Count­down läuft: Genau drei Monate bis zum bundes­wei­ten Trikottag

Medien-Information Nr. 04/2024 vom

Am 11. Juni 2024 findet der zweite bundes­weite Trikot­tag statt. Dieser wird gemein­sam mit dem Baye­ri­schen Landes-Sport­ver­band e.V. (BLSV) unter dem Motto „Mach den Tag zum #Trikot­Tag!“ an den Start gehen.

Der Deut­sche Olym­pi­sche Sport­bund e.V. (DOSB) unter­stützt zusam­men mit sämt­li­chen Landes­sport­bün­den sowie Sport­fach­ver­bän­den einen bundes­wei­ten Trikot­tag, indem ganz Sport­deutsch­land dazu aufge­ru­fen wird, einen Tag lang das Trikot oder das Spor­t­out­fit des Heimat­ver­eins im Alltag zu tragen. Am Arbeits­platz, in der Schule oder beim Einkau­fen: Trikots, Trai­nings­ja­cken und T‑Shirts sollen am 11. Juni 2024 über­all dort zu sehen sein, wo man sie norma­ler­weise nicht erwar­tet. Eine ideale Werbung für den Vereins­sport an der Basis und für die rund 86.000 Sport­ver­eine in ganz Deutschland.

Gudrun Bren­del-Fischer, BLSV-Vize­prä­si­den­tin Brei­ten­sport und Bildung, ermun­tert dazu, am 11. Juni 2024 ein deut­li­ches Zeichen für den Vereins­sport zu setzen und Farbe für den eige­nen Verein zu beken­nen. „Was Sport­ver­eine für die Menschen in unse­rem Land leis­ten, ist unver­zicht­bar. Der Trikot-Tag ist eine schöne Gele­gen­heit, bei der Vereins­mit­glie­der ihre Verbun­den­heit mit ihrem Sport­ver­ein zum Ausdruck brin­gen können. Macht alle mit und zeigt, wie bunt und sport­lich der Frei­staat Bayern ist!“ Vor diesem Hinter­grund erin­nert die ehema­lige Baye­ri­sche Inte­gra­ti­ons­be­auf­trage auch daran, dass der Trikot­tag seinen Ursprung im Frei­staat hat und erst­mals vom Baye­ri­schen Landes-Sport­ver­band e.V. ins Leben geru­fen wurde. Er wird bereits seit eini­gen Jahren auf Landes­ebene erfolg­reich durch­ge­führt. Der BLSV hatte 2017 erst­mals zur Teil­nahme an einem landes­wei­ten Trikot­tag aufge­ru­fen und unter­stützt nun auch den bundes­wei­ten Trikot­tag am 11. Juni 2024.

Bei DOSB-Präsi­dent Thomas Weikert ist die Vorfreude drei Monate vor dem zwei­ten Trikot­tag bereits groß: „Die Begeis­te­rung, die der Trikot­tag im letz­ten Jahr im ganzen Land ausge­löst hat, war über­wäl­ti­gend. Umso mehr freue ich mich auf den zwei­ten Trikot­tag am 11. Juni. Ich werde natür­lich wieder das Trikot meines Heimat­ver­eins, des Tisch­ten­nis­club TTC Elz, tragen und freue mich, wenn Tausende von Menschen das ebenso für ihren Verein tun. Damit wird der Trikot­tag wieder zu einem Zeichen für einen bunten, viel­fäl­ti­gen und verbin­den­den Sport.“

Ganz einfach mitmachen

Um dabei zu sein, zieht man am 11. Juni 2024 einfach das Trikot oder Spor­t­out­fit des Heimat­ver­eins einen Tag lang im Alltag an und stellt damit den eige­nen Verein ins Rampenlicht.

Dazu können unter dem gemein­sa­men Hash­tag #Trikot­Tag Fotos in den Sozia­len Medien gepos­tet werden. Alle Sport­be­geis­ter­ten und sämt­li­che Vereins­mit­glie­der im Frei­staat Bayern sind herz­lich dazu aufge­ru­fen, das Inter­net mit Fotos vom Trikot­tag zu fluten und sich im Trikot oder Spor­t­out­fit des Heimat­ver­eins zu präsen­tie­ren. Dadurch zeigt sich der Sport von seiner besten Vereins­seite und teilt persön­lich lokale Geschich­ten der Verbun­den­heit mit dem Heimatverein.

Infor­ma­tio­nen der zurück­lie­gen­den Trikot-Tage sind zu finden unter:

Die Trikot-Tag-Kampa­gne des BLSV und seiner Sportfachverbände

Kontakt

Was ergibt 21+7?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.