BLSV
Öffentliche Hand
Sportbetrieb

Baye­ri­sche Sport­stif­tung zu Gast beim Baye­ri­schen Sportpreis

Beitrag teilen:

Inhalt

Der Baye­ri­sche Innen­mi­nis­ter ehrt erfolg­rei­che und verdiente Sport­le­rin­nen und Sport­ler und ruft zum Spen­den auf.

Große Bühne des Sports: Beim Baye­ri­schen Sport­preis versam­melt sich die Crème de la Crème des Baye­ri­schen Sports. Schließ­lich geht es um nichts weni­ger als eine aner­ken­nende und lobende Auszeich­nung durch den Baye­ri­schen Innen­mi­nis­ter sowie durch den Baye­ri­schen Minis­ter­prä­si­den­ten. Eben­falls unter den Stars des Sports befand sich die Baye­ri­sche Sport­stif­tung, ein zentra­les Rück­grat in der baye­ri­schen Nach­wuchs- und Talentförderung.

Geehrt und ausge­zeich­net wurden:

  • Katha­rina Schmid (geb. Althaus), Skisprin­ge­rin, in der Kate­go­rie „Sport­mo­mente für die Ewigkeit“
  • Patrick Reimer, ehema­li­ger Eisho­ckey-Profi, in der Kate­go­rie „Sport­li­ches Lebenswerk“
  • Denise Herr­mann-Wick, ehema­lige Biath­le­tin, in der Kate­go­rie „Heraus­ra­gende Sportkarrieren“
  • Eric Fren­zel, ehema­li­ger Nordi­scher Kombi­nie­rer, in der Kate­go­rie „Heraus­ra­gende Sportkarrieren“
  • Wolf­gang Kink, ehema­li­ger 1. Landes­schüt­zen­meis­ter, in der Kate­go­rie „Heraus­ra­gen­des Enga­ge­ment im Ehrenamt“
  • Jamal Musial, Fußbal­ler des FC Bayern, in der Kate­go­rie „Heraus­ra­gen­der Nachwuchssportler“
  • Thomas und Alex­an­der Huber, Profiklet­te­rer, in der Kate­go­rie „Persön­li­cher Preis des Ministerpräsidenten“
  • Special Olym­pics Team Bayern, in der Kate­go­rie „Jetzt-erst-recht-Preis“

Die Baye­ri­sche Sport­stif­tung gratu­liert ganz herz­lich allen geehr­ten Athle­tin­nen und Athle­ten. Gleich­zei­tig bedankt sie sich beim Veran­stal­ter, dem Baye­ri­schen Innen- und Sport­mi­nis­te­rium, dass sie wieder vor Ort dabei sein durfte, um im eige­nen Sinne für Spen­den zu werben, so wie dies auch der Baye­ri­sche Innen­mi­nis­ter Joachim Herr­mann getan hat.

Unab­hän­gig von großen Gala-Veran­stal­tun­gen, wie dem Baye­ri­schen Sport­preis, ist es jeder­zeit möglich, an die Baye­ri­sche Sport­stif­tung zu spen­den. Die baye­ri­schen Nach­wuchs­sport­ler sind über jede Förder­summe dank­bar. Ein herz­li­ches „Vergelt’s Gott“ an alle Spen­de­rin­nen und Spen­der. Einen voll­stän­di­gen Bericht mit allen geehr­ten und weite­ren Hinter­grün­den gibt es im bayern­sport.

Kontakt

Was ergibt 12+7?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.