BLSV
Fachverband
Öffentliche Hand
Verein
Sportbetrieb

Doping und Sport­groß­ver­an­stal­tun­gen – der BLSV klärt auf

Beitrag teilen:

Inhalt

Die Euro­pean Cham­pions­hips Munich 2022 sind eine Sport­groß­ver­an­stal­tung wie sie seit 50 Jahren nicht mehr in Bayern statt­ge­fun­den hat. Sport­lich gese­hen findet dann wieder ganz großes Kino statt. Aber es gibt auch Kriti­ker – wie bei jeder Groß­ver­an­stal­tung. Der BLSV will daher in Zusam­men­ar­beit mit den Euro­pean Cham­pions­hips und der Natio­na­len Anti-Doping Agen­tur (NADA) Aufklä­rungs­ar­beit leis­ten und über Nach­hal­tig­keit von Groß­ver­an­stal­tun­gen und Doping­prä­ven­tion im Sport aufklären.

Der Baye­ri­sche Landes-Sport­ver­band (BLSV) ist der Dach­ver­band von 56 Sport­fach­ver­bän­den in Bayern und damit die größte sport­be­zo­gene Verei­ni­gung. Die Verant­wor­tung über Gefah­ren im und am Brei­ten- wie auch im Leis­tungs­sport aufzu­klä­ren liegt somit auch ein Stück weit bei ihm. Der BLSV ist Part­ner der Euro­pean Cham­pions­hips Munich 2022, der größ­ten Sport­ver­an­stal­tung seit den Olym­pi­schen Spie­len 1972 in München. In neun Sport­ar­ten werden vom 11. bis 21 August 2022 die Euro­pa­meis­ter­schaf­ten ausge­tra­gen. Mehr als 4.000 Sport­le­rin­nen und Sport­ler werden dann an den Start gehen.

Doping und Sport­groß­ver­an­stal­tun­gen – der BLSV klärt auf

Der BLSV klärt auf über die Risi­ken des Dopings und die Nach­hal­tig­keit von Sport­groß­ver­an­stal­tun­gen. Die Refe­ren­ten kommen von den Euro­pean Cham­pions­hips und der NADA.

Diese Groß­ver­an­stal­tung ruft leider unwei­ger­lich auch immer Kriti­ker auf den Plan. Der BLSV will daher in Zusam­men­ar­beit mit seinen Part­nern, den Euro­pean Cham­pions­hips und der Natio­na­len Anti-Doping Agen­tur (NADA), über einige Problem­fel­der aufklä­ren. U.a. wird es in den Voträ­gen um die Nach­hal­tig­keit von Sport­groß­ver­an­stal­tun­gen und die immer wieder­keh­rende Proble­ma­tik des Dopings gehen. Der BLSV hat sich hierzu die Unter­stüt­zung durch die Refe­ren­ten Lena Bern­heime von den Euro­pean Cham­pions­hips und Henry Müns­ter und Maxi­mi­lian Sand­mayr von der NADA geholt.

Die Vorträge im Haus des Sports in München sind bereits terminiert:

  • 16.08.2022, 10:00h: Nach­hal­tige Sportgroßveranstaltungen
  • 17.08.2022, 13:00h: Was ist Doping? / Die Folgen von Doping
  • 18.08.2022, 13:00h: Risi­ken und Neben­wir­kun­gen von Nahrungs­er­gän­zungs­mit­teln und Leis­tungs­op­ti­mie­rung durch ausge­wo­gene Ernährung

Die Veran­stal­tun­gen sind alle kosten­los. Um Voranmel­dung per E‑Mail (oliver.​kraemer@​blsv.​de) wird gebeten!

Kontakt

Was ergibt 21+7?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.