BLSV
Verein
Vereinsmanagement

BLSV und ARAG mit neuem Online-Service

Beitrag teilen:

Inhalt

Im Rahmen der tech­no­lo­gi­schen Zusam­men­ar­beit mit seinem Versi­che­rungs­part­ner ARAG hat der Baye­ri­sche Landes-Sport­ver­band (BSLV) auf seiner Digi­tal­platt­form das neue Scha­dens­mel­de­por­tal frei­ge­schal­ten. Damit werden Unfall­mel­dun­gen für alle 11.700 Mitglieds­ver­eine online ermög­licht, deut­lich verein­facht und die Scha­dens­re­gu­lie­rung beschleu­nigt. Der neue Service ist ab sofort für Mitglieds­ver­eine nutzbar.

Die neue Online-Unfall­mel­dung erüb­rigt nicht nur Papier und posta­li­sche Über­mitt­lung und ist damit umwelt­scho­nend, sondern trägt auch zur Beschleu­ni­gung von Melde­ver­fah­ren und Scha­dens­re­gu­lie­run­gen bei. Die für die Meldung erfor­der­li­chen Anga­ben wie Vereins­da­ten, Ansprech­part­ner und Verun­fall­ter werden nach Auswahl auto­ma­tisch in das digi­tale Scha­dens­for­mu­lar über­ge­ben. Ledig­lich der Unfall­her­gang muss noch beschrie­ben werden. Somit entfal­len insbe­son­dere Mehr­fach­ein­ga­ben, da die bereits beim BLSV vorhan­de­nen und vorge­hal­te­nen Daten auto­ma­ti­siert an die ARAG, dem Versi­che­rungs­part­ner des BLSV, über­mit­telt werden. Die Daten­über­tra­gung ist sicher und erfolgt entspre­chend der Rege­lun­gen der Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO). Mehr­kos­ten für die Vereine durch den neuen Service entste­hen nicht, da die neue digi­tale Unfall­mel­dung bereits im Mitglieds­bei­trag enthal­ten ist. Im Jahr 2023 werden weitere Ausbau­stu­fen, u.a. eine digi­tale Haft­pflicht-Scha­dens­mel­dung und eine digi­tale Abwick­lung der Nicht­mit­glie­der-Versi­che­rung umgesetzt. 

BLSV und ARAG mit neuem Online-Service

„Mit der neuen digi­ta­len Unfall­mel­dung bauen wir unsere digi­ta­len Service­an­ge­bote weiter konse­quent aus“, sagt Prof. Dr. Susanne Burger, die Vorsit­zende der Geschäfts­füh­rung des BLSV. „Damit opti­mie­ren wir den Service für unsere Mitglie­der, um die ehren­amt­lich und haupt­be­ruf­lich Enga­gier­ten in den Sport­ver­ei­nen von Verwal­tungs­tä­tig­kei­ten zu entlas­ten. Der BLSV setzt klar auf die Digi­ta­li­sie­rung von Verwal­tungs­ver­fah­ren, um den orga­ni­sier­ten Sport in Bayern opti­mal zu unter­stüt­zen und Lust auf ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment auch für junge Sport­le­rin­nen und Sport­ler zu machen.“ 

Im Vereins­por­tal findet sich daher ab sofort unter dem Reiter „Verband“ der neue Menü­punkt „ARAG Sport­ver­si­che­rung“. Außer­dem gibt es im ARAG-Sport­ver­si­che­rungs­por­tal wich­tige Infor­ma­tio­nen zum Sport­ver­si­che­rungs­ver­trag und aktu­elle Kontakt­mög­lich­kei­ten zu einem Ansprech­part­ner der ARAG Sport­ver­si­che­rung bei Fragen. Die Unter­seite „Vereins­in­for­ma­tio­nen“ enthält inter­es­sante Ratge­ber­ar­ti­kel, Praxis­fälle und Rechts­tipps. Insge­samt eine weitere deut­li­che Auswei­tung der Service­an­ge­bote des BLSV für seine Mitglieder.

Kontakt

Was ergibt 3*3?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.