Rechtsservice

Der BLSV-Rechtsservice steht den Mitgliedsvereinen und Gliederungen des BLSV für eine allgemeine Erstberatung kostenfrei zur Verfügung.
Der Service kann durch deren Vertretungsberechtigte (Vorstand, Präsidium, Geschäftsführung oder vom Vorstand Beauftragte) in Anspruch genommen werden, nicht jedoch durch Einzelpersonen.

  • Zentrale Anlaufstelle für Rechtsangelegenheiten
  • Fachgerechte Behandlung von Fragen zu Vereins- und Satzungsrecht
  • Individuelle telefonische und schriftliche Beratung
  • Fortbetreuung durch Übernahme außergerichtlicher Vertretung
  • Rechtssicherung durch Prozessvertretung

Etwaige Kosten für eine gerichtliche Vertretung können durch den Rechtsschutz im Rahmen der Sportversicherung abgedeckt werden.

Satzungscheck
Bei der Modernisierung der Satzung entsprechend Rechtskonformität und den Erfordernissen der Gemeinnützigkeit ist der Rechtsservice gerne behilflich. Er überprüft und erstellt neue Satzungen nach individuellem Bedarf zu einem Pauschalpreis von Euro 450,- inkl. Mwst. Bei Bedarf können Mitgliedsvereine von diesem Service Gebrauch machen.