Oberpfalz
Cham

BSJ Cham lädt zum Multi­cup­wett­be­werb 2023 ein

Beitrag teilen:

Inhalt

Orien­tie­rungs­lauf und Schwimm­tag stehen auf dem Programm

Auch dieses Jahr führt die Baye­ri­sche Sport­ju­gend (BSJ) im Kreis Cham wieder ihren tradi­tio­nel­len Multi­cup­wett­be­werb durch und lädt alle Vereine aus dem Land­kreis, die dem BLSV ange­schlos­se­nen sind, herz­lich zur Teil­nahme ein. „Ziel ist es, möglichst viele Kinder und Jugend­li­che aus den verschie­de­nen Verei­nen und Sport­grup­pen zum gemein­sa­men Spor­teln zusam­men­zu­brin­gen“, so das moti­vierte BSJ Cham Orga Team. 

Die erste Veran­stal­tung wird ein Orien­tie­rungs­lauf sein, der am Sams­tag den 24. Juni in Mais statt­fin­det. Dabei bilden je vier Kinder/​Jugendliche ein Team, dessen Aufgabe es ist, eine bestimmte mit Wegwei­sern ausge­schil­derte Stre­cke zurück­zu­le­gen. Dabei spie­len die Teil­neh­men­den auf dem Weg verschie­denste Spiele, bei denen sie Punkte sammeln können, sodass am Ende nach Summie­rung aller erziel­ten Punkte Sieger­teams ermit­telt werden können. Die Wegstre­cken vari­ie­ren je nach Alters­klasse, sodass alle Kinder den komplet­ten Orien­tie­rungs­lauf auch problem­los bewäl­ti­gen können. Teil­neh­men können Kinder/​Jugendliche der Jahr­gänge 2009 bis 2018, wobei bei den jünge­ren Star­tern (Jahr­gänge 2014 bis 2018) jeweils ein Erwach­se­ner pro Team als Beglei­tung erfor­der­lich ist. Jeder Teil­neh­mende kann sich am Schluss über eine Urkunde sowie eine Mitmach­me­daille freuen. Die Meldung erfolgt mithilfe des online zur Verfü­gung gestell­ten Anmel­de­for­mu­lars an sarah.​winklmann@​bsj-​cham.​de und kann bis zum 18. Juni erfolgen. 

Die zweite Veran­stal­tung findet bereits eine Woche später am Sams­tag den 1. Juli im Frei­bad Sattel­bo­gen statt, wo heuer erst­mals der tradi­tio­nelle Schwimm­tag abge­hal­ten wird. Teil­neh­men können Kinder und Jugend­li­che der Jahr­gänge 2017 bis 2004, die über die notwen­di­gen Schwimm­fer­tig­kei­ten verfü­gen. Während die jünge­ren Teil­neh­men­den (bis Jahr­gang 2010) jeweils eine Bahn (25m) absol­vie­ren müssen, schwim­men die Jugend­al­ters­klas­sen (2009 bis 2004) zwei Bahnen (50m). Gestar­tet werden kann sowohl in der Kate­go­rie Brust als auch Frei­stil. Zudem findet für die Bambi­nis (Jahr­gänge 2017/2016) alter­na­tiv auch ein kind­ge­rech­ter Wett­kampf statt, bei dem die Kinder mit einem Hilfs­mit­tel (z.B. Schwimm­brett) star­ten dürfen. Höhe­punkt werden sicher­lich wieder die 4x25m Staf­fel­wett­kämpfe sein. Alle Teil­neh­men­den können sich über eine Urkunde und die Erst­plat­zier­ten jeder Alters­klasse und Geschlecht zudem über Medail­len freuen. Dennoch steht nicht der Wett­kampf im Vorder­grund sondern viel­mehr der olym­pi­sche Gedanke „Dabei sein ist alles“. Der Eintritt in das Bad ist frei und es fallen wie auch für den Orien­tie­rungs­lauf keine weite­ren Start­ge­büh­ren an. Melde­schluss für den Schwimm­tag ist Diens­tag der 27. Juni. Die Meldung erfolgt eben­falls via Melde­for­mu­lar an lea.​steingans@​bsj-​cham.​de.

Alle weite­ren Infos sowie die genauen Ausschrei­bun­gen und Anmel­de­for­mu­lare sind unter www​.blsv​.de/​s​p​o​r​t​k​r​e​i​s​-​t​e​r​m​i​n​e​/​c​h​am/ erhält­lich. Ziel der beiden Veran­stal­tun­gen ist es, dass sich die Vereine an beiden Einze­l­e­vents mit möglichst vielen Kindern betei­li­gen. Den drei bezo­gen auf ihre Vereins­größe an beiden Veran­stal­tun­gen teil­neh­mer­stärks­ten Verei­nen des Land­krei­ses winkt dann im nächs­ten Jahr ein gemein­sa­mes Sieger­wo­chen­ende, auf das sie mit einer gewis­sen Anzahl an Kindern und Betreu­ern fahren dürfen.

Kontakt

Was ergibt 21+7?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.