Kennen sie das Projekt BAERchen?

das Projekt BAERchen, welches Kooperationen von Sportvereinen und Kindergärten bezuschusst geht in eine neue Runde!

Das Anliegen mit dem Projekt BAERchen ist es viele Kinder im Vorschulalter zu bewegen und den kindlichen Bewegungsdrang zu fördern um den Kindern bestenfalls den Zugang zum Sportverein zu ermöglichen.

Sichern sie sich ab September 2019 den Zuschuss über 800 Euro für ihre Kooperation

Die Bayerische Sportjugend finanziert zusammen mit ihrem Partner der BKK Bayern ihrem Sportverein die Übungsleiterkosten für ein Kindergartenjahr.

Mit wenig Aufwand können auch sie mit dabei sein

Die Vorbereitung

- Einen geeigneten Übungsleiter (gültige Übungsleiterlizenz, bestenfalls ÜL- C Breitensport Kinder/Jugendliche, Sport im Elementarbereich oder Kinderturnen) finden der in den Vormittagsstunden diese Aufgabe übernehmen kann.

- Der Verein muss sicherstellen, dass der Übungsleiter min. 40 Bewegungseinheiten à 45 Minuten im gesamten Kindergartenjahr abdecken kann.

- Einen oder auch mehrere Kindergärten finden die Interesse an einem Zusatzangebot haben.

- Den Antrag auf Finanzierung einer BAERchen Kooperation stellen.

 

  1. Welche Unterstützung erhalten sie von der Bayerischen Sportjugend

Der Verein erhält eine Zuwendung von 800 Euro pro Kooperation, diese ist allerdings zweckgebunden und muss dem auszuführenden Übungsleiter als Übungsleiterhonorar ausbezahlt werden.

- Der Verein erhält für die Kooperation eine mit spielmaterialien gefüllte Sporttasche und zwei Bücher mit Praxisideen. Diese Sporttasche verbleibt auch nach Beendigung der Kooperation im Verein.

  1. Der Mehrwert für den Verein

- Durch BAERchen ergeben sich sowohl für den Sportverein, als auch für den Kindergarten neue Möglichkeiten. Die Angebotspalette des Sportvereines kann um den Elementarbereich erweitert werden. Der Kindergarten erhält ein regelmäßiges Bewegungsangebot und gewinnt dadurch an Attraktivität bei den Eltern.

- Die Kosten für den Übungsleiter sind für ein Jahr komplett gedeckt und das Honorar von 20€/UE dürfte für den ein oder anderen Übungsleiter einen Anreiz schaffen in den Vormittagsstunden tätig zu werden.

- Der Verein hat keine finanziellen Kosten erhält aber die Möglichkeit seinen Bekanntheitsgrad und die Wahrnehmung im Einzugsgebiet des Kindergartens zu steigern.

- Bestenfalls ergeben sich durch die Kooperation neue Mitglieder in der Kinderabteilung und ggf. auch durch die Eltern/Geschwisterkinder.

Bitte beachten sie die Antragsfrist endet am 23.06.2019

Alle Informationen und den Antrag für eine Kooperation finden sie unter https://www.bsj.org/index.php?id=baerchen