Zu­ord­nung ver­hin­dern, in­dem Sie sich vor der Nut­zung un­se­rer Web­site aus ih­rem Vi­meo-Be­nut­zer­kon­to ab­mel­den und die ent­spre­chen­den Coo­kies von Vi­meo löschen.

    Über das sog. Coo­kie-Ban­ner Hier Coo­kie-Ein­stel­lun­gen be­ar­bei­ten kön­nen Sie die von Ih­nen ge­wähl­ten Da­ten­schutz-Ein­stel­lun­gen zu den ein­ge­setz­ten Coo­kies aus­wäh­len und je­der­zeit än­dern, z. B. der Nut­zung von Vi­meo zu­stim­men oder die­se ab­leh­nen. Sie kön­nen auch die Spei­che­rung der Coo­kies durch ei­ne ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ih­rer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen können.

    Rechts­grund­la­ge ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) EU-DSGVO (Ein­wil­li­gung). Die in die­sem Zu­sam­men­hang statt­fin­den­de Da­ten­ver­ar­bei­tung kann je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­ru­fen werden.

    Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zur Da­ten­ver­ar­bei­tung und Hin­wei­se zum Da­ten­schutz durch Vi­meo fin­den Sie un­ter:
    https://​vi​meo​.com/​p​r​i​v​acy

    Au­ßer­dem ruft Vi­meo über ei­nen iF­rame, in dem das Vi­deo auf­ge­ru­fen wird, den Tra­cker Goog­le Ana­ly­tics auf. Da­bei han­delt es sich um ein ei­ge­nes Tracking von Vi­meo, auf das wir kei­nen Zu­griff ha­ben.
    Beim ers­ten Be­such un­se­rer Web­site und der Zu­stim­mung zur da­ten­schutz­kon­for­men Vor­ein­stel­lung (Coo­kie-Ban­ner), wer­den durch den Con­tent-Blo­cker al­le iF­rames ge­blockt und nicht ge­la­den. Es schal­tet sich ein Platz­hal­ter-Fens­ter vor. So­bald die Ein­wil­li­gung zur Nut­zung von Vi­meo ge­ge­ben wird, fängt Vi­meo an die IP-Adres­se zu tra­cken.
    Sie kön­nen das Tracking durch Goog­le Ana­ly­tics auch un­ter­bin­den, in­dem Sie die De­ak­ti­vie­rungs-Tools ein­set­zen, die Goog­le für ei­ni­ge In­ter­net-Brow­ser an­bie­tet.
    Die Nut­zer kön­nen dar­über hin­aus die Er­fas­sung der durch Goog­le Ana­ly­tics er­zeug­ten und auf ih­re Nut­zung der Web­site be­zo­ge­nen Da­ten (in­klu­si­ve Ih­rer IP-Adres­se) an Goog­le so­wie die Ver­ar­bei­tung die­ser Da­ten durch Goog­le ver­hin­dern, in­dem sie das un­ter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und in­stal­lie­ren:
    http://​tools​.goog​le​.com/​d​l​p​a​g​e​/​g​a​o​p​t​o​u​t​?​h​l​=de

    9.3 So­cial-Me­dia-Auf­trit­te
    Über un­se­rer Web­site bie­ten wir durch Ver­lin­kung auf un­ter­schied­li­che sog. So­cial-Me­dia-Platt­for­men On­line­an­ge­bo­te an, um dort In­for­ma­tio­nen be­reit­zu­hal­ten und um mit Ih­nen in Kon­takt tre­ten zu kön­nen. In­hal­te von So­cial-Me­dia-Platt­for­men und Vi­deo­platt­for­men wer­den stan­dard­mä­ßig blo­ckiert. Über das sog. Coo­kie-Ban­ner Hier Coo­kie-Ein­stel­lun­gen be­ar­bei­ten kön­nen Sie aber die von Ih­nen ge­wähl­ten Da­ten­schutz-Ein­stel­lun­gen zu den ein­ge­setz­ten Coo­kies aus­wäh­len und je­der­zeit ändern.

    Bei Nut­zung von So­cial-Me­dia-Platt­for­men und Vi­deo­platt­for­men ha­ben wir kei­nen Ein­fluss auf die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner durch den je­wei­li­gen Platt­form­be­trei­ber. In der Re­gel wer­den beim Be­such un­se­rer So­cial-Me­dia-An­ge­bo­te vom Platt­form­be­trei­ber Coo­kies in Ih­rem Brow­ser ge­spei­chert, in de­nen zu Markt­for­schungs- und Wer­be­zwe­cken Ihr Nut­zungs­ver­hal­ten bzw. Ih­re In­ter­es­sen ge­spei­chert wer­den. Die so – meist ge­rä­te­über­grei­fend – ge­won­ne­nen Nut­zungs­pro­fi­le ver­wen­den die Platt­form­be­trei­ber, um Ih­nen per­so­na­li­sier­te Wer­bung an­zu­zei­gen. Un­ter Um­stän­den wer­den Ih­re Da­ten au­ßer­halb des Rau­mes der Eu­ro­päi­schen Uni­on ver­ar­bei­tet, was die Durch­set­zung Ih­rer Rech­te er­schwe­ren kann.

    Au­ßer­dem kön­nen bei Nut­zung der So­cial-Me­dia-An­ge­bo­te und Vi­deo­platt­for­men auch sog. Plugins zur An­wen­dung kom­men. So­cial-Me­dia-Plugins sind klei­ne Schalt­flä­chen, wie der Li­ke-But­ton un­ter Ar­ti­keln, mit de­nen der Nut­zer die­se In­hal­te auf prak­ti­sche Wei­se tei­len kann, oh­ne die Web­site zu ver­las­sen. Ak­tu­ell ver­wen­den wir kei­ne sol­chen So­cial-Me­dia-Plugins auf der Web­site. In der Na­vi­ga­ti­on und im Foo­ter be­fin­den sich nur Wei­ter­lei­tun­gen zu den So­cial-Me­dia-An­ge­bo­ten des BLSV.

    Die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten beim Be­such ei­ner un­se­rer So­cial-Me­dia-An­ge­bo­te er­folgt frei­wil­lig, um die Mög­lich­kei­ten der di­rek­ten Kom­mu­ni­ka­ti­on, In­for­ma­ti­on und Prä­sen­ta­ti­on des BLSV nut­zen zu kön­nen.
    Rechts­grund­la­ge hier­für ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) EU-DSGVO (Ein­wil­li­gung).

    De­tail­lier­te In­for­ma­tio­nen über die Da­ten­ver­ar­bei­tung im Zu­sam­men­hang mit der Nut­zung der durch uns auf der Web­site ein­ge­bun­de­nen So­cial-Me­dia-An­ge­bo­te, Wi­der­rufs- oder Wi­der­spruchs­mög­lich­kei­ten und die Gel­tend­ma­chung von In­for­ma­ti­ons­rech­ten er­hal­ten sie über die Da­ten­schutz­er­klä­rung der ent­spre­chen­den Platt­form­be­trei­ber.
    Die Links zu den Da­ten­schutz­er­klä­run­gen der Platt­form­be­trei­ber fin­den Sie nach­ste­hend.

    9.3.1 You­Tube
    Auf un­se­rer Web­site wer­den Vi­de­os bzw. Diens­te des An­bie­ters You­Tube ein­ge­bun­den. Die­se Funk­tio­nen wer­den durch You­Tube (You­Tube LLC, 901 Cher­ry Ave­nue, San Bru­no, CA 94066, USA bzw. Goog­le Ire­land Li­mi­ted, Gor­don House, Bar­row Street, Dub­lin 4, Ire­land) be­trie­ben. Bei Nut­zung der Diens­te wer­den auch Da­ten an You­Tube über­tra­gen. Über das sog. Coo­kie-Ban­ner Hier Coo­kie-Ein­stel­lun­gen be­ar­bei­ten kön­nen Sie aber die von Ih­nen ge­wähl­ten Da­ten­schutz-Ein­stel­lun­gen zu den ein­ge­setz­ten Coo­kies aus­wäh­len und je­der­zeit än­dern, d.h. der Nut­zung von You­Tube zu­stim­men oder die­se ablehnen.

    Die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten beim Be­such un­se­res So­cial-Me­dia-An­ge­bots von You­Tube er­folgt frei­wil­lig, um die Mög­lich­kei­ten der di­rek­ten Kom­mu­ni­ka­ti­on, In­for­ma­ti­on und Prä­sen­ta­ti­on des BLSV nut­zen zu kön­nen.
    Rechts­grund­la­ge hier­für ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) EU-DSGVO (Ein­wil­li­gung).
    Un­ter Um­stän­den ha­ben Sie dem So­cial-Me­dia-Platt­form­be­trei­ber You­Tube auch ei­ne Ein­wil­li­gung in die Da­ten­ver­ar­bei­tung er­teilt.
    Rechts­grund­la­ge in die­sem Fall ist eben­falls Art. 6 Abs. 1 Satz lit. a) DSGVO (Ein­wil­li­gung).

    Wenn Sie die You­Tube-Diens­te un­se­rer In­ter­net­prä­senz nut­zen, wird über Ih­ren Brow­ser ei­ne Ver­bin­dung zu den Ser­vern von You­Tube her­ge­stellt. Hier­durch wird an den You­Tube-Ser­ver über­mit­telt, wel­che un­se­rer In­ter­net­sei­ten Sie be­sucht ha­ben. Die­se In­for­ma­tio­nen (ein­schließ­lich Ih­rer IP-Adres­se) wer­de von Ih­rem Brow­ser di­rekt an ei­nen Ser­ver von You­Tube in die USA über­mit­telt und dort ge­spei­chert. Sind Sie da­bei als Mit­glied bei You­Tube ein­ge­loggt, ord­net You­Tube die­se In­for­ma­ti­on auch Ih­rem per­sön­li­chen Be­nut­zer­kon­to zu.
    Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zur Da­ten­ver­ar­bei­tung und Hin­wei­se zum Da­ten­schutz durch You­Tube (Goog­le) fin­den Sie un­ter:
    https://​po​li​ci​es​.goog​le​.com/​p​r​i​v​acy
    Wi­der­spruchs­mög­lich­keit mit Wir­kung für die Zu­kunft ist mög­lich un­ter: https://​ads​set​tings​.goog​le​.com/​a​u​t​h​e​n​t​i​c​a​ted
    Wenn Sie nicht möch­ten, dass You­Tube die über un­se­ren Web­auf­tritt ge­sam­mel­ten Da­ten un­mit­tel­bar Ih­rem You­Tube-Ac­count zu­ord­net, müs­sen Sie sich vor Ih­rem Be­such un­se­rer Web­site bei YouTube-ausloggen.

    Au­ßer­dem ruft You­Tube über ei­nen iF­rame, in dem das Vi­deo auf­ge­ru­fen wird, den Tra­cker Goog­le Ana­ly­tics auf. Da­bei han­delt es sich um ein ei­ge­nes Tracking von You­Tube, auf das wir kei­nen Zu­griff ha­ben.
    Beim ers­ten Be­such un­se­rer Web­site und der Zu­stim­mung zur da­ten­schutz­kon­for­men Vor­ein­stel­lung (Coo­kie-Ban­ner), wer­den durch den Con­tent-Blo­cker al­le iF­rames ge­blockt und nicht ge­la­den. Es schal­tet sich ein Platz­hal­ter-Fens­ter vor. So­bald die Ein­wil­li­gung zur Nut­zung von You­Tube ge­ge­ben wird, fängt You­Tube an die IP-Adres­se zu tra­cken.
    Sie kön­nen das Tracking durch Goog­le Ana­ly­tics auch un­ter­bin­den, in­dem Sie die De­ak­ti­vie­rungs-Tools ein­set­zen, die Goog­le für ei­ni­ge In­ter­net-Brow­ser an­bie­tet. Die Nut­zer kön­nen dar­über hin­aus die Er­fas­sung der durch Goog­le Ana­ly­tics er­zeug­ten und auf ih­re Nut­zung der Web­site be­zo­ge­nen Da­ten (in­klu­si­ve Ih­rer IP-Adres­se) an Goog­le so­wie die Ver­ar­bei­tung die­ser Da­ten durch Goog­le ver­hin­dern, in­dem sie das un­ter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und in­stal­lie­ren:
    http://​tools​.goog​le​.com/​d​l​p​a​g​e​/​g​a​o​p​t​o​u​t​?​h​l​=de

    9.3.2 Face­book
    Auf die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten durch den Be­trei­ber der So­cial-Me­dia-Platt­form Face­book (face­book Inc., 1 Ha­cker Way, Men­lo Park, CA 94025, USA bzw. Face­book Ire­land Ltd., 4 Grand Ca­nal Squa­re, Grand Ca­nal Dock, Dub­lin, D02 X525, Ire­land) ha­ben wir, bei Nut­zung des Links zu Face­book, kei­nen Ein­fluss. In­hal­te von So­cial-Me­dia-Platt­for­men und Vi­deo­platt­for­men wer­den beim Be­such un­se­rer Web­site al­ler­dings stan­dard­mä­ßig blo­ckiert. Über das sog. Coo­kie-Ban­ner Hier Coo­kie-Ein­stel­lun­gen be­ar­bei­ten kön­nen Sie die von Ih­nen ge­wähl­ten Da­ten­schutz-Ein­stel­lun­gen je­der­zeit ändern.

    In der Re­gel wer­den beim Be­such un­se­rer So­cial-Me­dia-An­ge­bo­te vom Platt­form­be­trei­ber Coo­kies in Ih­rem Brow­ser ge­spei­chert, in de­nen zu Markt­for­schungs- und Wer­be­zwe­cken Ihr Nut­zungs­ver­hal­ten bzw. Ih­re In­ter­es­sen ge­spei­chert wer­den. Die so – meist ge­rä­te­über­grei­fend – ge­won­ne­nen Nut­zungs­pro­fi­le ver­wen­den die Platt­form­be­trei­ber, um Ih­nen per­so­na­li­sier­te Wer­bung an­zu­zei­gen. Von der Da­ten­ver­ar­bei­tung kön­nen auch Per­so­nen be­trof­fen sein, die bei der So­cial-Me­dia-Platt­form nicht als Nut­zer re­gis­triert sind. Un­ter Um­stän­den wer­den Ih­re Da­ten au­ßer­halb des Rau­mes der Eu­ro­päi­schen Uni­on ver­ar­bei­tet, was die Durch­set­zung Ih­rer Rech­te er­schwe­ren kann.

    Die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten beim Be­such un­se­res So­cial-Me­dia-An­ge­bots von Face­book er­folgt frei­wil­lig, um die Mög­lich­kei­ten der di­rek­ten Kom­mu­ni­ka­ti­on, In­for­ma­ti­on und Prä­sen­ta­ti­on des BLSV nut­zen zu kön­nen.
    Rechts­grund­la­ge hier­für ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) EU-DSGVO (Ein­wil­li­gung).
    Un­ter Um­stän­den ha­ben Sie dem So­cial-Me­dia-Platt­form­be­trei­ber Face­book auch ei­ne Ein­wil­li­gung in die Da­ten­ver­ar­bei­tung er­teilt.
    Rechts­grund­la­ge in die­sem Fall ist eben­falls Art. 6 Abs. 1 Satz lit. a) DSGVO (Ein­wil­li­gung).

    De­tail­lier­te In­for­ma­tio­nen über die Da­ten­ver­ar­bei­tung im Zu­sam­men­hang mit der Nut­zung des So­cial-Me­dia-An­ge­bots von Face­book so­wie Ih­re dies­be­züg­li­chen Rech­te und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten er­hal­ten sie über die Da­ten­schutz­hin­wei­se von Face­book.
    Die face­book Da­ten­richt­li­nie fin­den Sie un­ter:
    https://​www​.face​book​.com/​p​r​i​v​a​c​y​/​e​x​p​l​a​n​a​t​ion
    Wi­der­spruchs­mög­lich­keit mit Wir­kung für die Zu­kunft un­ter:
    https://​www​.face​book​.com/​a​d​p​r​e​f​e​r​e​n​c​e​s​/​a​d​_​s​e​t​t​i​n​g​s​/​?​e​n​t​r​y​_​p​r​o​d​u​c​t​=​a​c​c​o​u​n​t​_​s​e​t​t​i​n​g​s​_​m​enu  

    9.3.3 Twit­ter
    Auf die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten durch den Be­trei­ber der So­cial-Me­dia-Platt­form Twit­ter (Twit­ter, Inc. 1355 Mar­ket St, Suite 900, San Fran­cis­co, CA 94103, USA bzw. Twit­ter In­ter­na­tio­nal Com­pa­ny, One Cum­ber­land Place, Fe­ni­an Street, Dub­lin 2, D02 AX07, Ire­land) ha­ben wir, bei Nut­zung des Links zu Twit­ter, kei­nen Ein­fluss. In­hal­te von So­cial-Me­dia-Platt­for­men und Vi­deo­platt­for­men wer­den beim Be­such un­se­rer Web­site al­ler­dings stan­dard­mä­ßig blo­ckiert. Über das sog. Coo­kie-Ban­ner Hier Coo­kie-Ein­stel­lun­gen be­ar­bei­ten kön­nen Sie die von Ih­nen ge­wähl­ten Da­ten­schutz-Ein­stel­lun­gen je­der­zeit ändern.

    In der Re­gel wer­den beim Be­such un­se­rer So­cial-Me­dia-An­ge­bo­te vom Platt­form­be­trei­ber Coo­kies in Ih­rem Brow­ser ge­spei­chert, in de­nen zu Markt­for­schungs- und Wer­be­zwe­cken Ihr Nut­zungs­ver­hal­ten bzw. Ih­re In­ter­es­sen ge­spei­chert wer­den. Die so – meist ge­rä­te­über­grei­fend – ge­won­ne­nen Nut­zungs­pro­fi­le ver­wen­den die Platt­form­be­trei­ber, um Ih­nen per­so­na­li­sier­te Wer­bung an­zu­zei­gen. Von der Da­ten­ver­ar­bei­tung kön­nen auch Per­so­nen be­trof­fen sein, die bei der So­cial-Me­dia-Platt­form nicht als Nut­zer re­gis­triert sind. Un­ter Um­stän­den wer­den Ih­re Da­ten au­ßer­halb des Rau­mes der Eu­ro­päi­schen Uni­on ver­ar­bei­tet, was die Durch­set­zung Ih­rer Rech­te er­schwe­ren kann.

    Die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten beim Be­such un­se­res So­cial-Me­dia-An­ge­bots von Twit­ter er­folgt frei­wil­lig, um die Mög­lich­kei­ten der di­rek­ten Kom­mu­ni­ka­ti­on, In­for­ma­ti­on und Prä­sen­ta­ti­on des BLSV nut­zen zu kön­nen.
    Rechts­grund­la­ge hier­für ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) EU-DSGVO (Ein­wil­li­gung).
    Un­ter Um­stän­den ha­ben Sie dem So­cial-Me­dia-Platt­form­be­trei­ber Twit­ter auch ei­ne Ein­wil­li­gung in die Da­ten­ver­ar­bei­tung er­teilt.
    Rechts­grund­la­ge in die­sem Fall ist eben­falls Art. 6 Abs. 1 Satz lit. a) DSGVO (Ein­wil­li­gung).

    De­tail­lier­te In­for­ma­tio­nen über die Da­ten­ver­ar­bei­tung im Zu­sam­men­hang mit der Nut­zung des So­cial-Me­dia-An­ge­bots von Twit­ter so­wie Ih­re dies­be­züg­li­chen Rech­te und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten er­hal­ten sie über die Da­ten­schutz­hin­wei­se von Twit­ter.
    Die Twit­ter Da­ten­schutz­richt­li­nie fin­den Sie un­ter:
    https://​twit​ter​.com/​d​e​/​p​r​i​v​acy
    Wi­der­spruchs­mög­lich­keit mit Wir­kung für die Zu­kunft un­ter:
    https://​twit​ter​.com/​p​e​r​s​o​n​a​l​i​z​a​t​ion

    9.3.4 In­sta­gram
    Auf die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten durch den Be­trei­ber der So­cial-Me­dia-Platt­form In­sta­gram (In­sta­gram LLC., 1601 Wil­low Road, Men­lo Park, CA 94025, USA) ha­ben wir, bei Nut­zung des Links zu In­sta­gram, kei­nen Ein­fluss. In­hal­te von So­cial-Me­dia-Platt­for­men und Vi­deo­platt­for­men wer­den beim Be­such un­se­rer Web­site al­ler­dings stan­dard­mä­ßig blo­ckiert. Über das sog. Coo­kie-Ban­ner Hier Coo­kie-Ein­stel­lun­gen be­ar­bei­ten kön­nen Sie die von Ih­nen ge­wähl­ten Da­ten­schutz-Ein­stel­lun­gen je­der­zeit ändern.

    In der Re­gel wer­den beim Be­such un­se­rer So­cial-Me­dia-An­ge­bo­te vom Platt­form­be­trei­ber Coo­kies in Ih­rem Brow­ser ge­spei­chert, in de­nen zu Markt­for­schungs- und Wer­be­zwe­cken Ihr Nut­zungs­ver­hal­ten bzw. Ih­re In­ter­es­sen ge­spei­chert wer­den. Die so – meist ge­rä­te­über­grei­fend – ge­won­ne­nen Nut­zungs­pro­fi­le ver­wen­den die Platt­form­be­trei­ber, um Ih­nen per­so­na­li­sier­te Wer­bung an­zu­zei­gen. Von der Da­ten­ver­ar­bei­tung kön­nen auch Per­so­nen be­trof­fen sein, die bei der So­cial-Me­dia-Platt­form nicht als Nut­zer re­gis­triert sind. Un­ter Um­stän­den wer­den Ih­re Da­ten au­ßer­halb des Rau­mes der Eu­ro­päi­schen Uni­on ver­ar­bei­tet, was die Durch­set­zung Ih­rer Rech­te er­schwe­ren kann.

    Die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten beim Be­such un­se­res So­cial-Me­dia-An­ge­bots von In­sta­gram er­folgt frei­wil­lig, um die Mög­lich­kei­ten der di­rek­ten Kom­mu­ni­ka­ti­on, In­for­ma­ti­on und Prä­sen­ta­ti­on des BLSV nut­zen zu kön­nen.
    Rechts­grund­la­ge hier­für ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) EU-DSGVO (Ein­wil­li­gung).
    Un­ter Um­stän­den ha­ben Sie dem So­cial-Me­dia-Platt­form­be­trei­ber In­sta­gram auch ei­ne Ein­wil­li­gung in die Da­ten­ver­ar­bei­tung er­teilt.
    Rechts­grund­la­ge in die­sem Fall ist eben­falls Art. 6 Abs. 1 Satz lit. a) DSGVO (Ein­wil­li­gung).

    De­tail­lier­te In­for­ma­tio­nen über die Da­ten­ver­ar­bei­tung im Zu­sam­men­hang mit der Nut­zung des So­cial-Me­dia-An­ge­bots von In­sta­gram so­wie Ih­re dies­be­züg­li­chen Rech­te und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten er­hal­ten sie über die Da­ten­schutz­hin­wei­se von In­sta­gram.
    Die In­sta­gram-Da­ten­schutz­richt­li­nie fin­den Sie un­ter:
    https://​www​.in​sta​gram​.com/​l​e​g​a​l​/​p​r​i​v​a​cy/
    Wi­der­spruchs­mög­lich­keit mit Wir­kung für die Zu­kunft ist mög­lich un­ter: http://​in​sta​gram​.com/​a​b​o​u​t​/​l​e​g​a​l​/​p​r​i​v​acy

  10. Dau­er der Speicherung

    10.1 Wir ver­ar­bei­ten und spei­chern per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten für den Zeit­raum der zur Er­rei­chung des Spei­che­rungs­zwecks er­for­der­lich ist oder durch ei­ne per Ge­set­ze bzw. durch sons­ti­ge Vor­schrif­ten vor­ge­schrie­be­ne Spei­cher­frist vor­ge­se­hen ist, die wir ein­zu­hal­ten ha­ben. Nach Weg­fall des Spei­cher­zwecks oder Ab­lauf der Spei­cher- oder Auf­be­wah­rungs­frist wer­den per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten rou­ti­ne­mä­ßig und ge­mäß den vor­ge­ge­be­nen Vor­schrif­ten ge­löscht oder ge­sperrt. So­fern ge­setz­li­che Auf­be­wah­rungs­fris­ten be­stehen, kann die Ar­chi­vie­rung bis zu 10 Jah­re dauern.

    10.2 Auf die­ser Web­site wer­den kei­ne voll­stän­di­gen IP-Adres­sen von in­for­ma­to­ri­schen Nut­zern der Web­site ge­spei­chert bzw. die­se wer­den un­ver­züg­lich nach En­de der Nut­zung der Web­site ge­löscht. Ge­spei­cher­te es­sen­zi­el­le Nut­zungs­vor­gän­ge wer­den nach spä­tes­tens ei­nem Jahr gelöscht.

    10.3 So­weit wir über die Spei­cher­dau­er von Coo­kies und ähn­li­chen Tech­no­lo­gien in­for­mie­ren müs­sen, fin­den Sie die An­ga­ben hier­zu über das sog. Coo­kie-Ban­ner Hier Coo­kie-Ein­stel­lun­gen be­ar­bei­ten.

  11. Be­trof­fe­nen­rech­te

    So­weit wir Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ver­ar­bei­ten, ste­hen Ih­nen die fol­gen­den Rech­te zu:

    11.1 Recht auf Wi­der­ruf ei­ner ge­ge­be­nen Ein­wil­li­gung, Art. 7 Abs. 3 EU-DSGVO
    So­fern die Ver­ar­bei­tung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten auf ei­ner er­teil­ten Ein­wil­li­gung be­ruht, ha­ben Sie das Recht, die­se Ein­wil­li­gung zu wi­der­ru­fen. Dies hat zur Fol­ge, dass wir die Da­ten­ver­ar­bei­tung, die auf die­ser Ein­wil­li­gung be­ruh­te, für die Zu­kunft nicht mehr fort­füh­ren dürfen.

    11.2 Recht auf Aus­kunft, Art. 15 EU-DSGVO
    Sie kön­nen von uns ei­ne Be­stä­ti­gung dar­über ver­lan­gen, ob wir Sie be­tref­fen­de per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten ver­ar­bei­ten. Ist dies der Fall, kön­nen Sie die fol­gen­den Aus­künf­te ver­lan­gen:
    • die Zwe­cke der Ver­ar­bei­tung;
    • wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ver­ar­bei­tet wer­den;
    • die Emp­fän­ger der Da­ten im Fal­le ei­ner Da­ten­über­mitt­lung an Drit­te, so­wie den Na­men und das Sitz­land des Drit­ten;
    • die Spei­cher­dau­er der Da­ten;
    • das Be­stehen ei­nes Be­schwer­de­rechts bei der zu­stän­di­gen Auf­sichts­be­hör­de;
    • so­weit die Da­ten nicht bei Ih­nen di­rekt er­ho­ben wur­den, al­le ver­füg­ba­ren In­for­ma­tio­nen über die Her­kunft der Da­ten.
    Die ge­wünsch­te Aus­kunft wird Ih­nen längs­tens bin­nen ei­nes Mo­nats nach Ein­gang des schrift­li­chen Aus­kunfts­er­su­chens ge­ge­ben. Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass Aus­künf­te nur ge­ge­ben wer­den kön­nen, wenn die Iden­ti­tät des An­trag­stel­ler ein­deu­tig fest­stell­bar ist.

    11.3 Recht auf Be­rich­ti­gung, Art. 16 EU-DSGVO
    Sie ha­ben das Recht, von uns un­ver­züg­lich die Be­rich­ti­gung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten zu ver­lan­gen, wenn die­se un­rich­tig sind.

    11.4 Recht auf Da­ten­lö­schung („Recht auf Ver­ges­sen­wer­den“), Art. 17 EU-DSGVO
    Sie ha­ben das Recht, von uns zu ver­lan­gen, dass Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ge­löscht wer­den, so­weit ei­ner der fol­gen­den Grün­de zu­trifft:
    • Die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten sind für die Zwe­cke, für die sie er­ho­ben oder ver­ar­bei­tet wur­den, nicht mehr not­wen­dig.
    • Es be­steht für uns kei­ne ge­setz­li­che Pflicht die Da­ten zu spei­chern.
    • Sie wi­der­ru­fen Ih­re Ein­wil­li­gung, auf die sich die Ver­ar­bei­tung stütz­te, und es exis­tiert kei­ne an­der­wei­ti­ge Rechts­grund­la­ge für die Spei­che­rung.
    • Sie le­gen Wi­der­spruch ge­gen die Ver­ar­bei­tung ein und es liegt kei­ne Rechts­grund­la­ge für ei­ne wei­te­re Spei­che­rung vor.
    • Die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wur­den von vorn­her­ein un­recht­mä­ßig er­ho­ben und verarbeitet. 

    11.5 Recht auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung, Art. 18 EU-DSGVO
    Sie ha­ben das Recht, von uns die Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten zu ver­lan­gen, wenn ei­ne der fol­gen­den Vor­aus­set­zun­gen ge­ge­ben ist:
    • Sie be­strei­ten die Rich­tig­keit der Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten für ei­ne Dau­er, die es uns er­mög­licht, die Rich­tig­keit der per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten zu über­prü­fen;
    • die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten ist ei­gent­lich un­recht­mä­ßig und Sie ver­lan­gen an­stel­le der Lö­schung die Ein­schrän­kung der Nut­zung der per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten;
    • wir be­nö­ti­gen die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten für die Zwe­cke der Ver­ar­bei­tung nicht län­ger, Sie be­nö­ti­gen die­se je­doch zur Gel­tend­ma­chung Ih­rer Rechts­an­sprü­che, oder
    • Sie ha­ben Wi­der­spruch ge­gen die Ver­ar­bei­tung ein­ge­legt, es steht aber noch nicht fest, ob un­se­re be­rech­tig­ten In­ter­es­sen Ih­re be­rech­tig­ten In­ter­es­sen überwiegen.

    11.6 Recht auf Da­ten­über­trag­bar­keit, Art. 20 EU-DSGVO
    Sie ha­ben das Recht, die Sie be­tref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, die bei uns ge­spei­chert sind, in ei­nem gän­gi­gen und ma­schi­nen­les­ba­ren For­mat zu er­hal­ten, und Sie ha­ben das Recht, die­se Da­ten ei­nem an­de­ren Ver­ant­wort­li­chen oh­ne Be­hin­de­rung durch uns, zu übermitteln.

    11.7 Wi­der­spruchs­recht, Art. 21 EU-DSGVO
    Sie ha­ben das Recht, je­der­zeit ge­gen die Ver­ar­bei­tung Ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, die auf­grund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e) EU-DSGVO (Öf­fent­li­ches In­ter­es­se) oder Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) EU-DSGVO (Be­rech­tig­tes In­ter­es­se) er­folgt, Wi­der­spruch ein­zu­le­gen. Wir ver­ar­bei­ten die­se Da­ten dann nicht mehr, es sei denn, wir kön­nen schutz­wür­di­ge Grün­de für die Ver­ar­bei­tung nach­wei­sen, die Ih­re In­ter­es­sen, überwiegen.

    11.8 Recht auf Be­schwer­de bei ei­ner Auf­sichts­be­hör­de, Art. 77 EU-DSGVO
    Sie ha­ben das Recht auf Be­schwer­de, bei der für den Ver­ant­wort­li­chen, den Baye­ri­schen Lan­des-Sport­ver­band e.V., zu­stän­di­gen Da­ten­schutz­auf­sichts­be­hör­de. In der Re­gel kön­nen Sie sich hier­für an die Auf­sichts­be­hör­de Ih­res üb­li­chen Auf­ent­halts­or­tes oder des Sit­zes des Ver­ant­wort­li­chen wen­den.
    Zu­stän­di­ge Auf­sichts­be­hör­de für den Baye­ri­schen Lan­des-Sport­ver­band e.V. als Ver­ant­wort­li­cher im Sin­ne des Da­ten­schut­zes ist:
    Baye­ri­sches Lan­des­amt für Da­ten­schutz­auf­sicht (BayL­DA), Pro­me­na­de 18, 91522 Ans­bach
    E‑Mail: poststelle@​lda.​bayern.​de
    www​.lda​.bay​ern​.de/​d​e​/​k​o​n​t​a​k​t​.​h​tml

  12. Au­to­ma­ti­sier­te Entscheidungsfindung

    Ei­ne au­to­ma­ti­sier­te Ent­schei­dungs­fin­dung im Ein­zel­fall ein­schließ­lich Pro­filing ge­mäß Art. 22 EU-DSGVO fin­det nicht statt.

  13. Si­cher­heits­hin­wei­se

    13.1 So­fern per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten über un­se­re Web­site er­ho­ben wer­den, er­folgt die Über­tra­gung ver­schlüs­selt un­ter Nut­zung des Da­ten­über­tra­gungs­ver­fah­rens SSL „Se­cu­re-So­cket-Lay­er“.

    13.2 Die Ver­ar­bei­tung der Da­ten, die wir über un­se­re Web­site er­hal­ten, er­folgt auf Ser­vern in­ner­halb der Eu­ro­päi­schen Union.

    13.3 In­ner­halb un­se­rer Or­ga­ni­sa­ti­on er­hal­ten nur sol­che Mit­ar­bei­ter Zu­griff auf Ih­re per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten er­hal­ten, die die­se für die Durch­füh­rung ih­rer je­wei­li­gen Auf­ga­be für den Ver­ant­wort­li­chen be­nö­ti­gen. Sie sind in Be­zug auf Da­ten­si­cher­heit und Da­ten­schutz ent­spre­chend ge­schult und auf die Ein­hal­tung des Da­ten­schut­zes verpflichtet.

    13.4 Auf un­se­re Ver­an­las­sung und oh­ne Ih­re Zu­stim­mung fin­det kein Ex­port ih­rer per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten in Staa­ten au­ßer­halb des Eu­ro­päi­schen Wirt­schafts­rau­mes (im Fol­gen­den EWR) statt.
    Trotz­dem kön­nen per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten un­ter Um­stän­den in die USA über­mit­telt wer­den.
    So­weit Sie sich in Face­book ein­ge­loggt ha­ben oder ei­nen In­sta­gram-Ac­count be­sit­zen, kön­nen bei Nut­zung die­ser Diens­te per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten in die USA ex­por­tiert wer­den. Zu nä­he­ren Er­läu­te­run­gen und zu Mög­lich­kei­ten die­sen Da­ten­ex­port zu ver­hin­dern le­sen Sie bit­te Zif­fer 9.3.2 Face­book-So­cial-Plugins bzw. 9.3.4 In­sta­gram-So­cial-Plugins in die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung.
    So­weit Sie sich bei Goog­le ein­ge­loggt ha­ben oder ei­nen You­Tube-Ac­count be­sit­zen, kön­nen bei Nut­zung die­ser Diens­te per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten in die USA ex­por­tiert wer­den. Zu nä­he­ren Er­läu­te­run­gen und zu Mög­lich­kei­ten die­sen Da­ten­ex­port zu ver­hin­dern le­sen Sie bit­te Zif­fer 9.3.1 You­Tube-Plugins in die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung.
    So­weit Sie ei­nen Twit­ter-Ac­count be­sit­zen, kön­nen bei Nut­zung die­ses Diens­tes per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten in die USA ex­por­tiert wer­den. Zu nä­he­ren Er­läu­te­run­gen und zu Mög­lich­kei­ten die­sen Da­ten­ex­port zu ver­hin­dern le­sen Sie bit­te Zif­fer 9.3.3 Twit­ter-So­cial-Plugins in die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung.
    So­weit Sie Goog­le-Diens­te nut­zen, fin­det un­ter Um­stän­den ei­ne Über­mitt­lung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten in Form Ih­rer IP-Adres­se in die USA statt. Zu nä­he­ren Er­läu­te­run­gen und zu Mög­lich­kei­ten die­sen Da­ten­ex­port zu ver­hin­dern le­sen Sie bit­te Zif­fer 8 in die­ser Datenschutzerklärung.

    13.5 Die von uns ein­ge­schal­te­ten Dienst­leis­ter ha­ben ih­ren Sitz und be­trei­ben ih­re IT-In­fra­struk­tur aus­schließ­lich in­ner­halb des EWR. Dies gilt auch für ei­ne even­tu­el­le Nut­zung von Cloud-ba­sie­ren­den Diens­ten. Mit den Dienst­leis­tern be­stehen Ver­trä­ge, die den Da­ten­schutz- und Da­ten­si­cher­heits-Vor­ga­ben der EU-DSGVO ent­spre­chen, oder sie wer­den abgeschlossen.

     

  14. Än­de­rung un­se­rer Datenschutzbestimmungen

    14.1 Wir be­hal­ten uns das Recht vor, un­se­re Da­ten­si­cher­heits- und Da­ten­schutz­maß­nah­men an­zu­pas­sen bzw. wei­ter­zu­ent­wi­ckeln und die­se Da­ten­schutz­er­klä­rung in­fol­ge­des­sen zu än­dern. Durch die Wei­ter­ent­wick­lung der Web­site und un­se­rer An­ge­bo­te, auf­grund ge­än­der­ter ge­setz­li­cher bzw. be­hörd­li­cher Vor­ga­ben oder tech­ni­schem Fort­schritt so­wie or­ga­ni­sa­to­ri­schen Än­de­run­gen kann dies not­wen­dig wer­den. Wir bit­ten Sie des­halb, die Da­ten­schutz­er­klä­rung des BLSV von Zeit zu Zeit zu auf ih­re Ak­tua­li­tät zu überprüfen.

    14.2 Die­se Da­ten­schutz­er­klä­rung ist ak­tu­ell gül­tig. Stand der Da­ten­schutz­er­klä­rung ist Mai 2021.