BLSV
Fachverband
Öffentliche Hand
Verein
Vereinsmanagement

BLSV unter­stützt Klima-Kampa­gne #WirTref­fen­Un­s­BeiN­ull

Beitrag teilen:

Inhalt

Der BLSV unter­stützt die Klima-Kampa­gne #WirTref­fen­Un­s­BeiN­ull. Mit der Aufnahme des Umwelt­schutz­ge­dan­kens in seine Satzung (§ 3 Abs. 4: „Der Verband tritt für die Erhal­tung, Wieder­her­stel­lung und den Schutz der natür­li­chen Umwelt sowie ihre Nutzung für das Sport­trei­ben ein.“) erklärt der BLSV den Umwelt­schutz zu seinem Ziel. Seit 2008 ist der Dach­ver­band des baye­ri­schen Sorts mit seinen rund 4,4 Millio­nen Mitglie­dern auch Teil der „Klimaal­li­anz Bayern“ und setzt sich so für den Klima, Ressour­cen- und Umwelt­schutz ein. Jede und jeder kann aktiv dazu beitra­gen, dem Klima­wan­del zu begeg­nen. Wie, zeigt unter ande­rem die Kampa­gne #WirTref­fen­Un­s­BeiN­ull der Klima-Alli­anz Bayern, die der BLSV unterstützt.

Weg in eine klima­neu­trale Zukunft

Die Kampa­gne beglei­tet den Weg in eine klima­neu­trale Zukunft. Sie zeigt, wie dieser Weg ausse­hen kann und lädt zum Mitma­chen ein – via Insta­gram, Face­book,  auf YouTube, der Website oder ganz analog vor Ort – bei „Wir tref­fen uns bei NULL – Baye­ri­sche Klima­wo­chen 2022“, die in baye­ri­schen Städ­ten Station macht. Die Infor­ma­ti­ons­stände bieten Tipps und Praxis­work­shops und zeigen, wie sich der Alltag klima­freund­li­cher gestal­ten lässt – die Infor­ma­tio­nen drehen sich um die Themen Ener­gie­spa­ren (so wich­tig wie nie bei den erheb­lich gestie­ge­nen Ener­gie­kos­ten), Ernäh­rung, Mobi­li­tät und Konsum. 

Tour-Stopps der Klima-Kampa­gne in München, Augs­burg und Würzburg

Die Klima­tou­ren machen Station am 

  • Sams­tag und Sonn­tag, 10. und 11.09.2022 in München am Geschwis­ter-Scholl-Patz, (Sams­tag von 16 bis 20 und Sonn­tag von 11 bis 20 Uhr)
  • Frei­tag und Sams­tag, 16. und 17.09.2022, in Augs­burg auf dem Rathaus­platz (Frei­tag von 12 bis 19 und Sams­tag von 10 bis 18 Uhr)
  • Frei­tag und Sams­tag, 23. und 24.09.2022, in Würz­burg auf dem Markt­platz (Frei­tag von 12 bis 19 und Sams­tag von 10 bis 18 Uhr).

Umfang­rei­che Ange­bote der Klimatouren

Neben einem umfang­rei­chen Bera­tungs- und Infor­ma­ti­ons­an­ge­bot zum Ener­gie­spa­ren gibt es bei den Tour-Stopps zahl­rei­che Möglich­kei­ten, selbst aktiv zu werden und das eigene Klima-Verhal­ten zu schär­fen. Die Ange­bote im Überblick:

  • Klima­ver­träg­li­che Mobi­li­tät mit Fahr­rad-Check und Repa­ra­tur­sta­tion, Fahr­rad-Verleih (mehr­tä­gi­ger Verleih möglich, inkl. Pedel­ecs) und Lasten­rad-Parcours für Geschick­lich­keits­tests (bspw. Einkäufe im Lasten­rad steuern)
  • Klima­ver­träg­li­cher Konsum mit Repa­ra­tur­werk­statt (bspw. für Texti­lien oder elek­tri­sche Haushaltsgeräte)
  • Klima­ver­träg­li­che Ernäh­rung mit Koch­kur­sen zu regio­na­len und saiso­na­len Rezep­ten sowie Infor­ma­tio­nen zu klima­freund­li­chem Essen
  • Klima­ver­träg­li­ches Bauen und Wohnen mit Bera­tungs­an­ge­bo­ten rund um Ener­gie- und Emis­si­ons­ein­spa­run­gen für zuhause
  • Dane­ben gibt es an jedem Stand­ort indi­vi­du­elle Ange­bote unter­schied­li­cher Part­ner der Baye­ri­schen Klima-Allianz

Der BLSV unter­stützt die Klima-Kampa­gne #WirTref­fen­Un­s­BeiN­ull und wünscht viel Spaß und einen guten Erkennt­nis­ge­winn. Wir tref­fen uns bei Null.

Kontakt

Was ergibt 21+7?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.