Oberbayern

Sport­ler­eh­rung und Ehren­amts­preis “Enga­giert” 2022 am 23./24.09.2022

Beitrag teilen:

Inhalt

Die Sport­ler­eh­rung und der Ehren­amts­preis des BLSV-Sport­be­zirks Ober­bay­ern 2022 finden am Frei­tag, den 23.09.2022 und am Sams­tag, den 24.09.2022 (beides in der Event­box 7/8 der Münch­ner Alli­anz-Arena) statt.

Sport­ler­eh­rung 23.09.2022

Am Frei­tag werden ausge­wählte junge Sport­le­rin­nen und Sport­ler aus 21 Sport­fach­ver­bän­den in Ober­bay­ern für ihre schon in jungen Jahren erreich­ten Erfolge geehrt. Die Sport­ar­ten reichen hier­bei von z.B. Judo, Reiten oder Fech­ten hin zu z.B. Billard, Volley­ball oder Segeln. Auch aus dem Bereich Behin­der­ten- und Rehasport wird ein junger Sport­ler geehrt werden. Bereits im Vorfeld wurden erneut indi­vi­du­elle Video­por­traits erstellt, die auf der Veran­stal­tung erst­auf­ge­führt und im Nach­gang allen Sport­le­rin­nen und Sport­lern zur Verfü­gung gestellt werden. Nach 2021 wird zum zwei­ten Mal eine Mann­schafts­eh­rung durch­ge­führt. In einem im Vorfeld durch­ge­führ­ten Online-Voting konnte sich die Mann­schaft von Asia Sports Wald­krai­burg e.V. aus dem Karate durchsetzen.

Ehren­amts­preis 24.09.2022

Beim Ehren­amts­preis „Enga­giert 2022“ am Sams­tag stehen dann die Ehren­amt­li­chen aus den 22 Sport­krei­sen, die vom jewei­li­gen Kreis­vor­stand des BLSV-Sport­krei­ses nomi­niert wurden, im Vorder­grund, stell­ver­tre­tend für die unzäh­li­gen ehren­amt­lich Enga­gier­ten in den über 3.100 Sport­ver­ei­nen in Oberbayern.

Neben den 22 Preis­trä­gern aus den Krei­sen werden auch drei Perso­nen in den Sonder­ka­te­go­rien „Stille Stars“, „Inte­gra­tion“ und „Inklu­sion“ vom Sport­be­zirk Ober­bay­ern ausgezeichnet.

Ehren­gäste

Für den Sport­be­zirk Ober­bay­ern ist es eine beson­dere Ehre, dass Herr Bezirks­tags­prä­si­dent Josef Mede­rer und die drei Bericht­erstat­ter Gesund­heit und Sport des Bezirks Ober­bay­ern, Frau Karin Hobmeier, Herr Delija Bali­de­maj und Herr Josef Hartl zu beiden Veran­stal­tun­gen begrüßt werden können, die auch gemein­sam mit der Vorsit­zen­den des BLSV-Sport­be­zirks Ober­bay­ern die Ehrun­gen durch­füh­ren werden.

Die Veran­stal­tun­gen werden mode­riert von Phil­ipp Bäch­städt (bekannt u.a. durch „RTL Bayern live“) und für einen TV-Beitrag filmisch begleitet.

Die Vorsit­zende des Sport­be­zirks Ober­bay­ern im Baye­ri­schen Landes-Sport­ver­band, Frau Clau­dia Daxen­ber­ger freut sich auf „die besten jungen Sport­le­rin­nen und Sport­ler aus Ober­bay­ern sowie auf die Ehren­amt­li­chen aus den Krei­sen, die wir für ihr lang­jäh­ri­ges, manch­mal jahr­zehn­te­lan­ges ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment in den Sport­ver­ein auszeich­nen dürfen!“

Die Ehrun­gen der Sport­le­rin­nen und Sport­ler finden am Frei­tag zwischen 17.00 und 19.30 Uhr statt, die Ehrun­gen der Ehren­amt­li­chen am Sams­tag zwischen 14.00 und 17.30 Uhr.

Kontakt

Was ergibt 12+7?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.