Inte­gra­tion durch Sport

Inte­gra­tion durch Sport (IDS) – „Viel­falt verbinden“

Hier finden Sie Infor­ma­tio­nen und Kontakte zum Bundes­pro­gramm „Inte­gra­tion durch Sport“.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Aktu­elle Infor­ma­tio­nen und Termine zum Bundes­pro­gramm „Inte­gra­tion durch Sport“:

“Beacht­li­che Entwick­lung trotz Corona” (bayern­sport Juni 2021)

“Förder­mit­tel für Inte­gra­tion durch Sport bewil­ligt” (bayern­sport April 2021)

Termine

In baye­ri­schen Sport­ver­ei­nen tref­fen Menschen aus unter­schied­li­chen Kultu­ren und sozia­len Berei­chen aufein­an­der und teilen ihre Freude an der Bewe­gung. Ihre Sport­ver­eine können helfen, Menschen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund zum Sport und zu ehren­amt­li­chem Enga­ge­ment im Verein zu animieren.

Das ist das Programm “Inte­gra­tion durch Sport”:
Mit Inte­gra­tion durch Sport unter­stüt­zen Sie Sport­in­ter­es­sierte dabei, den Zugang zu Ihrer Sport­art zu erleich­tern und sie so in den Sport zu inte­grie­ren. Ziel­grup­pen sind vor allem:

  • Menschen mit Migrationshintergrund
  • Menschen mit Fluchterfahrung
  • Sozial Benach­tei­ligte
  • Frauen jegli­cher Herkunft

Ihre Vorteile durch “Inte­gra­tion durch Sport”:

  • Kosten­lose Bera­tung und Beglei­tung in der Inte­gra­ti­ons­ar­beit und Sensi­bi­li­sie­rung für die inter­kul­tu­relle Öffnung im Fachverband
  • Finan­zi­elle Unter­stüt­zung bei Veran­stal­tun­gen, Bildungs- und Quali­fi­zie­rungs­maß­nah­men oder inte­gra­ti­ven Sportprojekten
  • Indi­rekte Mitglie­der­ge­win­nung durch Errei­chung neuer Personengruppen
  • Fach­ver­bands­über­grei­fende Bildungs- und Quali­fi­zie­rungs­an­ge­bote für Übungs­lei­ter, Trai­ner und Vereins­ma­na­ger zum Thema Integration

Im Allge­mei­nen sorgt “Inte­gra­tion durch Sport” mit Anschub­fi­nan­zie­run­gen, aus denen sich inte­gra­tive Ideen in den Sport­ver­bän­den entwi­ckeln können, für einen nied­rig­schwel­li­gen Einstieg in die Integrationsarbeit.

Unser Service für Sie:

  • Unter­stüt­zung bei konzep­tio­nel­len Projekttätigkeiten
  • Unter­stüt­zung bei der Akquise und Ausbil­dung von ehren­amt­li­chen Übungs­lei­tern, Trai­nern, Vereins­ma­na­gern und frei­wil­lig Engagierten
  • Bera­tung zu allge­mei­nen Förder­vor­aus­set­zun­gen bis hin zu Refinanzierungsmöglichkeiten

Aktu­elle Service­an­ge­bote des Teams „Inte­gra­tion durch Sport“:

Quali­fi­zie­rung
Das Programm „Inte­gra­tion durch Sport“ bietet einige Quali­fi­zie­rungs- und Bildungs­an­ge­bote für Übungs­lei­ter und Trai­ner zur inter­kul­tu­rel­len Kompe­tenz im Sport. Zudem wird durch unser Ange­bot die ehren­amt­li­che Mitar­beit von Menschen mit Migra­ti­ons- und Flucht­hin­ter­grund gefördert.

Quali­fi­zie­rungs- und Bildungsangebote

Die Veran­stal­tun­gen und Infor­ma­tio­nen finden Sie unter www​.blsv​-quali​net​.de

Netz­werke
Inte­gra­tion ist ein Quer­schnitts­thema. Sie betrifft alle Berei­che des Lebens. Die Inte­gra­tion kann in den Sport­ver­ei­nen und beim gemein­sa­men Sport­trei­ben begin­nen. Sie bildet den Grund­stock für eine gesamt­ge­sell­schaft­li­che Integration.

Die Vernet­zung von Verei­nen, städ­ti­schen Einrich­tun­gen, Bildungs­in­sti­tu­tio­nen, Wohl­fahrts­ver­bän­den, Migran­ten­or­ga­ni­sa­tio­nen und Helfer­krei­sen bringt einen Mehr­wert für alle Betei­lig­ten. Für Sport­ver­eine bietet sich hier eine große Chance, neue Mitglie­der und Ehren­amt­li­che zu gewinnen.

“Inte­gra­tion durch Sport” unter­stützt Sport­ver­eine bei der Netz­werk­ar­beit vor Ort, um offene Sport­grup­pen lang­fris­tig in die Vereine zu über­füh­ren und somit einen Mehr­wert für alle Betei­lig­ten zu schaffen.

Beglei­tung und Bera­tung
Inte­gra­tion wird im Programm “Inte­gra­tion durch Sport” als lang­fris­ti­ger und konti­nu­ier­li­cher Prozess verstan­den, der die gleich­be­rech­tigte Teil­habe in sozia­len, wirt­schaft­li­chen, poli­ti­schen und gesell­schaft­li­chen Berei­chen zum Ziel hat.

Der Schlüs­sel für das Gelin­gen von Inte­gra­tion ist ein passen­des Konzept und dessen Umset­zung. “Inte­gra­tion durch Sport” berät zu Konzept­ent­wick­lung und Projekt­auf­bau, Konflikt­si­tua­tio­nen, kommu­na­ler Netz­werk­ar­beit und sorgt durch Erfah­rungs­aus­tausch mit ande­ren Sport­or­ga­ni­sa­tio­nen für neue Impulse. Das Programm berät zum einen bei der Entwick­lung eines inter­kul­tu­rel­len Vereinspro­fils (inter­kul­tu­relle Öffnung), zum ande­ren bei finan­zi­el­len und recht­li­chen Fragen (z.B. Mitglieds­bei­träge und Versi­che­rung von Geflüchteten).

Finan­zi­elle Förde­rung
Menschen zusam­men­brin­gen und eine Gemein­schaft formen – das braucht Zeit. Wer Inte­gra­ti­ons­pro­zesse anschiebt, sollte über ausrei­chende Ressour­cen verfü­gen. Neben Enga­ge­ment braucht es auch eine finan­zi­elle Absi­che­rung. Wir unter­stüt­zen finan­zi­ell bei der Umset­zung inte­gra­ti­ver Ideen und Projekte und sorgen dafür, dass Inte­gra­ti­ons­ar­beit in Ihrem Sport­ver­ein möglich ist.

Mehr Infor­ma­tio­nen

Allge­meine Anfragen:

  • Baye­ri­scher Landes-Sport­ver­band e.V.
    Inte­gra­tion durch Sport
    Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München
    integration@​blsv.​de


Projekt „Sport schafft Heimat“


Ansprech­part­ner Oberbayern


Ansprech­part­ner Niederbayern


Ansprech­part­ner Oberpfalz


Ansprech­part­ner Oberfranken


Ansprech­part­ner Unterfranken


Ansprech­part­ner Mittelfranken


Ansprech­part­ner Schwaben

Weiter­füh­rende Infor­ma­tio­nen zur Ihrer Inte­gra­ti­ons­ar­beit und zum Bundes­pro­gramm „Inte­gra­tion durch Sport“:

Weiter­füh­rende Links zum Thema

 

Broschü­ren und Flyer

Part­ner