Oberpfalz
Neumarkt

ÜL-Fort­bil­dung “Sport ist beweg­tes Glück – Vereine bewe­gen Generationen”

Beitrag teilen:

Inhalt

24 Übungs­lei­ter nahmen am Sams­tag, den 24. Februar 2024 an der BLSV-Fort­bil­dung “Sport ist beweg­tes Glück – Vereine bewe­gen Gene­ra­tio­nen” teil.

Übungs­lei­ter stel­len das Herz eines Verei­nes dar. Sie sind ausschlag­ge­bend für die Zufrie­den­heit der Mitglie­der und damit für die Bindung an den Verein.
Mit ihrer Kompe­tenz und Quali­fi­ka­tion und der geleb­ten Leiden­schaft für Bewe­gung sind sie
außer­dem das Aushän­ge­schild eines Verei­nes.
Deshalb ist es wich­tig diese Leiden­schaft zu schü­ren.
Dafür gab es am Sams­tag, 24.02.2024 in der Halle des SV Post­bauer eine BLSV -
Fort­bil­dung mit Gerhard Ellin­ger, der diese Leiden­schaft durch komplexe Übun­gen unter
Einbe­zug ganzer Muskel­ket­ten für Gleich­ge­wicht, Kraft und Koor­di­na­tion schulte.
Larissa Christl, ange­hende Kardio­lo­gin zeigte profes­sio­nell, praxis­nah und auf Augen­höhe
aller Teilnehmer*innen die Bedeu­tung von Sport in Verbin­dung mit dem Herz-Kreis­lauf­sys­tem auf.

Im Anschluss demons­trierte Larissa Christl die Anwen­dung eines Defi­bril­la­tors.
Orga­ni­sa­to­rin Elfriede Reimann empfing die Teil­neh­mer mit Obst­büf­fet, Gebäck und Getränken.

Kontakt

Was ergibt 12+7?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.