Oberpfalz
Amberg Cham Neumarkt Regensburg Schwandorf Tirschenreuth Weiden

Vereins­ma­na­ger-Ausbil­dung in der Oberpfalz

Beitrag teilen:

Inhalt

Am 12. Mai 2022 star­tet der Baye­ri­sche Landes-Sport­ver­band (BLSV) eine Vereins­ma­na­ger-Ausbil­dung in der Oberpfalz

Einen Sport­ver­ein erfolg­reich zu führen wird zuneh­mend zur Heraus­for­de­rung für den Vereins­vor­stand. Die zuneh­mend komple­xe­ren Anfor­de­run­gen gut zu meis­tern und dabei neue Anre­gun­gen für den eige­nen Verein zu bekom­men sind die zentra­len Ziele der Vereins­ma­na­ger-Ausbil­dung, die sich an inter­es­sierte Vorstands­mit­glie­der rich­tet. Es wird grund­le­gen­des Wissen zu zentra­len Themen wie den Struk­tu­ren des Vereins­sports in Bayern, Grund­la­gen der Führung und Orga­ni­sa­tion von Sport­ver­ei­nen, Infos zu den Berei­chen Sport­ver­si­che­rung, Berufs­ge­nos­sen­schaft, GEMA, Daten­schutz, Steu­ern, Finan­zen, Marke­ting, Öffent­lich­keits­ar­beit und Sport­för­de­rung vermit­telt. Die Ausbil­dung umfasst insge­samt 120 Unter­richts­ein­hei­ten (UE) und besteht aus vier Modu­len zu je 30 UE, die inner­halb von 2 Jahren absol­viert werden müssen. Die Ausbil­dung beginnt mit dem Pflicht­mo­dul 1, auf welches Pflicht­mo­dul 2 folgt. Beide Module werden dieses Jahr wieder in der Ober­pfalz angeboten. 

Von 12. – 15.05.2022 findet das Pflicht­mo­dul 1, vom 25. – 29.05.2022 das Pflicht­mo­dul 2 jeweils in der Sport­park­gast­stätte in Schwar­zen­feld statt. Anschlie­ßend kann man sich indi­vi­du­ell für zwei Wahl­mo­dule entschei­den, um die DOSB-Lizenz zu erhal­ten. Bei den Wahl­mo­du­len, die teil­weise auch digi­tal statt­fin­den, ist dann eine indi­vi­du­elle Schwer­punkt­set­zung möglich, z. B.  “Jugend im Sport­ver­ein” oder “Führung und Recht”. Die Lizenz, die man nach erfolg­rei­cher Absol­vie­rung der Ausbil­dung erhält, ist wie eine Übungs­lei­ter-Lizenz im Rahmen der Vereins­pau­schale förder­fä­hig. Die Anmel­dung zu den Modu­len erfolgt über das BLSV-Bildungs­por­tal unter www​.blsv​-quali​net​.de. Fragen zur Ausbil­dung beant­wor­tet die Bezirks­ge­schäfts­stelle unter 0941/297260.

Kontakt

Was ergibt 20:2?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.