Fachverband
Verein
Sportbetrieb
Vereinsmanagement

Quan­ten­sprung: Noch 50 Tage

Beitrag teilen:

Inhalt

Nur noch 50 Tage verblei­ben: Bis zum 15. Okto­ber können sich Vereine wieder mit inno­va­ti­ven Ideen und Projek­ten beim Wett­be­werb Quan­ten­sprung bewer­ben. LOTTO Bayern und BLSV freuen sich auf zahl­rei­che Einsendungen.

Mit dem Wett­be­werb Quan­ten­sprung beloh­nen LOTTO Bayern und der Baye­ri­sche Landes-Sport­ver­band (BLSV) seit über zehn Jahren Sport­ver­eine, die mit inno­va­ti­ven Ideen und außer­ge­wöhn­li­chen Aktio­nen vorbild­li­che Akzente im Brei­ten­sport setzen. Seit­dem sind rund 1.500 Bewer­bun­gen einge­gan­gen. Der große Rück­lauf zeigt, dass viele Vereine in dieser Zeit bemer­kens­werte und inter­es­sante Projekte entwi­ckelt haben.

Die komplette Ausschrei­bung gibt es auf blsv​.de/​q​u​a​n​t​e​n​s​p​r​ung

Die Auswir­kun­gen der Corona-Pande­mie stel­len den orga­ni­sier­ten Sport weiter­hin vor große Heraus­for­de­run­gen. Daher thema­ti­sie­ren wir dies erneut im dies­jäh­ri­gen Wett­be­werb und wollen wissen, wie die Sport­ver­eine mit der Krise umgehen. 

Natür­lich können auch Aktio­nen einge­reicht werden, die nichts mit der Corona-Krise zu tun haben. Oftmals handelt es sich dabei um Maßnah­men, die einen posi­ti­ven Einfluss auf die Gesell­schaft haben und einen blei­ben­den Eindruck hinter­las­sen. Es gibt viele Vereine, die mit der Zeit gehen, sich verän­dern oder neu aufstel­len und sich mit Themen ausein­an­der­set­zen, die über die klas­si­sche Vereins­ar­beit hinaus­ge­hen. Es gibt span­nende Erfolgs­ge­schich­ten, die durch­aus auch für andere Vereine eine Vorrei­ter­rolle spie­len könn­ten. LOTTO Bayern und der BLSV freuen sich auf span­nende Bewer­bun­gen, die unter Beweis stel­len, wie viel­sei­tig Vereins­ar­beit sein kann.

Vereins­wett­be­werb Quan­ten­sprung – Antwor­ten auf häufig gestellte Fragen:

Wer darf mitmachen?

Eine wich­tige Voraus­set­zung ist, dass der Verein beim Baye­ri­schen Landes-Sport­ver­band Mitglied ist. Somit dürfen sich alle BLSV-Sport­ver­eine und alle Sport­fach­ver­bände des BLSV bewerben.

Wie bewerbe ich mich?

Bitte bewer­ben Sie sich unbe­dingt über das zur Verfü­gung gestellte Bewer­bungs­for­mu­lar und schi­cken Sie uns keine zusätz­li­chen Texte als Word-Doku­ment oder per Mail. Um glei­che Voraus­set­zun­gen für alle zu schaf­fen, werden diese nicht berück­sich­tigt. Gerne können Sie uns zusätz­li­ches Mate­rial wie Videos, Fotos oder Zeitungs­ar­ti­kel online mitsenden. 

Welche Aktio­nen und Kampa­gnen werden gesucht?

Thema­ti­siert wird dieses Jahr erneut, wie die Vereine mit den Heraus­for­de­run­gen der Corona-Krise umge­hen. Wurden beson­dere Schritte einge­lei­tet, um die Exis­tenz des Vereins zu sichern? Wie ist der Kontakt zu den Mitglie­dern geglückt? Gab es spezi­elle Programm­an­ge­bote oder wurden Maßnah­men entwi­ckelt, um Hilfs­be­dürf­ti­gen unter die Arme zu grei­fen? Natür­lich können auch andere Aktio­nen einge­reicht werden. Wenn ein Verein eine neue Sport­art ins Programm aufge­nom­men hat und dadurch einen Mitglie­der­zu­wachs verzeich­nen kann, dann ist das genauso gefragt wie beispiels­weise die erfolg­rei­che Zusam­men­ar­beit zwischen Kinder­gar­ten oder Schule und Verein. Span­nend sind auch Themen­be­rei­che wie Inklusion/​Integration und Digi­ta­li­sie­rung. Geht der Verein hier bereits neue Wege? Einzige Voraus­set­zung ist, dass die Aktion bereits begon­nen hat und nicht länger als vier Jahre zurückliegt.

Was gibt es zu gewinnen?

Die Gewin­ner dürfen sich über Preis­gel­der von bis zu 5.000 Euro freuen. Außer­dem werden die Gewin­ner, inso­fern es die pande­mi­sche Lage zulässt, zur großen Quan­ten­sprung-Gala in einer der neun Spiel­ban­ken der Staat­li­chen Lotte­rie­ver­wal­tung einge­la­den. Zusätz­lich besucht unser Medi­en­part­ner bild​schnitt​.tv die Sieger­ver­eine und produ­ziert kurze Vereinsportraits.

Kontakt

Was ergibt 12+7?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.