Seit Schul­start fast 43.000 Neu­ein­trit­te von Grund­schul­kin­dern in Bay­erns Sportvereinen

Medien-Information Nr. 43/2021 vom

„Wer­den auch im neu­en Jahr um je­des Kind kämp­fen müssen“

Der BLSV und sei­ne Baye­ri­sche Sport­ju­gend (BSJ) zie­hen ei­ne po­si­ti­ve Zwi­schen­bi­lanz: Die Zahl der Grund­schul­kin­der in Bay­erns Sport­ver­ei­nen steigt wie­der an. Dar­über hin­aus will der Ver­band im neu­en Jahr mit High­lights wie den „Be­weg dich schlau! Cham­pions­hips“ mit Fe­lix Neu­re­u­ther und den Eu­ro­pean Cham­pions­hips 2022 Ak­zen­te im Kin­der­sport set­zen und da­mit die „Ge­nera­ti­on Al­pha“ in Be­we­gung bringen.

Seit dem Schul­start am 14. Sep­tem­ber ha­ben die baye­ri­schen Sport­ver­ei­ne bis zum ver­gan­ge­nen Sonn­tag, 19. De­zem­ber 2021, ins­ge­samt 42.807 Neu­ein­trit­te von Grund­schul­kin­dern ge­mel­det. Ge­gen­über dem Stand En­de Ok­to­ber (19.607)  ha­ben die Ver­ei­ne da­mit die Zahl der neu ein­ge­tre­te­nen Grund­schul­kin­der ver­dop­pelt. Auch der Ver­gleich zu den Vor­jah­ren zeich­net ein po­si­ti­ves Bild: Im glei­chen Zeit­raum des Jah­res 2019 re­gis­trier­te der BLSV 26.893, im Jahr 2020 12.694 neu in den Ver­ei­nen an­ge­mel­de­te Grundschulkinder.

Ei­ne Ur­sa­che für die­sen po­si­ti­ven Trend sieht der BLSV auch im Gut­schein­pro­gramm „Mach mit – Sei fit“, das die baye­ri­sche Staats­re­gie­rung zu Be­ginn des Schul­jah­res 2021/22 auf­ge­legt hat. Mit dem Pro­gramm be­zu­schusst der Frei­staat den Ver­eins­neu­ein­tritt von Schü­le­rin­nen und Schü­lern der 1. bis 4. Klas­sen mit 30 Eu­ro. Seit Be­ginn der Ak­ti­on ha­ben die Ver­ei­ne beim BLSV be­reits rund 10.000 Gut­schei­ne ein­ge­reicht, die ers­ten Aus­zah­lun­gen er­fol­gen in Kürze.

Op­ti­mis­ti­scher Blick auf das Jahr 2022 mit High­lights für die „Ge­nera­ti­on Alpha“

Der Baye­ri­sche Lan­des-Sport­ver­band (BLSV) und sei­ne Baye­ri­sche Sport­ju­gend (BSJ) freu­en sich über die­sen po­si­ti­ven Trend. Der Vor­sit­zen­de der Baye­ri­schen Sport­ju­gend, Mi­cha­el Weiß, sagt: „Die Kin­der und Ju­gend­li­chen ha­ben in den ver­gan­ge­nen Mo­na­ten auf­grund der Pan­de­mie vie­le Maß­nah­men mit­tra­gen müs­sen und ha­ben da­her ei­nen er­heb­li­chen Man­gel an Be­we­gung. Dass sich Kin­der jetzt wie­der für mehr Sport be­geis­tern, lässt uns op­ti­mis­tisch in die Zu­kunft bli­cken. Den­noch steht fest: Wir wer­den auch im neu­en Jahr um je­des Kind kämp­fen müssen.“

Ak­zen­te für den Kin­der­sport und die „Ge­nera­ti­on Al­pha“ will der Ver­band im neu­en Jahr mit ganz be­son­de­ren Hö­he­punk­ten für den Kin­der­sport set­zen. Hier­zu wur­de im No­vem­ber un­ter dem Ti­tel „Be­weg dich schlau! Cham­pions­hips“ eine­Ko­ope­ra­ti­on mit dem Frei­staat Bay­ern, der Fe­lix-Neu­re­u­ther-Stif­tung und den Eu­ro­pean Cham­pions­hips 2022 zur spor­tart­über­grei­fen­den Be­we­gungs­för­de­rung von Kin­dern und Ju­gend­li­chen ge­star­tet. Der krö­nen­de Ab­schluss er­folgt im Rah­men der Eu­ro­pean Cham­pions­hips im Au­gust 2022 im Olym­pia­park München.

Da­zu die für die Sport­ent­wick­lung im BLSV zu­stän­di­ge Ge­schäfts­füh­re­rin Prof. Dr. Su­san­ne Bur­ger: „Die wei­te­re Ent­wick­lung des Kin­der­sports hat für den or­ga­ni­sier­ten Sport in Bay­ern ei­ne her­aus­ra­gen­de Be­deu­tung. Ne­ben den Gut­schein­pro­gram­men als Kurz­frist­maß­nah­me ver­spre­chen wir uns ins­be­son­de­re mit den ‚Be­weg dich schlau! Cham­pions­hips‘, un­se­rer Ko­ope­ra­ti­on mit Fe­lix Neu­re­u­ther und den Eu­ro­pean Cham­pions­hips als Event-High­light ganz be­son­de­re Im­pul­se, um Kin­der zu be­we­gen, en­ga­giert in den Sport zu brin­gen und auch The­men wie ge­sun­de Er­näh­rung ins Be­wusst­sein zu rücken.“

BLSV-Prä­si­dent Jörg Am­mon er­gänzt: „Ich bin zu­ver­sicht­lich, dass sich die po­si­ti­ve Zwi­schen­bi­lanz fort­setzt und dass auch im neu­en Jahr vie­le Kin­der durch un­se­re ge­plan­ten Pro­jek­te den Weg in den Sport­ver­ein fin­den und ih­ren Sport – hof­fent­lich mög­lichst frei von Co­ro­na-Zwän­gen – aus­üben kön­nen. Da­für müs­sen und wer­den wir als or­ga­ni­sier­ter Sport al­les tun, was in un­se­rer Macht steht.“

Hin­wei­se zur Ab­wick­lung der Gutscheinprogramme

Pro­gram­me lau­fen bis En­de des Schul­jah­res 2021/22

Ne­ben dem Ver­eins­neu­ein­tritt be­zu­schusst der Frei­staat auch das Ab­le­gen des Früh­schwim­mer­ab­zei­chens „See­pferd­chen“ (Pro­gramm „Mach mit – Tauch auf“) der Vor­schul­kin­der und Erst­kläss­le­rin­nen und Erst­kläss­ler mit 50 Eu­ro. Wich­tig: So­wohl das Gut­schein­pro­gramm für Ver­eins­neu­ein­trit­te als auch für das „See­pferd­chen“ läuft das ge­sam­te Schul­jahr 2021/22, d.h. bis 13. Sep­tem­ber 2022. 

Ab­wick­lung über BLSVdigital

In Ko­ope­ra­ti­on mit dem Baye­ri­schen Staats­mi­nis­te­ri­um des In­nern, für Sport und In­te­gra­ti­on (StMI) küm­mert sich der BLSV um die Rück­erstat­tung der Gut­schein­be­trä­ge an die baye­ri­schen Sport­ver­ei­ne – ein­fach und un­bü­ro­kra­tisch über die On­line-Platt­form BLSVdi­gi­tal. Al­le In­fos gibt es un­ter www​.blsv​.de/​g​u​t​s​c​h​e​ine.

Kontakt

Was ergibt 12+7?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.