SPORTABZEICHEN

BLSV-Prüferausbildung - Deutsches Sportabzeichen

Die Ausbildung vermittelt grundlegende Kompetenzen zum Deutschen Sportabzeichen (DSA) in Theorie und Praxis und ist Voraussetzung für den Erwerb eines DSA-Prüferausweises.
Der „DSA Prüfer“ ist einerseits Prüfer, andererseits aber auch Organisator der Sportabzeichen-Prüfungen. Während der Durchführung stehen neben dem Erfassen und Bewerten der sportlichen Leistung auch der Sicherheitsaspekt sowie die Bearbeitung der einzelnen Schritte der Verleihungskette im Vordergrund. Hinsichtlich der Organisation der Sportabzeichen-Prüfungen geht es im Wesentlichen um die Organisation der Sportstätten, Materialien, Helfer etc. Auch der stetige Kontakt zum BLSV und die Weiterleitung der Prüfungsergebnisse sind integraler Bestandteil der Aufgaben des DSA Prüfers.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Mitgliedschaft in einem BLSV-Verein
  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Selbststudium des DSA-Ausbildungsmaterials (Prüfungswegweiser,
  • Leistungskatalog, Bild- und Videomaterial) und der DOSB-SportabzeichenInternetseite: www.deutsches-sportabzeichen.de
  • (ehemaliger) aktiver Sportler

Termin: Samstag, 10.10.2020
Ort: Goldbach

Ausschreibung und Buchung des Lehrgangs im QualiNET (LINK)

 

Fortbildungen zur Verlängerung des Prüferausweises

Anmeldung mit den Buchungsformular bei den zuständigen Kreisreferenten. Das Buchungsformular erhalten Sie von dem Kreisreferenten.

- Liste der Kreisreferent (LINK)

 

Termin

Uhrzeit

Ort - Adresse

Sportkreis

28.01.2020


97616 Salz
Sportheim der DJK Salz

Kreis 610 - Rhön-Grabfeld

15.10.2020

97723 Reith
Sportheim

Kreis 609 - Bad Kissingen

26.10.2020

ABSAGE

18.00

97456 Dittelbrunn
Sportheim

Kreis 607 - Schweinfurt