Sport­camp Regen

Aben­teuer mitten im Baye­ri­schen Wald

Das Sport­camp Regen liegt in einer abso­lu­ten Traum­lage mitten im Baye­ri­schen Wald. In dieser male­ri­schen Land­schaft können Sie die Schön­heit der Natur kennen­ler­nen. Hier gibt es zahl­rei­che Sport- und Erho­lungs­an­ge­bote in bester Quali­tät. Außer­dem profi­tie­ren Sie von über 40 Jahren Erfahrung.

Unter­kunft
Das Sport­camp Regen  bietet 190 Betten in 8 Block­hüt­ten, 4 Tinyhäu­ser, 3 EZ mit Du/​WC, 3 DZ mit Du/​WC, Wohnung mit 1xEZ, 3xDZ und Wohn­zim­mer mit Küchen­zeile, Wasch­mög­lich­keit und 2 Betten.

Nach recht­zei­ti­ger Voranmel­dung kommen wir ihren Wünschen nach

  • vege­ta­ri­schem Essen und Essen ohne Schweinefleisch
  • Gerich­ten mit Rück­sicht­nahme auf Unver­träg­lich­kei­ten und Aller­gien (z.B. Gluten)
  • einem Lunch­pa­ket für Ausflüge

gerne nach.

Unsere Block­haus­gäste essen im großen Speisesaal. 

Essen­zei­ten:
Früh­stück um 8:00 Uhr
Mittags­es­sen um 12:00 Uhr
Abend­essen um 18:00

Aufent­halts­raum
Soll­ten die Wetter­ver­hält­nisse mal nicht opti­mal sein, ist das für uns auch kein Problem, denn dann kann unser Aufent­halts­raum zum Chil­len, Rela­xen und Spie­len genutzt werden. Zwei Tisch­ten­nis­plat­ten, ein Tisch­ki­cker sowie Sitz­sä­cke und Bänke können genutzt werden. Der Raum ist sehr flexi­bel und dient eini­gen Grup­pen als Semi­nar­raum oder klei­nen Sport­raum. Selbst­ver­ständ­lich sind sämt­li­che tech­ni­schen Medien verschlos­sen und werden nur zur Verfü­gung gestellt, wenn die Gruppe es möchte.

Biath­lon mit Laser­ge­wehr
Nach einer Einwei­sung in die Hand­ha­bung von Geweh­ren können die Teil­neh­mer das unge­fähr­li­che Schie­ßen mit Laser­ge­weh­ren üben. Wir bieten mit Sommer- und Winter­bi­ath­lon noch eine sport­li­che Erwei­te­rung an, die den Schwie­rig­keits­grad dieser Diszi­plin um den Faktor der körper­li­chen Belas­tung erhöht. Der Laser­ge­wehr­bi­ath­lon wird bei uns im Camp ange­bo­ten. Die Maßnahme ist von einem Trai­ner betreut und kostet für Grup­pen pro Teil­neh­mer 11€.

Bogen­schie­ßen
In unse­rem Sport­camp ist eine Bogen­schieß­an­lage, in der Sie unter Anlei­tung die Kunst und Dyna­mik dieser außer­ge­wöhn­li­chen Sport­art kennen lernen können. Es wird mit Sport- und Intui­tiv-Bögen geschos­sen, die für Kinder ab 5 Jahre bis zu Erwach­se­nen vorhan­den sind. Kurse ab 12 Teil­neh­mer werden für 15€ pro Person ange­bo­ten. Bitte Buchen Sie einige Tage vor Ihre Anreise unver­bind­li­che Termine.

Brücken-Kraxln
Das Mega-High­light im Klet­ter­sport, einzig­ar­tig, gewal­tig, heraus­for­dernd und unbe­zwing­bar. Klet­tern Sie bis in den waage­rech­ten Brücken­bo­gen in über 20 Meter Höhe. Auf 8 Routen werden Schwie­rig­keits­grade von 4 bis 8+ gebo­ten. Klet­tern nur nach Voranmel­dung und in Klein­grup­pen. Gebüh­ren mit Trai­ner ab 11,00 € pro Person. Ohne Trai­ner ab 5 € pro Person.

Vereine und Grup­pen nach Verein­ba­rung. Klet­ter­kurse nach Vereinbarung.

Eislau­fen
Die Eishalle der Stadt Regen bietet eine ausge­zeich­nete Möglich­keit zum Eislau­fen, aber auch zum Eistock­schie­ßen. Jede Woche wird Disco­eis­lauf für klei­nes Geld angeboten.

Öffnungs­zei­ten, Preise und Ange­bots­in­for­ma­tio­nen auf Anfrage.

Fackel­wan­de­rung
Erleb­nis- Fackel­wan­de­rung der beson­de­ren schau­ri­gen Art! Am Ende des Tages wird bei einer aufre­gen­den Fackel­wan­de­rung durch Wälder und Wiesen, bei Nacht und Nebel mit der Gruppe die nahe­lie­gende Umge­bung erkun­det. Wir stel­len die Trai­ner und die Fackeln. Die Gebühr pro Teil­neh­mer beträgt 5€.

Floß­bau­pro­jekt
Inge­nieure, Hand­wer­ker, Denker, Helfer und/​oder gute Schwim­mer gesucht. Die Mate­ria­lien und den Trai­ner stel­len wir, das Geschick und die Krea­ti­vi­tät, um das Floss zu bauen und den Mut mit ihm anschlie­ßend auf dem Fluss Schwar­zer Regen auf Probe­fahrt zu gehen, liefern die Teilnehmer.

Bitte melden Sie sich vor der Anreise bei uns im Camp an.

Wir bieten zwei verschie­dene Projekte mit unter­schied­li­chen Mate­ria­lien und Abläu­fen an:

  • Eine 1/2 tägige Veran­stal­tung mit unse­ren klei­nen Flößen, die wir am Camp konstru­ie­ren, zu Wasser lassen und auf Fahr­taug­lich­keit mit bis zu ca. 3 Perso­nen prüfen kostet 12 € pro Teil­neh­mer bei Grup­pen von 10 – 30 Personen.
  • Eine 1/2 tägige Veran­stal­tung mit unse­ren Mega-Flößen, die wir je nach Wetter­lage an verschie­de­nen Stel­len des Flus­ses konstru­ie­ren. Damit verbun­den kann dieses Projekt eher einen 3/4 Tag in Anspruch nehmen. Hier werden bis zu 20 Perso­nen auf fahr­bare Flöße im Takt einen Fluss­ab­schnitt fahren. Dieses Projekt kostet 19 € pro Teil­neh­mer bei Grup­pen von 10 – 40 Personen.

Fußball­platz
Fußball ist des Deut­schen liebste Sport­art, die Sie auch in unmit­tel­ba­rer Nähe zu unse­rem Camp profes­sio­nell ausüben können. Unser Koope­ra­ti­ons­part­ner – der TSV Regen – besitzt ein sehr schö­nes Sport­sta­dion und ist nur 800m entfernt. Wenn es das Wetter zulässt und wir die Termine ankün­di­gen, lässt uns der Verein bei jeder Gele­gen­heit auf seinem B‑Platz spielen.

Kanu
Das Camp ist zentral gele­gen für herr­li­che Wild­was­ser- und Kanu­wan­der­tou­ren mit Kajak und Kana­dier. Die Kanu­ein­stiegs­stelle liegt direkt vor unse­rer Tür. Wir bieten geführte Touren mit Kana­di­ern, Kajak und Wander­ka­nus an. Der neueste Trend sind unsere Sit-On-Top Zweier Kajaks. Eine Neuent­wick­lung für den Fun- und Frei­zeit­sport, die von unse­ren unzäh­li­gen Grup­pen mit vielen hundert Teil­neh­mern im Jahr auf verschie­de­nen Stre­cken genutzt werden. Natur und Aben­teuer sind bei diesem mehr­stün­di­gen Erleb­nis groß­ge­schrie­ben. Und dabei wird alles für Sie orga­ni­siert. Vom Mate­rial, der Verpfle­gung bis hin zum Trans­fer von der Ankunfts­stelle wird alles auf die Grup­pen ange­passt. Eine mehr­stün­dige Tour in unter­schied­li­chen Schwie­rig­keits­gra­den kostet 19,50 € pro Person, bei Grup­pen ab 15 Teilnehmern.

Weiter Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie im Camp! Voranmel­dung erforderlich!

Kunst­stoff­plätze
Damit einem bei schö­nem Wetter die Halle nicht auf den Kopf fällt, verfü­gen wir über zwei Kunst­stoff­plätze im Freien. So können Sie Ihrem Sport wie Fußball Basket­ball, Volley­ball, Tennis oder Hand­ball bei fast jeder Witte­rung nach­ge­hen. Die Plätze werden auch gerne für grup­pen­dy­na­mi­sche Spiele genutzt, hier sind keine Gren­zen gesetzt.

Lager­feuer
Für gemüt­li­che Abende darf das aktive Lager­feuer nicht fehlen. Hier sind die Gäste für das ganze Programm vom Holz sammeln, dem Feuer­auf­bau bis zum Würs­tel gril­len selbst verantwortlich.

Natür­lich stehen wir Ihnen zur Seite und stel­len Ihnen wenn gewünscht auch Holz zur Verfü­gung. Ein Lager­feu­er­abend mit Stock­brot war bisher immer ein schö­ner Ausklang eines erleb­nis­rei­chen Tages. Pro Person berech­nen wir 3€.

Moun­tain­bike
Erle­ben Sie auch an unse­rer Moun­tain­bike Tour durch den sagen­haf­ten Baye­ri­schen Wald. Von gemä­ßig­ten Einstei­er­tou­ren bis hin zu extrem Moun­tain­bi­king – das Radweg­netz bietet unzäh­lige Möglich­kei­ten. Wir bieten den Verleih ab 14,00 € pro Bike/​Helm sowie geführte Biketou­ren mit Bike und Helm ab 21,00 € pro Person an. Die Biketou­ren sind nach Voranmel­dung spezi­ell auf die Teil­neh­mer abge­stimmt. Für unsere Grup­pen wird nach der Über­gabe der Bikes ein spezi­el­les Tech­nik- und Fahr­trai­ning auf dem Sport­platz absol­viert. Auf Wippen, Balken oder ande­ren Hinder­nis­sen wird das Sport­ge­rät erkun­det. Auf unse­rem klei­nen Camp eige­nen Parcours wird das Fahren im Gelände geübt und dann die Umge­bung erkundet.

Natur­ro­del­bahn
Schlit­ten­fah­ren durch die verschneite Winter­land­schaft des Baye­ri­schen Waldes – ein tolles Vergnü­gen für Jung und Alt. Die Schnee­si­cher­heit der Silber­berg-Winter­ro­del­bahn ist gewähr­leis­tet durch sanfte, unter­stüt­zende Beschnei­ung. Schlit­ten können Sie sich an der Talsta­tion leihen. Die Berg­bahn bringt Sie dann rasch an den Start einer eindrucks­vol­len Abfahrt. Aber damit nicht genug: Sie können auch an unse­rem Haus­berg, dem Geiß­kopf, sowie am Arber und auf der Schare­ben rodeln. Wir halten rich­tig gute Insi­der­tipps für Sie bereit und orga­ni­sie­ren gerne das ganze Drumherum.

Ski-Alpin
Die Bedin­gun­gen sind nahezu perfekt: Die Sonne scheint, der Schnee glit­zert auf den Pisten des Arbers und Geiß­kop­fes. Für unsere Pisten­freunde ein Para­dies. In beiden Skige­bie­ten finden unsere Winter­sport­ler bestens präpa­rierte Pisten. Unter­schätzt uns nicht, wir haben mit dem Arber das modernste Skige­biet Deutsch­lands (ganz neu ist der Zauber­tep­pich für den Anfän­ger, der noch nie auf Skiern stand) und mit dem Geiß­kopf ein Hausski­ge­biet mit sieben Liften in allen Schwie­rig­keits­stu­fen, das nur 10 min. von uns entfernt ist.

Ski-Lang­lauf
Lang­lau­fen ist Sport im wahrs­ten Sinne des Wortes. Kondi­tion und Koor­di­na­tion werden dabei glei­cher­ma­ßen geför­dert, ebenso die gesamte Körper­mus­ku­la­tur. Unsere gut gespur­ten Loipen am Bret­ter­schach­ten werden Sie über­zeu­gen. Übri­gens: das Gebiet liegt ausschließ­lich auf über 1000m und zählt als das schnee­si­cherste Gebiet Deutsch­lands. Ihr könnt davon ausge­hen, dass Ihr von Anfang Dezem­ber bis Mitte März beste Bedin­gun­gen haben werdet.

Das Lang­lauf­zen­trum wird von unzäh­li­gen Verei­nen aus unse­rem Haus sowie der

Turn­halle
Unsere teil­bare Turn­halle bietet Platz für die gängi­gen Ball­spiel­ar­ten wie Fußball, Volley­ball, Hand­ball oder Basket­ball. Für Vereine aus dem Badmin­ton- oder Judobe­reich bietet unsere Ausstat­tung an Gerä­ten eben­falls opti­male Trai­nings­mög­lich­kei­ten. Durch die sehr gute Akus­tik eignet sich unsere Turn­halle auch für Musik­ka­pel­len, Chöre oder Tanz­grup­pen. Der Paket­schwing­bo­den wird immer wieder von unse­ren Tänzern gelobt. Bitte melden Sie bei Ihrer Buchung die Hallen­nut­zungs­zei­ten an. Bei verbind­li­cher Hallen­bu­chung im Sport­camp oder im Ort werden 8,00 € pro Stunde für den klei­ne­ren Hallen­teil und 12,00 € für den größe­ren Hallen­teil berech­net. Unver­bind­lich steht die Halle allen Gästen kosten­los zu Verfügung.

Wandern
Das Camp ist idea­ler Ausgangs­punkt für Wande­run­gen inmit­ten der herr­li­chen Land­schaft des Baye­ri­schen Waldes. So stehen Ihnen 80 km markierte Wander­wege und geführte Touren ‑direkt vor der Haus­tür- zur Verfü­gung. Die Wande­rung zur Burg­ruine Weißen­stein, ins Haus zur Wild­nis oder der Fluß­wan­der­weg sind die belieb­tes­ten Touren von unse­ren Gästen.

Im Winter werden auch Schnee­schuh­wan­de­run­gen ange­bo­ten – die Gebühr beträgt mit Schlit­ten­aus­leihe 29€.

5

Wir bieten Semi­nar­aus­stat­tung sowie Räume und spezi­elle Ange­bote für Klein­grup­pen und bis zu 100 Perso­nen nach genauer Abstim­mung mit unse­ren Gästen. Die Semi­nar­räume sind frei bestuhl­bar und mit Tischen, Medi­en­an­schluss sowie Inter­net ausgestattet.

Jugend­häu­ser oder Mehr­bett-zimmer mit Etagendusche/​WC Zimmer­be­le­gung mit 10 bzw. 13 Personen

39,00€

Doppel-Tarif mit Etagendusche/​WC
Zimmer­be­le­gung mit 2 Personen

41,50€

Doppel-Tarif mit Dusche/​WC
Zimmer­be­le­gung mit 2 Personen

49,00€

Solo-Tarif mit Etagendusche/​WC
Zimmer­be­le­gung mit 1 Person

41,00€

Solo-Tarif mit Dusche/​WC
Zimmer­be­le­gung mit 1 Person
55,00€
Schul­an­ge­bots­wo­chen: 

Früh­ling im Sport­camp XXL  (Montag – Frei­tag)
Über­nach­tung im Block­haus mit Voll­pen­sion, MTB mit Technik­ein­wei­sung und anschlie­ßen­der Tour, Bogen­schie­ßen, Brücken­klet­tern, Ausflug in den Natio­nal­park mit Trans­fer, Nacht­wan­de­rung mit Fackel, Erleb­nis­päd­ago­gi­sche Statio­nen, Bahn­ab­ho­lung, betreu­tes Sportprogramm

p.P. 219 €

Sommer­sport­wo­che XXL  (Montag – Frei­tag)
Über­nach­tung im Block­haus mit Voll­pen­sion, Kanu­er­leb­nis­tour und Floß­bau­pro­jekt, Brücken­klet­tern, Frei­bad­be­such, Ausflug in den Natio­nal­park mit Trans­fer, Nacht­wan­de­rung mit Fackel, Lager­feu­er­abend, Erleb­nis­päd­ago­gi­sche Statio­nen, Bahn­ab­ho­lung, betreu­tes Sportprogramm

p.P. 229 €

Herbst­sport­wo­che XXL  (Montag – Frei­tag)
Über­nach­tung im Block­haus mit Voll­pen­sion, MTB mit Technik­ein­wei­sung und anschlie­ßen­der Tour, Brücken­klet­tern oder Bogen­schie­ßen, Ausflug in den Natio­nal­park mit Trans­fer, Nacht­wan­de­rung mit Fackel, Lager­feu­er­abend, Erleb­nis­päd­ago­gi­sche Statio­nen, Bahn­ab­ho­lung, betreu­tes Sportprogramm

p.P. 209 €

Winter­sport­wo­che XXL  (Montag – Frei­tag)
Über­nach­tung im Block­haus mit Voll­pen­sion, Tages­tour Gipfeltre­cking mit Schnee­schu­hen und Hütten­ein­kehr, sowie 6,5 km langer Natur­ro­del­bahn, Ausflug in den Natio­nal­park mit Trans­fer, Eishal­len­be­such mit Schlitt­schuh­ver­leih, Biath­lon, Fackel­wan­de­rung auf Wunsch mit Glüh­punsch und Lager­feu­er­abend, betreu­tes Sportprogramm

p.P. 189 €

10% Nach­lass auf Schul­rei­sen im Novem­ber und Dezem­ber!
10% Nach­lass auf Unter­kunft und Verpfle­gung für alle einge­tra­ge­nen Baye­ri­schen Vereine!

Buchung:
Bitte nutzen Sie senden Sie folgen­den Link, um uns eine Buchungs­an­frage zu senden. Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Anfahrt:

  • Mit dem Auto:
    Staatstraße von Deggen­dorf nach Rusel, Abfahrt kurz vor Regen links nach Raith­mühle (bei Auftau­chen eines Eisenbahn-Viadukts).
  • Mit dem Zug:
    Bahn­sta­tion Regen, weiter in 30 Minu­ten zu Fuß in das Sportcamp


Hinweise:

  • Parken von PKW
    Aus Sicher­heits­grün­den und feuer­po­li­zei­li­chen Aufla­gen ist das Parken auf dem Gelände strengs­tens verbo­ten. Es gibt ausrei­chend Park­plätze vor dem Sportcamp.
  • Shut­tle-Bus-Dienst
    Für 1 € pro Person fahren wir Ihr Gepäck nach Regen zum Bahn­hof oder wir holen es dort bei Ihrer Anreise ab!
    in Bear­bei­tung