Oberpfalz
Regensburg

Übungsleiter‑C – Ausbil­dung dieses Jahr in Regensburg

Beitrag teilen:

Inhalt

Du bist Trainer_​in im Kinder- und Jugend­sport oder möch­test es werden? „Wir laden alle Mitarbeiter_​innen in Sport­ver­ei­nen ein, sich für die Übungs­lei­ter-Ausbil­dung im Früh­jahr zu bewer­ben“, so der Vorsit­zende der Sport­ju­gend Regens­burg (BSJ) Detlef Staude.

Auch Mitarbeiter_​innen in der (Ganztags-)Schule oder in Kinder­ta­ges­stät­ten werden über diese Ausbil­dung, die erst­mals nach vier Jahren wieder in Regens­burg statt­fin­det, zum Übungsleiter‑C quali­fi­ziert und „fit gemacht“ für das Leiten von Sportgruppen.

„Insge­samt 125 Unter­richts­ein­hei­ten umfasse das Programm, um in den Besitz des „Übungs­lei­ter C Brei­ten­sport Kinder / Jugend­li­che Schei­nes“ zu kommen“, infor­miert die Lehr­gangs­lei­te­rin Patri­cia Schnei­der von der BSJ-Regensburg.

Die Anmel­dung erfolgt über das Portal Quali­net des BLSV. Gerne hilft hier aber auch die Sport­ju­gend Regens­burg. Teil­neh­men können Vereins­mit­glie­der ab 16 Jahren.

Aus- und Fort­bil­dun­gen im Sport gelten als Türöff­ner für die Vereins Mitar­beit. Bereits am 3. März 2023 beginnt im Goethe Gymna­sium die Ausbildung.

Im Lehr­gang werden erste Erfah­run­gen im Anlei­ten von Grup­pen gemacht und theo­re­ti­sches Hinter­grund­wis­sen wird erwor­ben. Zudem wird sich mit sport­wis­sen­schaft­li­chen Aspek­ten, wie den moto­ri­schen Grund­ei­gen­schaf­ten, ausein­an­der­ge­setzt. Ein erfah­re­nes Refe­ren­ten­team wird die Teil­neh­mer in Ihrer Entwick­lung begleiten.

Zusam­men in einer Gruppe mit weite­ren ange­hen­den Übungsleiter­_​innen, wird der Spaß im Auspro­bie­ren neuer Spiele und Übungs­ideen nicht zu kurz kommen. Gemein­sam macht man sich auf den Weg, begeis­terte Übungsleiter_​in zu werden.

Die Inhalte werden mit Hilfe viel­fäl­ti­ger Metho­den vermit­telt, die ihrer­seits wiederum Anre­gung bieten, den Übungs­be­trieb im Verein abwechs­lungs­reich zu gestalten.

Nach erfolg­rei­cher Teil­nahme erhal­ten die Teilnehmer_​innen eine Übungs­lei­ter-Lizenz. Diese berech­tigt zu einer eigen­ver­ant­wort­li­chen Leitung von guten Sport­an­ge­bo­ten im Verein, beispiels­weise im Kinder­tur­nen, einer Mädchen-Hand­ball­mann­schaft oder einer Jugend­fuß­ball­mann­schaft. Zusätz­lich erhal­ten Vereine für Übungsleiter_​innen auch einen Zuschuss der Kommune und des Frei­staa­tes Bayern.

Anmel­dung: www​.blsv​-quali​net​.de (Nummer: 203CKJ0123) und Infos unter 0941/29726–0 bei Birgit Span­gen­berg, Sport­ju­gend im BLSV.

Kontakt

Was ergibt 7+4?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.