BLSV
Fachverband
Öffentliche Hand
Verein
Sportbetrieb
Vereinsmanagement

Ver­eins­gut­schei­ne. 30 Eu­ro Zu­schuss für je­den Vereinsneueintritt.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Inhalt

Pro Kind der ers­ten bis vier­ten Klas­se, das der­zeit in kei­nem Sport­ver­ein ist, för­dert der Frei­staat Bay­ern über den Baye­ri­schen Lan­des-Sport­ver­band die Ver­eins­neu­ein­trit­te mit 30 Eu­ro. Schwimm­kur­se für Vor­schul­kin­der und Kin­der der ers­ten Klas­se, die mit dem See­pferd­chen Schwimm­ab­zei­chen ab­schlie­ßen, wer­den mit 50 Eu­ro bezuschusst.

Lock­down, Kon­takt­be­schrän­kun­gen und Grup­pen­grö­ßen­re­du­zie­run­gen ha­ben mas­siv da­zu bei­getra­gen, dass Kin­der und Ju­gend­li­che die Sport­ver­ei­ne wäh­rend der aku­ten pan­de­mi­schen La­ge ver­las­sen ha­ben. In Sum­me be­trägt der Ver­lust bei den jun­gen Sport­le­rin­nen und Sport­lern mehr als zehn Pro­zent. Ärz­te und Psy­cho­lo­gen war­nen, dass der da­mit ver­bun­de­ne Be­we­gungs­man­gel bei den Kin­dern und Ju­gend­li­chen enor­me Lang­zeit­schä­den hin­ter­las­sen wird. Dem will die Baye­ri­sche Staats­re­gie­rung in Zu­sam­men­ar­beit mit dem BLSV entgegenwirken.

Ver­eins­gut­schei­ne: 30 Eu­ro Zu­schuss für je­den Vereinsneueintritt

Um die Kin­der und Ju­gend­li­chen wie­der in die Turn- und Schwimm­hal­len zu brin­gen, hat das Baye­ri­sche In­nen­mi­nis­te­ri­um für je­den Ver­eins­neu­ein­tritt für Kin­der der ers­ten bis zur vier­ten Klas­se Gut­schei­ne in Hö­he von 30 Eu­ro be­reit­ge­stellt. Die­se kön­nen bei al­len baye­ri­schen Sport­ver­ei­nen, die im BLSV ge­mel­det sind, ganz un­bü­ro­kra­tisch ein­ge­löst wer­den. “Mit un­se­rem Gut­schein­pro­gramm ge­ben wir zu­sätz­li­che An­rei­ze, dass Kin­der wie­der mehr Sport in Ver­ei­nen trei­ben”, er­klär­te Herr­mann.  “Da­mit stär­ken wir die Ge­sund­heit un­se­rer Kin­der und un­ter­stüt­zen un­se­re baye­ri­schen Sport­ver­ei­ne, neue Mit­glie­der zu ge­win­nen.” BLSV-Prä­si­dent Jörg Am­mon er­gänzt: „Das Gut­schein­pro­gramm des Frei­staats ist ge­nau die In­iti­al­zün­dung, die un­se­re Sport­ver­ei­ne jetzt brau­chen – wir dan­ken der Baye­ri­schen Staats­re­gie­rung für die­se star­ke Un­ter­stüt­zung! Das Pro­gramm kann ein wir­kungs­vol­ler Mo­tor für Kin­der sein, um den Weg in den Sport­ver­ein zu fin­den. Ich ap­pel­lie­re an al­le Sport­ver­ei­ne in Bay­ern, die­se Chan­ce zu nut­zen und für das tol­le An­ge­bot zu wer­ben.“ Gül­tig ist die­ses An­ge­bot aus­schließ­lich vom 14.09.2021 bis ein­schließ­lich 13.09.2022. Frü­he­re oder spä­te­re Ver­eins­ein­trit­te, oder Ab­tei­lungs­wech­sel in­ner­halb ei­nes Ver­eins, die in sel­bem Ma­ße be­zu­schusst wer­den, sind nicht anrechenbar.

50 Eu­ro Zu­schuss für das Seepferdchen

Gleich­zei­tig för­dert der Frei­staat Bay­ern auch Früh­schwim­mer: Vor­schul­kin­der und Schul­kin­der der ers­ten Klas­se be­kom­men ein­ma­lig ei­nen 50 Eu­ro Zu­schuss zu ei­nem Schwimm­kurs, der mit dem Schwimm­ab­zei­chen See­pferd­chen ab­schließt. Zum ers­ten Schul­tag am 14. Sep­tem­ber 2021 er­hal­ten al­le baye­ri­schen Vor­schul­kin­der, al­so al­le Kin­der im letz­ten Kin­der­gar­ten­jahr, so­wie al­le Erst­kläss­ler ei­nen Gut­schein im Wert von 50 Eu­ro für ei­nen Kurs zum Er­werb des See­pferd­chens. “Das ist ein Aus­gleich zu den pan­de­mie­be­dingt aus­ge­fal­le­nen Schwimm­kur­sen. Un­ser Ziel ist, dass al­le Kin­der mög­lichst früh schwim­men ler­nen. Mit dem staat­li­chen Zu­schuss kön­nen wir auch fi­nan­zi­ell be­nach­tei­lig­ten Kin­dern den Zu­gang zu den Kur­sen er­mög­li­chen”, so der Sportminister.

Die Gut­schei­ne er­hal­ten die Kin­der un­mit­tel­bar in der Schu­le und im Kin­der­gar­ten. Sie kön­nen bei al­len Kur­sen der baye­ri­schen Schwimm­ver­ei­ne, der DLRG, der Was­ser­wacht oder auch bei wei­te­ren hier­für qua­li­fi­zier­ten An­bie­tern ein­ge­löst werden.

Wie der Mi­nis­ter er­läu­ter­te, gel­ten die Gut­schei­ne auch für Schwimm­kur­se, die be­reits in den Som­mer­fe­ri­en be­gon­nen ha­ben, so­fern min­des­tens ei­ne Un­ter­richts­ein­heit zwi­schen dem 14. Sep­tem­ber 2021 und dem 13. Sep­tem­ber 2022 stattfindet.

Der BLSV in­for­miert über die Details

Der BLSV in­for­miert um­fas­send auf sei­nen Sei­ten über die ge­nau­en Be­stim­mun­gen zu den Ver­eins­gut­schei­nen. Un­ter blsv​.de/​g​u​t​s​c​h​e​ine kön­nen al­le re­le­van­ten Fak­ten für Kin­der, El­tern und Ver­ei­ne nach­ge­le­sen und her­un­ter­ge­la­den werden.

Kontakt

Was ergibt 20:2?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.