Oberpfalz
Neumarkt

Zusatz­qua­li­fi­ka­tion “Sturz­prä­ven­tion für ältere Menschen”

Beitrag teilen:

Inhalt

Ältere Menschen, die regel­mä­ßig ein geziel­tes Kraft­trai­ning und Gleich­ge­wichts­übun­gen absol­vie­ren, können nach­weis­lich ihr Sturz­ri­siko redu­zie­ren. Dafür ist es sinn­voll immer wieder Sturz­prä­ven­ti­ons­pro­gramme flächen­de­ckend anzubieten. 

Am 25./26.03.2023 und 22.04.2023 fand wieder eine entspre­chende Fort­bil­dung mit Refe­rent Gerd Mieh­ling im Umfang von 25 UE in der Gymnas­tik­halle des SV Post­bauer statt. 20 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer erlern­ten dabei Stun­den­bil­der und deren Kurs­stun­den­auf­bau mit entspre­chen­den Übun­gen für ältere Teil­neh­mer in Bezug auf den Alltag.

Muskel­kraft verrin­gert sich mit stei­gen­dem Alter am auffäl­ligs­ten, deshalb ist siche­res Gehen durch Schu­lung der Bein­kraft, des Gleich­ge­wichts und der Kräf­ti­gung einer stabi­len Körper­mitte extrem wich­tig. Die Senkung des Sturz­ri­si­kos bedeu­tet für Kurs­teil­neh­mende ein länge­res akti­ves und unab­hän­gi­ges Leben führen zu können.

Kontakt

Was ergibt 7+4?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.