Mittelfranken
Erlangen-Höchstadt

Sport­ab­zei­chen­ak­tion bei Siemens

Beitrag teilen:

Inhalt

Die Siemens AG in der Metro­pol­re­gion Erlan­gen-Nürn­berg hat sehr sport­li­che Mitarbeiter. 

Für sie fand von Anfang Juni bis Ende Juli 2021 immer Mitt­woch und Frei­tag eine Sport­ab­zei­chen Aktion statt. Unter dem Motto „HABE ICH’S NOCH DRAUF mach mit beim Sportabzeichen“

Gut vorbe­rei­tet durch ein Online-Trai­ning im Mai hat man seine sport­li­chen Diszi­pli­nen aus den Kate­go­rien Ausdauer, Kraft, Schnel­lig­keit und Koor­di­na­tion kennengelernt.

Es haben über 240 Teilnehmer/​innen der Siemens AG, Healt­hi­neers und Energy, sowie ca. 90 Ange­hö­rige sieben Wochen an der inter­nen Sport­ab­zei­chen-Aktion teilgenommen.

Auf der Siemens-Sport­an­lage in Erlan­gen erfolgte die Abnahme zum einen durch die ehren­amt­li­chen Prüfer aus Mittel­fran­ken unter Leitung von Refe­rent Werner Böck­lein, unter­stützt durch Übungsleiter/​innen der Sport- und Frei­zeit­an­lage, deren Leitung Gerhard Zapf koor­di­nierte. Das Team hat Groß­ar­ti­ges geleistet.

184 Sport­ab­zei­chen wurden erfolg­reich abge­legt. Die Teil­neh­mer feuer­ten sich gegen­sei­tig in allen Spra­chen an, dabei wurden sämt­li­che Diszi­pli­nen und alle sport­li­chen Heraus­for­de­run­gen bewäl­tigt. Die Rück­mel­dung der Teil­neh­men­den war sehr posi­tiv, da der Spaß und die Freude trotz der ehrgei­zi­gen Ziele, alles in Gold zu schaf­fen, im Vorder­grund stand.

Mit einer geneh­mig­ten Abschluss­ver­an­stal­tung von 500 Perso­nen und einem Kinder­pro­gramm am Nach­mit­tag wurden hier noch viele sport­li­che Aktio­nen ange­bo­ten, u.a. gab es Vorfüh­run­gen der Siemens Sport­grup­pen, in Fech­ten, Karate, Tisch­ten­nis oder Beach­vol­ley­ball. Am Abend spiel­ten 2 Bands zur Unter­hal­tung und einer Brot­zeit. So endete am 22. Juli 2021 die Sport­ab­zei­chen-Initia­tive auf dem Außen­ge­lände der Siemens Sport- und Freizeitanlage.

Die Verant­wort­li­chen sind sich sicher dies auch für 2022 zu planen, dann mit großer Wahr­schein­lich­keit mit noch mehr Teil­neh­men­den und mehr erfolg­rei­chen Abnah­men durch Mitarbeiter/​innen. Das Motto wird dann wieder lauten: „Gemein­sam bewe­gen. Neues entde­cken. „Mach mit beim Sportabzeichen!“

Spon­sor der Aktion war die Siemens-Betriebs­kran­ken­kasse und die Teil­neh­men­den können sich jetzt bei den meis­ten Kran­ken­kas­sen noch einen Stem­pel für das Bonus­heft abholen.

Kontakt

Was ergibt 7+4?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.