Rezept für Bewegung - Informationen und Downloads

Was ist das Rezept für Bewegung?

Mit dem Rezept für Bewegung können Ärzte ihre Patienten eine schriftliche Empfehlung für körperliche Aktivität geben und dabei ganz gezielt mit konkreten Angaben über Inhalt, Ort und Ansprechpartner auf die gesundheitsorientierten Bewegungs- und Sportangebote der Vereine vor Ort aufmerksam machen. Anstatt wie bisher den Patienten nur pauschal empfehlen zu können, sich mehr zu bewegen. Wichtig bei den „verordneten“ Präventionsangeboten ist, dass sie nach den gemeinsam zwischen Bundesärztekammer und Deutschen Olympischen Sportbund abgestimmten Qualitätskriterien mit dem Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT ausgezeichnet sind.

Es ist ein symbolisches Rezept zur Empfehlung von regelmäßiger Bewegung und gibt Motivation zu gesundem Sporttreiben. Dabei werden vorwiegend die zertifizierten Bewegungsangebote mit den Schwerpunkten Herz-Kreislauf, Haltungs- und Bewegungssystem, Entspannung/Stressbewältigung und Koordination/motorische Förderung empfohlen.

Rezept für Bewegung - Motivation zu gesundem Sporttreiben
Informationsblatt

Rezept für Bewegung Kompakt
Der Weg von der Ausstellung bis zur Einreichung

DOSB: Das Rezept für Bewegung
Veröffentlichung des DOSB

Formulare und Hilfen

Rezeptformular
Vorlage für Ärzte und Sportvereine

Ausfüllhilfe zum Rezeptformular für Ärzte
Arbeitshilfe des DOSB

DOSB: Prävention in Deutschland
Informationsflyer für Ärzte

BLÄK: Das Rezept für Bewegung
Veröffentlichung der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK)

Ansprechpartner

Bayerischer Landes-Sportverband (BLSV)
Strategische Ansprechpartnerin Sportentwicklung
Telefon: 089-15702-509
E-Mail: rezept@blsv.de

Bayerischer Sportärzteverband (BSÄV)
Dr. med. Leonhard Fraunberger
E-Mail: leonard.fraunberger@iq-move.de

Bayerische Landesärztekammer (BLÄK)
Dr. med. Ulrike Seider
Telefon: 089-4147-316 (Mo-Do)
E-Mail: u.seider@blaek.de