In­te­gra­ti­on durch Sport

Pro­jekt “Sport schafft Heimat”

Das Baye­ri­sche Staats­mi­nis­te­ri­um des In­nern, für Sport und In­te­gra­ti­on (StMi) ent­wi­ckel­te im Zu­ge der ge­stie­ge­nen Asyl­an­trags­zah­len 2016 in en­ger Zu­sam­men­ar­beit mit dem Baye­ri­schen Lan­des­sport­ver­band e.V. das Pro­jekt „Sport schafft Hei­mat“ mit dem ex­pli­zi­ten Ziel der För­de­rung der Par­ti­zi­pa­ti­on und Teil­ha­be Ge­flüch­te­ter am sport­li­chen Ver­eins­le­ben im Frei­staat Bayern.

Das Ko­ope­ra­ti­ons­pro­jekt “Sport schafft Heimat”

Das Pro­jekt rich­tet sich an al­le im BLSV re­gis­trier­ten Sport­ver­ei­ne, die sich um die In­te­gra­ti­on von Sport­le­rin­nen und Sport­lern mit Flucht­er­fah­rung be­mü­hen und ih­nen die Teil­ha­be und Teil­nah­me am or­ga­ni­sier­ten Sport in un­ter­schied­li­che Funk­tio­nen er­mög­li­chen. Das Pro­jekt baut in­halt­lich auf der mitt­ler­wei­le mehr als 30- jäh­ri­ge Ex­per­ti­se des Bun­des­pro­gramms „In­te­gra­ti­on durch Sport“ (IdS) auf und be­rei­chert es hin­sicht­lich ei­ner er­gän­zen­den und spe­zi­ell auf die Ziel­grup­pe ab­ge­stimm­ten För­der­richt­li­nie.
   

Zu­sam­men­fas­sung:

  • Rich­tet sich an al­le dem BLSV zu­ge­hö­ri­gen baye­ri­schen Sportvereine
  • Ziel­grup­pe der In­te­gra­ti­ons­maß­nah­men sind Men­schen mit Fluchterfahrung
  • Re­fi­nan­zie­rung von In­te­gra­ti­ons­maß­nah­men
       

Vor­tei­le des Projekts:

  • Nutzt die Er­fah­run­gen und Netz­wer­ke des Bun­des­pro­gramms „In­te­gra­ti­on durch Sport“
  • Bie­tet nied­rig­schwel­li­ge und schnel­le Un­ter­stüt­zungs­leis­tun­gen für Integrationsmaßnahmen
  • Ge­ziel­te Stär­kung des Ehrenamts
  • Die Ab­wick­lung der Ver­eins­pau­scha­le er­folgt di­gi­tal und unbürokratisch
  • Er­gänzt die För­der­richt­li­ni­en des Bun­des­pro­gramms IdS op­ti­mal, um ziel­ge­rich­tet das Sport­trei­ben der Ziel­grup­pe zu er­mög­li­chen
       

Un­ser Ser­vice für Sie:

  • Nut­zung des Be­ra­tungs­netz­werks in ih­rem Regierungsbezirk
  • Un­ter­stüt­zung bei der Trai­ner- und Übungsleiterausbildung
  • In­for­ma­ti­ons­ver­mitt­lung zu För­der­mög­lich­kei­ten und ggf. die Ein­glie­de­rung als Stütz­punkt­ver­ein in das Bun­des­pro­gramm „In­te­gra­ti­on durch Sport“
  • Öf­fent­lich­keits­ar­beit und Nut­zung der ver­band­li­chen So­cial- Me­dia- Ka­nä­le bei „Best Prac­ti­ce Bei­spie­len“
       

Er­folg­rei­che In­te­gra­ti­on durch Sport

Bay­erns In­nen- und In­te­gra­ti­ons­mi­nis­ter Joa­chim Herr­mann bei ei­nem Be­such der Mi­xed-Vol­ley­ball­mann­schaft “Ser­vus und Salam”:

YouTube

Mit dem La­den des Vi­de­os ak­zep­tie­ren Sie die Da­ten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr er­fah­ren

Vi­deo laden

 

 

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration