Taekwondo-Kickbox-Schule Jungshin mit KJR-Preis 2012 ausgezeichnet

links im Bild BSJ und BLSV Kreisvorsitzender Erich Schneider, zweiter von links 1. Vorsitzender Gebhard Ruckdeschel

Der Kreisjugendring Kelheim zeichnet jährlich einen Verein mit langjähriger hervorragender Jugendarbeit mit dem „Jugendpreis des Kreisjugendring Kelheim“ aus.2012 erhielt diesen mit 600 Euro dotierten Jugendpreis die Taekwondo-Kickbox-Schule Jungshin e.V. Bad Abbach für ihre hervorragende Jugendarbeit der letzten Jahre.Wir möchten den Verein kurz vorstellen:Er besteht seit dem 01.10.2001 und zurzeit sind rund 80 Sportler aktiv, davon 60 Kinder und Jugendliche. Dem Verein liegt vor allem die Kinder- und Jugendförderung am Herzen. Trainingseinheiten für Kickboxen finden dreimal, für Taekwondo zweimal die Woche statt.Für ein optimales Training werden sie in den Trainingseinheiten je nach Graduierungen und Fähigkeiten von unseren lizenzierten Übungsleitern und Trainern geschult. Diese bilden sich ständig auf Weiterbildungen und Lehrgängen fort, um unser Niveau halten und ausbauen zu können. Dies resultiert dann bei Turnieren in schönen Erfolgen.Dabei werden Fahrten deutschlandweit, sowie nach Italien, Belgien und Österreich in Kauf genommen, wobei dies natürlich mit einem erheblichen finanziellen Aufwand für den Verein und die Sportler verbunden ist. Um den Etat nicht zu sprengen kann der Verein nur einen kleinen Teil der Kosten übernehmen.Da auch sozial schwache Mitglieder im Verein Mitglied sind, werden diese bei den Fahrten zu Turnieren oder ins Sommercamp besonders unterstützt, damit alle teilnehmen können. Des Weiteren werden jährlich ein Pizzafest sowie das größte Highlight im Vereinskalender, das Freizeitcamp in Inzell organisiert. Hier wird sich mit den Kindern außer bei einigen Trainingseinheiten sportlich mit Beachvolleyball, Tischtennis und Tennis betätigt, außerdem können sie sich beim Trampolinspringen und auf der Slackline austoben. Wenn es das Wetter zulässt, steht der große Swimmingpool ganz oben auf der Liste und und es werden Wasserballturniere veranstaltet. Den teilnehmenden Kindern hat es im letzten Camp so gut gefallen, dass sie die Betreuer mit einer Tanzvorführung überrascht haben.

BSJ und BLSV Kreisvorsitzender Erich Schneider gratulierte dem Verein zu dieser hohen Auszeichnung und wünschte auch weiterhin viel Erfolg.