Niederbayern

Sport­ler­eh­rung 2019

Beitrag teilen:

Inhalt

Wie jedes Jahr ehrte der BLSV Sport­be­zirk Nieder­bay­ern auch im Jahr 2020 seine Sport­le­rin­nen und Sport­ler, die im vorhe­ri­gen Jahr heraus­ra­gende Sport­li­che Leis­tun­gen gezeigt haben. Aufgrund der Beschrän­kun­gen durch die Corona-Pande­mie konn­ten die Athle­tinnn und Athle­ten aller­dings leider nicht wie gewohnt im Rahmen einer großen Gala geehrt werden. Statt­des­sen wurden ihnen die Pokal aus dem Hause Joska persön­lich und bei ihnen vor Ort übergeben. 

Deut­sche Meis­ter, Euro­pa­meis­ter, Welt­meis­ter. Viele heraus­ra­gende Sport­le­rin­nen und Sport­ler durf­ten in den vergan­ge­nen Jahren schon den „Joska“ für ihre gezeig­ten Leis­tun­gen in Empfang nehmen. Und auch im Jahr 2020 ließen es sich die Vertre­ter des BLSV Sport­be­zirk Nieder­bay­ern und ihres Koope­ra­ti­ons­part­ners Nieder­bay­ern TV nicht nehmen, den Pokal an Nieder­bay­erns Top-Sport­ler zu über­rei­chen, wenn auch in etwas ande­rem Rahmen. Für Ihre Leis­tun­gen wurden in der Kate­go­rie „Sport­ler des Jahres“ der Deut­sche Meis­ter im Boxen, Roman Gorst, in der Kate­go­rie „Mann­schaft des Jahres“ die Lang­stre­cken­läu­fer der LG Passau und in der Kate­go­rie „Nach­wuchs­sport­le­rin des Jahres“ die Eiskunst­läu­fe­rin Ann-Kath­rin Marold ausgezeichnet. 

Die durch Nieder­bay­ern TV produ­zierte Show zur Sport­ler­eh­rung finden Sie hier.

Kontakt

Was ergibt 7+4?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.