BLSV
Fachverband
Verein
Vereinsmanagement

Bestands­er­he­bung 2022 – So wird’s gemacht

Beitrag teilen:

Inhalt

Bestands­er­he­bung 2022, so wird’s gemacht: Die wich­tigs­ten Infor­ma­tio­nen zur Abgabe der Bestands­er­he­bung 2022 im Portal BLSVdi­gi­tal gibt es hier online. Für die baye­ri­schen Sport­ver­eine steht die jähr­li­che Bestands­er­he­bung ab Januar 2022 wieder an. Dabei werden alle Mitglie­der der BLSV-Vereine nament­lich erfasst und zusam­men mit den Vereins­da­ten an den BLSV über­mit­telt. Damit die Abgabe der Bestands­er­he­bung möglichst einfach gelingt, gibt es hier eine umfas­sende Anleitung.

Schnell­check­liste – Bestands­er­he­bung 2022

  • Login in BLSVdi­gi­tal als Vorstand, Kassen­wart oder Geschäftsführer
  • Mitglie­der­liste auf Korrekt­heit und Voll­stän­dig­keit überprüft
  • Vereins­stamm­da­ten sind aktu­ell hinterlegt:
    • Vereins­re­gis­ter­ein­trag
    • Gemein­nüt­zig­keit
    • Vereins­adresse
  • Vereins­struk­tur ist mit den aktu­el­len Funk­tio­nä­ren besetzt
  • bayern­sport-Abo ist an die rich­tige Adresse gerichtet
  • Ehren­amts­ver­si­che­run­gen sind frei­wil­lig für die gewünsch­ten Funk­tio­näre angelegt
  • Bestands­er­he­bung ist aktiv einge­reicht und steht auf Status „Fertig“

Anlei­tung: Bestands­er­he­bung 2022 – so wird’s gemacht

1. Zugang zu BLSVdigital

Login über https://​verein​.sport oder über den Login Button auf BLSV-Website https://​www​.blsv​.de

  • Verwen­den Sie Ihre E‑Mail-Adresse und Ihr persön­li­ches Passwort.
  • Falls Sie Ihr Pass­wort nicht mehr zur Hand haben, können Sie über die Funk­tion „Pass­wort verges­sen?“ Ihr Pass­wort zurück­set­zen lassen.
  • Soll­ten Sie noch keinen eige­nen Zugang haben, bitten Sie einen bereits regis­trier­ten Nutzer aus Ihrem Verein um einen Einla­dungs­link oder wenden Sie sich an service@​blsv.​de. Leit­fä­den finden Sie in BLSVdi­gi­tal unter Verband ➔ Doku­mente ➔ BLSVdigital

2. Recht zur Abgabe der Bestandserhebung

Die Berech­ti­gun­gen finden Sie unter Vereins­ma­nage­ment ➔ Struktur

  • Folgende Funk­tio­näre haben die Berech­ti­gung, die Bestands­er­he­bung abzugeben:
    • 1. Vorsitz und 2. Vorsitz
    • Kassen­wart
    • Geschäfts­füh­rer 1 und Geschäfts­füh­rer 2
  • Perso­nen, die der Funk­tion Mitglie­der­ver­wal­ter zuge­wie­sen sind, haben diese Berech­ti­gung nicht.
  • Sorgen Sie dafür, dass eine der berech­ti­gen Perso­nen die Bestands­er­he­bung durchführt.

3. Vorbe­rei­tung der Mitgliederliste

Bestandserhebung 2022 – So wird’s gemacht
Herr Dr. Müller übt im Verein zwei Sport­ar­ten aus und wird deshalb in zwei sepa­rate Zeilen einge­tra­gen. Die Liste mit den Spar­ten­num­mern der einzel­nen Sport­ar­ten finden Sie unter Doku­mente –> Bestandserhebung

Die Mitglie­der­liste finden Sie unter Mitglie­der ➔ Mitgliederliste

Bitte prüfen Sie hier folgendes:

  • Sind alle zu melden­den Vereins­mit­glie­der, d.h. aktive, passive, fördernde Mitglie­der in BLSVdi­gi­tal erfasst?
  • Sind diese Vereins­mit­glie­der mit Namen, Vorna­men, Geschlecht, Geburts­da­tum und zuge­hö­ri­ger Fach­ver­bands­num­mer (Spar­ten­num­mer) in der korrek­ten Schreib­weise erfasst? Optio­nal können Titel, Namens­zu­satz und weitere Daten wie Anschrift und Tele­fon­num­mer erfasst werden.

➥ Soll­ten nicht alle Mitglie­der erfasst sein, können Sie die Aktua­li­sie­rung der Mitglie­der­liste in BLSVdi­gi­tal entwe­der manu­ell in der Mitglie­der­liste über „+ Mitglied hinzu­fü­gen“ (anwend­bar bei weni­gen Mitglie­dern) oder mithilfe des Uploads einer neuen Excel-Liste vorneh­men. Die zweite Vari­ante ist vor allem dann sinn­voll, wenn Sie viele Mitglie­der im Verein haben.

Um die Excel-Datei hoch­la­den zu können, klicken Sie bitte auf die drei Punkte ober­halb Ihrer Mitgliederliste.

Bitte beach­ten Sie zum Upload ausschließ­lich eine Excel-Liste im vorge­ge­be­nen Format zu verwenden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Das Video-Tuto­rial erklärt zum mit- und nach­ma­chen wie die Bestands­er­he­bung 2022 im Einzel­nen funktioniert.

4. Über­prü­fung der Vereinsstammdaten

Die Stamm­da­ten finden Sie unter Vereins­ma­nage­ment ➔ Stammdaten

  • Ist der Vereins­name gemäß Satzung korrekt angegeben?
    • Ände­run­gen bzw. Korrek­tu­ren sind per Mail an service@​blsv.​de oder über das Hilfe­for­mu­lar zu melden
  • Ist die Eintra­gung in das Vereins­re­gis­ter korrekt hinterlegt?
  • Sind die Anga­ben zur Gemein­nüt­zig­keit voll­stän­dig und aktu­ell eingetragen?
    • Der Frei­stel­lungs­be­scheid selbst muss nicht hoch­ge­la­den werden. Bitte beach­ten Sie, dass ein vorläu­fi­ger Bescheid 3 Jahre und ein regu­lä­rer Bescheid 5 Jahre gültig ist.
    • Das korrekte Finanz­amt muss ausge­wählt werden.
    • Das letzte geprüfte Kalen­der­jahr muss in der Vergan­gen­heit liegen.
  • Sind die Vereins­adres­sen korrekt und voll­stän­dig eingetragen?
    • Achten Sie bei elek­tro­ni­schem Rech­nungs­ver­sand auf die korrekte Schreib­weise der Mailadresse.
    • Die Kontakt­da­ten des Vereins können Sie bei Vorstands­wech­seln während des Jahres jeder­zeit selbst­stän­dig anpas­sen, hier­für ist keine sepa­rate Meldung an den BLSV nötig.
  • Soll eine neue Bank­ver­bin­dung hinter­legt werden?
    • Zur Aktua­li­sie­rung der Bank­ver­bin­dung gehen Sie bitte unter „Verband“ auf die Kate­go­rie „Bank­ver­bin­dung zum LSB“ und füllen dort das Sepa-Mandat aus und senden uns dieses per Mail oder Post

5. Über­prü­fung der Vereinsstruktur

Die Vereins­struk­tur finden Sie unter Vereins­ma­nage­ment ➔ Struktur

  • Ist beim ersten Vorsit­zen­den die Anschrift sowie eine gültige E‑Mail-Adresse hinterlegt?
    • Mit Klick auf die drei Punkte neben einem Namen können Sie die Daten der Person editie­ren, sofern sich diese noch nicht selbst für BLSVdi­gi­tal regis­triert hat. Sobald die Person regis­triert ist, kann nur noch diese selbst ihre Daten ändern.
  • Sind die verpflich­ten­den Posi­tio­nen (1. Vorsit­zen­de/-r und Kassen­wart) korrekt besetzt?
  • Sind die weite­ren rele­van­ten Posi­tio­nen aktu­ell besetzt?
  • Sind alle Abtei­lun­gen hinterlegt?
    • Ist eine neue Abtei­lung hinzu­ge­kom­men, klicken Sie in der Struk­tur oben auf den Reiter „Abtei­lun­gen“. Hier können Sie die neue Abtei­lung auf „+ Abtei­lung hinzu­fü­gen“ anle­gen und anschlie­ßend Mitglie­der für die Abtei­lung melden.

6. Über­prü­fung des bayernsport-Abos

Das bayern­sport-Abo finden Sie unter Verband ➔ Bayernsport

  • Ist die Adresse des bayern­sport-Empfän­gers aktuell?
    • Für den bayern­sport besteht laut Satzung die Pflicht mindes­tens ein Exem­plar zu abon­nie­ren. Die Abgabe der Bestands­er­he­bung ist nur möglich, wenn mindes­tens ein Abo aktiv ist.

7. Über­prü­fung der frei­wil­li­gen Ehren­amts­ver­si­che­rung bei der VBG

Die Ehren­amts­ver­si­che­rung finden Sie unter Verband ➔ Ehrenamtsversicherung

  • Sind die einge­tra­ge­nen zu versi­chern­den Ehren­äm­ter noch aktuell?
    • Infor­ma­tio­nen zur frei­wil­li­gen Ehren­amts­ver­si­che­rung und die Voraus­set­zun­gen für die zu versi­chern­den Ämter finden Sie unter Verband ➔ Doku­mente ➔ Versicherung

8. Über­prü­fung der Jahresbeiträge

Die Jahres­bei­träge finden Sie unter Verband ➔ Mitgliedsbeitrag

  • Liegen die aktu­el­len Jahres­bei­träge für Kinder, Jugend­li­che und Erwach­sene vor?
    • Die Jahres­bei­träge können optio­nal einge­tra­gen werden. Die Beiträge sind insbe­son­dere für die Vereins­pau­schale und Förder­an­träge im Sport­stät­ten­bau wichtig.

9. Abgabe der Bestandserhebung

Bestandserhebung 2022 – So wird’s gemacht
Sind alle Anga­ben in Ordnung, können Sie die Bestands­er­he­bung einrei­chen. Die Anzeige “Anga­ben in Ordnung” zeigt ledig­lich an, dass alle Felder befüllt sind. Ob diese aktu­ell sind, müssen Sie selbst über­prü­fen. Abschlie­ßend bitte auf EINREI­CHEN klicken.

Die Bestands­er­he­bung können Sie unter Verband ➔ Bestands­er­he­bung abgeben.

Sobald Sie alle Daten Ihres Vereins aktua­li­siert haben, können Sie die Bestands­er­he­bung abge­ben. Klicken Sie dazu im Menü auf Verband à Bestands­er­he­bung. Hier finden Sie eine Kurz­über­sicht und können die Anzahl der Spar­ten und der Mitglie­der über­prü­fen. Klicken Sie dann auf die Jahres­zahl „2022“ oder das Wort „Offen“, um die Bestands­er­he­bung zu öffnen. Nach Bestä­ti­gung der Voll­stän­dig­keit der Daten können Sie auf „EINREI­CHEN“ klicken und haben somit die Bestands­er­he­bung abgeschlossen.

Fragen zur Bestands­er­he­bung 2022?

Nutzen Sie gerne auch unser Erklär­vi­deo auf dem Youtube Kanal „BLSV TV“ oder die bereit­ge­stell­ten Leit­fä­den und FAQ´s, die in BLSVdi­gi­tal unter den Doku­men­ten zu finden sind. Zudem finden Sie alle Infor­ma­tio­nen auf unse­rer Website unter https://​www​.blsv​.de/​b​e​s​t​a​n​d​s​e​r​h​e​b​ung

Das Service Center steht Ihnen für Ihre Fragen von

Montag bis Donners­tag von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr sowie Frei­tag von 9 bis 18 Uhr und sams­tags im Januar von 10 bis 16 Uhr

unter +49 89 15702 400 oder jeder­zeit per Mail unter service@​blsv.​de zur Verfügung.

Kontakt

Was ergibt 6*3?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.