BLSV
Verein
Sportbetrieb
Vereinsmanagement

Ganz­tags­be­treu­ung – was bedeu­tet das für euch als Vereine? Jetzt an der Umfrage teil­neh­men und gewinnen!

Beitrag teilen:

Inhalt

Eine Umfrage unter allen baye­ri­schen Sport­ver­ei­nen zur aktu­el­len Situa­tion, zwei Jahre vor dem Start der Offe­nen Ganz­tags­schule (OGTS).

Das Jahr 2026 wird wegwei­send: Mit dem Schul­jah­res­be­ginn 26/27 haben alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler der ersten Klasse einen Rechts­an­spruch auf Ganz­ta­ges­be­treu­ung. Bis zum Schul­jah­res­be­ginn 29/30 wird dieser auf alle Jahr­gangs­stu­fen der Grund­schule ausge­wei­tet. Ein elemen­ta­rer Baustein dieses Ganz­ta­ges­sys­tems sind die baye­ri­sche Sport­ver­eine. Sie können das Ganz­ta­ges­kon­zept um die elemen­tar wich­tige Kompo­nente Sport erwei­tern. Die Vorbe­rei­tun­gen im Baye­ri­schen Landes-Sport­ver­band e.V. (BLSV) und in der Jugendsport­or­ga­ni­sa­tion Baye­ri­sche Sport­ju­gend (BSJ) laufen bereits jetzt auf Hoch­tou­ren. Aber wie sieht es aktu­ell in den Verei­nen aus? Hierzu gibt es eine derzeit laufende Umfrage des BLSV in Koope­ra­tion mit seinem neuen Wissen­schafts­part­ner der Univer­si­tät Würzburg.

Ab 2026 profi­tie­ren vor allem die Schul­kin­der, die Schu­len und insbe­son­dere die baye­ri­schen Sport­ver­eine von dem neuen Ganz­ta­ges­kon­zept. Der BLSV bietet bereits jetzt eine Viel­zahl an Ausbil­dun­gen zum OGTS-Koor­di­na­tor und weitere pädago­gi­sche wie auch sport­fach­li­che Zusatz­aus­bil­dun­gen an.

Für einen erfolg­rei­chen Start in das Schul­jahr 2026 ist es entspre­chend wich­tig, dass bereits jetzt die entschei­den­den Weichen für Koope­ra­tio­nen zwischen Schu­len und Sport­ver­ei­nen gestellt werden. Die Umfrage der Uni Würz­burg und des BLSV zielt genau auf diese entschei­dende Phase ab. Wo stehen die Vereine aktu­ell und welche weite­ren Prozesse sind ggf. von Nöten? Je mehr Vereine sich an der Umfrage betei­li­gen, umso umfas­sen­der kann die Hilfe­stel­lung durch den baye­ri­schen Sport­dach­ver­band erfolgen.

Kontakt

Was ergibt 20:2?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.