Or­ga­ni­sa­ti­on Ehrenamt

dederer/stock.adobe.com

Ver­bands­tag

Der Ver­bands­tag ist das höchs­te Or­gan des Ver­ban­des.  Er setzt sich zu­sam­men aus 

  • den De­le­gier­ten der Ver­ei­ne und der sons­ti­gen Mit­glie­der im Sin­ne von § 8 der BLSV-Sat­zung 
  • den Kreis­vor­sit­zen­den als ge­wähl­ten De­le­gier­ten 
  • den Zu­satz­de­le­gier­ten der Sport­fach­ver­bän­de 
  • den ver­tre­tungs­be­rech­tig­ten Mit­glie­dern des Prä­si­di­ums 
  • den Be­zirks­vor­sit­zen­den 
  • dem Sport­bei­rat 
  • der Ver­bands­ju­gend­lei­tung 
  • dem Ver­bands­frau­en­bei­rat 
  • dem Vor­sit­zen­den des Auf­sichts­ra­tes und dem Spre­cher des Wirt­schafts­ra­tes 
  • den De­le­gier­ten der Mit­glie­der mit be­son­de­rem Sta­tus 
  • den Eh­ren­prä­si­den­ten und Eh­ren­mit­glie­dern 

 

Der Ver­bands­tag fin­det al­le fünf Jah­re statt und wird vom Prä­si­di­um einberufen. 

Der Ver­bands­tag ent­schei­det in al­len An­ge­le­gen­hei­ten, so­weit nicht ein an­de­res Or­gan zu­stän­dig ist. Über vor­lie­gen­de An­trä­ge ent­schei­det er durch Be­schluss.