Akti­ons­zeit­raum:

15. Juni bis 15. Okto­ber 2022

Vereins­ar­beit im nächs­ten Jahrzehnt!

Der Vereins­wett­be­werb Quan­ten­sprung ist eine Erfolgs­ge­schichte seit mehr als einem Jahr­zehnt. Zusam­men mit LOTTO Bayern sucht und prämiert der BLSV die krea­tivs­ten, inno­va­tivs­ten Ideen sowie heraus­ra­gend vorbild­li­che Aktio­nen von Sport­ver­ei­nen im Brei­ten­sport. Mehr als 1.500 Bewer­bun­gen zeigen, dass Bayerns Vereine hoch inno­va­tiv sind. Jetzt seid Ihr gefragt…!

5.000 € für Eure Vereinskasse!

Sport­ver­eine sind mehr als nur reine Sport­stät­ten zur körper­li­chen Veraus­ga­bung. In jedem Verein stecken Menschen mit außer­ge­wöhn­li­chen Ideen, die das Mitein­an­der im sport­li­chen Beisam­men­sein noch gemüt­li­cher, erfolg­rei­cher oder moder­ner machen. Ohne diese Menschen und ihre Ideen geht es nicht. LOTTO Bayern und der BLSV wollen diese Ideen, Aktio­nen oder Kampa­gnen kennen­ler­nen. Die besten werden am Ende mit einer Sieg­prä­mie von 5.000 € direkt in die Vereins­kasse belohnt.


Digi­ta­li­sie­rung, Online-Trai­ning, ener­ge­ti­sche Sanie­rung oder einfach eine krea­tive und erfolg­rei­che Idee mit Vorbild­cha­rak­ter z.B. zur Neumit­glie­der­ge­win­nung, Beispiele wie sie uns typi­scher­weise errei­chen und sehr hohe Chan­cen haben von der Jury nomi­niert und letzt­lich prämiert zu werden. Mehr als 1.500 Aktio­nen wurden in den letz­ten Jahren bei der Jury von LOTTO Bayern und dem BLSV einge­reicht. Jede einzelne Bewer­bung hätte das Poten­zial gehabt zu gewin­nen. Denn manch­mal sind es gar nicht die großen, kost­spie­li­gen und „lauten“ Aktio­nen, oft reicht es einfach eine Aktion erfolg­reich zu Ende zu bringen.

Mit der Bewer­bung im Akti­ons­zeit­raum vom 15. Juni bis 15. Okto­ber 2022 stei­gen die Gewinn­chan­cen expo­nen­ti­ell. Werdet aktiv. Werdet krea­tiv. Bewerbt Euren Verein mit Euren Ideen, Aktio­nen und Kampa­gnen und sichert Euch die Chance auf 5.000 € für Eure Vereinskasse!

So einfach geht’s:

  • Die Aktion muss bereits begon­nen haben und sollte nicht länger als vier Jahre zurückliegen.
  • Bewer­bung ausschließ­lich über das Online-Bewerbungsformular.
  • Voraus­set­zung für die Teil­nahme ist die Mitglied­schaft im BLSV.

Gerne könnt Ihr uns weite­res Mate­rial zukom­men lassen – z.B. Videos, Fotos oder Zeitungs­ar­ti­kel. Achtung: Bitte beschränkt Euch bei der Beschrei­bung auf das zur Verfü­gung gestellte Bewer­bungs­for­mu­lar und schickt uns keine zusätz­li­chen Texte als Word-Doku­ment. Um glei­che Voraus­set­zun­gen zu schaf­fen, werden diese nicht beachtet.

So geht’s:

Bewer­bungs­for­mu­lar:

Die Bewer­bungs­frist für diesen Wett­be­werb star­tet am 15. Juni 2022!

Anga­ben zum Sportverein

Zusatz­ma­te­rial:

Gerne können Sie uns weite­res Mate­rial zukom­men lassen – z.B. Fotos oder Zeitungs­ar­ti­kel. Falls Sie ein Video einrei­chen möch­ten, verwen­den Sie bitte einen Down­load­link und fügen diesen in das Text­feld mit ein. Achtung: Bitte beschrän­ken Sie sich bei Ihrer Beschrei­bung auf das Text­feld und schi­cken Sie uns keine zusätz­li­chen Texte als Word-Doku­ment. Um glei­che Voraus­set­zun­gen zu schaf­fen, werden diese nicht berücksichtigt.

Bewer­bung

Stel­len Sie Ihr inno­va­ti­ves Vereins­kon­zept vor und erzäh­len Sie uns, welche Aktio­nen Ihr Verein in den letz­ten vier Jahren unter­nom­men hat. Wich­tig ist, dass der Projekt­start im Verein bereits erfolgt ist.

Projektname/​Kurzbeschreibung des Projekts *
Projekt­start *
Projekt­ziel *

Projekt­be­schrei­bung

Ihre Erfolgs­ge­schichte im Über­blick. *
Wie ist die Idee für das Projekt entstanden?
Beschrei­ben Sie die Stär­ken Ihrer Vereinsarbeit.
Konn­ten mit dem Projekt neue Impulse im Verein gesetzt werden?
Sind Ihnen Kosten mit der Umset­zung des Projekts entstanden?
Planen Sie eine Fort­füh­rung des Projekts oder weitere Aktionen?
Einver­ständ­nis­er­klä­rung

Ich/​Wir versichere/​versichern, dass die hier von mir/​uns gemach­ten Anga­ben korrekt sind und erkläre/​n mich/​uns mit den Regeln der Preis­ver­lei­hung – insbe­son­dere mit dem Ausschluss des Recht­we­ges – einverstanden.

Außer­dem erkläre/​n ich/​wir mich/​uns bereit, dem Baye­ri­schen Landes-Sport­ver­band e.V. (BLSV) die Rechte an meinen/​unseren einge­sand­ten Texten, Videos und Bildern für den „Quan­ten­sprung 2030“ im Jahr 2022 zur unent­gelt­li­chen Veröf­fent­li­chung in allen dafür geeig­ne­ten Medien des BLSV (auch Inter­net und Social Media) unter Wahrung des Persön­lich­keits­rech­tes und zum Zwecke der Öffent­lich­keits­ar­beit des BLSV zu über­las­sen. Die Über­tra­gung der Nutzungs­rechte erstreckt sich auf alle derzeit bekann­ten Nutzungs­ar­ten. Durch die Veröf­fent­li­chung im Inter­net können die Texte, Videos und Bilder welt­weit abge­ru­fen und gespei­chert werden. Die entspre­chen­den Auf¬nahmen können daher auch über Such­ma­schi­nen gefun­den werden. Der BLSV kann dies­be­züg­lich nicht ausschlie­ßen, dass die Aufnah­men von Drit­ten mit weite­ren im Inter­net verfüg­ba­ren Daten verknüpft, verän­dert oder ander­wei­tig genutzt werden; der Rech­te­inha­ber kann nicht verhin­dern, dass die Aufnah­men über die Such­ma­schi­nen u.U. auch dann noch abruf­bar sind, wenn sie aus dem Inter­net­an­ge­bot des BLSV bereits entfernt oder geän­dert wurden. Ich/​Wir versichere/​versichern, dass die abge­bil­de­ten Perso­nen auf den einge­sand­ten Bildern einer Veröf­fent­li­chung in den BLSV-Medien zuge­stimmt haben. Entspre­chende Einwil­li­gun­gen liegen dem Verein doku­men­tiert und archi­viert vor. 


=
Bitte beant­wor­ten Sie die Frage, um fortzufahren.

Eine gemein­same Aktion von: