BLSV
Öffentliche Hand
Sportbetrieb

Olym­pia­be­wer­bung: DOSB-Dialog­fo­rum München am 05.11.2023

Beitrag teilen:

Inhalt

Olym­pia ja oder nein? Und wenn ja, unter welchen Voraus­set­zun­gen? Diese Frage stellt der Deut­sche Olym­pi­sche Sport­bund (DOSB) den Münch­nern DOSB-Dialog­fo­rum München am 05.11.2023 in der klei­nen Olym­pia­halle. Gemein­sam mit der Bevöl­ke­rung in Deutsch­land sollen im Rahmen eines ergeb­nis­of­fe­nen Dialogs und einer Infor­ma­ti­ons­in­itia­tive Rahmen­be­din­gun­gen für eine mögli­che deut­sche Bewer­bung um Olym­pi­sche und Para­lym­pi­sche Spiele erar­bei­tet werden.

Aufklä­rung, Trans­pa­renz, Infor­ma­tion und Partizipation

Seit den Spie­len von München 1972 ist die deut­sche Bewer­bungs­his­to­rie alles andere als eine Erfolgs­ge­schichte. Der neue stra­te­gi­sche Ansatz setzt nun auf Aufklä­rung, Trans­pa­renz, Infor­ma­tion und Parti­zi­pa­tion in möglichst allen Berei­chen der Gesell­schaft. Der DOSB möchte mit dem Dialog­fo­rum die Erwar­tungs­hal­tung an Olym­pi­sche und Para­lym­pi­sche Spiele klären. Dies passiert mit der Über­zeu­gung, dass parti­zi­pa­tiv geplante und zukunfts­ori­en­tiert gedachte Spiele einen Mehr­wert für München und das ganze Land haben können.

Bürger­na­hes DOSB-Dialog­fo­rum in München

Nach Fach-Vorträ­gen und zwei Dialogrun­den, bei denen Ihre ganz persön­li­che Meinung gefragt ist, schließt das Dialog­fo­rum am Nach­mit­tag mit einer Talk­runde, die von „Sportstudio”-Moderatorin Kath­rin Müller-Hohen­stein mode­riert wird. Zu Gast werden der Münch­ner Ober­bür­ger­meis­ter Dieter Reiter, DOSB-Vize­prä­si­den­tin Verena Bentele und weitere hoch­ka­rä­tige Gäste aus Sport, Poli­tik und Wirt­schaft sein.


Wann: 05.11.2023 von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Wo: Kleine Olym­pia­halle, Spiri­don-Louis-Ring 21, 80809 München

Kontakt

Was ergibt 7+4?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.