Mittelfranken
Ansbach

Step Challange – Inklu­sion erleb­bar machen!

Beitrag teilen:

Inhalt

Teil­neh­mer aus ganz Deutsch­land sind dem Projekt „Gemein­sam stark-Inklu­sion erleb­bar machen“ gefolgt.
Das Beson­dere daran war, dass Menschen mit unter­schied­lichs­ten Voraus­set­zun­gen zusam­men darum kämpf­ten, gemein­sam ein Ziel zu errei­chen. Von jungen Teil­neh­mern, der Jüngste war 6 Jahre alt, Menschen mit und ohne Handi­cap, Sport­lern und Nicht­sport­lern bis hin zu den Senio­ren, die älteste Mitstrei­te­rin war 86 Jahre alt waren alle mit großer Begeis­te­rung dabei.
27.824.241 Schritte sind das Ergeb­nis, an denen alle mit viel Spaß mitge­wirkt haben. Die Teil­neh­mer waren hoch moti­viert und begeis­tert und stell­ten fest, dass es gar nicht so einfach ist, täglich viele Schritte zu laufen.

Das Inter­esse ist so groß, dass eine weitere Chal­lenge geplant ist.
Diese findet vom 01.10.21 bis zum 31.10.21 wieder virtu­ell statt.


Für mehr Infos https://​step​-chal​lenge​.de – Der Anmel­de­link https://​my​.race​re​sult​.com/​1​7​4​252

Mit dem Code STEPP111 erhal­ten BLSV Mitglie­der einen Rabatt.

„Nur zusam­men können wir viel bewe­gen und die Welt ein Stück­chen besser machen und zeigen, dass Inklu­sion einfa­cher ist, als gedacht! Inter­esse geweckt? 

Ist ein neues Projekt geplant, eine neue sport­li­che Herausforderung? 

Einzel­per­so­nen, Vereine, Insti­tu­tio­nen können sich gerne melden. Als Ansprech­part­ner steht euch Frau Schulz, distict-91 Fitness­ver­ein unter 0981/9722635 und Frau Meyer, Offene Hilfen ARON unter 0981/97223014 zur Verfügung.

Kontakt

Was ergibt 3*3?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.