BLSV
Vereinsmanagement

BSJ-Vorsit­zen­der Michael Weiß zum Spre­cher der Landes­sport­ju­genden gewählt

Beitrag teilen:

Inhalt

Bei der Konfe­renz der Landes­sport­ju­genden in Pots­dam wurde der BSJ-Vorsit­zende Michael Weiß einstim­mig zum Spre­cher der Landes­sport­ju­genden gewählt. Gleich­zei­tig gibt es erst­mals neben dem Spre­cher der Landes­sport­ju­genden keinen Stell­ver­tre­ter, sondern ein ganzes Unterstützungsteam.

Bei der Konfe­renz der Landes­sport­ju­genden in Pots­dam wurden mit der Wahl von Michael Weiß, der den Posten des Spre­chers der Landes­sport­ju­genden von seinem baye­ri­schen Vorstands­kol­le­gen Jürgen Funke über­nimmt, nicht nur perso­nelle Weichen gestellt, sondern auch inhalt­li­che. Die Aspekte reich­ten von der Fort­set­zung der Move­For­He­alth-Kampa­gne und dem Bewe­gungs­gip­fel über die Enga­ge­ment­för­de­rung und Frei­wil­li­gen­dienste bis hin zu Präven­tion sexua­li­sier­ter Gewalt und Sport­groß­ver­an­stal­tun­gen wie u.a. Paris2024.

Förde­rung von Kindern im Grundschulalter

Schwer­punkt­the­men für das kommende Jahr waren die poli­ti­sche Kommu­ni­ka­tion auf Bundes­ebene, ihre Gren­zen und Möglich­kei­ten sowie ihre Kanäle und deren Zukunfts­per­spek­ti­ven. Konkret wurde hierzu das jugend­po­li­ti­sche State­ment „Ganz­tags­för­de­rung bewegt gestal­ten!“ des dsj-Vorstands bera­ten und einstim­mig befür­wor­tet. Die Forde­rung der Landes­sport­ju­genden hier­bei ist es, die ganz­tä­gige Betreu­ung und Förde­rung von Kindern im Grund­schul­al­ter in deren Inter­esse gemein­sam zu gestal­ten und den Ganz­tag zu einem Lebens‑, Bildungs- und Bewe­gungs­ort zu machen. Den orga­ni­sier­ten Kinder- und Jugend­sport dabei als Bildungs­ak­teur einzu­brin­gen, wird eine der großen Aufga­ben des neuen Spre­cher­teams werden.

Spre­cher­team, statt Stellvertreter

Das neue Spre­cher­team besteht neben dem Spre­cher der Landes­sport­ju­genden Michael Weiß aus einem drei­köp­fi­gen Team zur Unter­stüt­zung. Ein Stell­ver­tre­ter von Michael Weiß wurde nicht gewählt. Statt­des­sen wurde das Dreier-Team zur Unter­stüt­zung benannt und damit beauf­tragt für die Aufga­ben, Zustän­dig­kei­ten und Formen der Zusam­men­ar­beit inner­halb der Konfe­renz mit der Deut­schen Sport­ju­gend (dsj) und den jewei­li­gen Geschäfts­stel­len ein zukunfts­fä­hi­ges Konzept zu erarbeiten.

Michael Weiß zum Sprecher der Landessportjugenden gewählt
Von links: Stefan Raid (dsj-Vorsit­zen­der), Michael Weiß (bsj-Vorsit­zen­der), Chris­tina Gass­ner (dsj-Geschäfts­füh­re­rin), Chris­tin Wunder­lich (Landes­sport­ju­gend Sach­sen-Anhalt), Jens Wort­mann (Vorsit­zen­der der Sport­ju­gend NRW), Chris­tian Krull (Sport­ju­gend Berlin)

Dem Team gehö­ren Chris­tian Krull (Sport­ju­gend Berlin), Jens Wort­mann (Sport­ju­gend NRW) und Chris­tin Wunder­lich (Landes­sport­ju­gend Sach­sen-Anhalt) an. Alle gemein­sam werden in den nächs­ten beiden Jahren die Inter­es­sen der Sport­ju­genden auf Bundes­ebene vertre­ten, Themen bündeln, kommu­ni­zie­ren und eine gemein­same Bear­bei­tung mit der dsj sicherstellen.

Kontakt

Was ergibt 5*5?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.