Oberpfalz
Neumarkt

Sport­ab­zei­chen-Prüfer­ta­gung des Sport­kreis Neumarkt

Beitrag teilen:

Inhalt

SV Lubpurg ist Sport­ab­zei­chen­hoch­burg im Kreis / Einbruch bei den Sport­ab­zei­chen im Kreis / Jubi­läum für Kreis­re­fe­rent Simon Gruber

Bei der Fort­bil­dung für Sport­ab­zei­chen­prü­fer/-innen in der Sport­gast­stätte des ASV Neumarkt zeich­nete Kreis-Sport­ab­zei­chen­re­fe­rent Simon Gruber zusam­men mit BLSV-Kreis­vor­sit­zen­den Robert Hoidn und Bezirks­re­fe­ren­tin Maria Zwicken­p­flug die fünf besten Vereine und erfolg­rei­che Sport­ab­zei­chen-Wieder­ho­ler mit Urkun­den und Präsen­ten aus. Beim Vereins­wett­be­werb belegte der SV Lupburg mit 60 Sport­ab­zei­chen den 1. Platz. Dies entspricht 5,88 Prozent der Vereins­mit­glie­der. Platz 2 belegte der SV  Eintracht Seubers­dorf mit 34 Abzei­chen (5,11 %), Platz 3 der FSV Bern­gau mit 48 Sport­ab­zei­chen (4,56 %), Platz 4 der TV  Pars­berg mit 21 Sport­ab­zei­chen (1,67 %) und auf Platz 5 der 1. FC Deining mit 13 Abzei­chen (1,3 %).

Bei den erfolg­rei­chen Wieder­ho­lern konnte BLSV-Kreis­vor­sit­zen­der Robert Hoidn für die 40. Verlei­hung mit Urkunde und Ehren­gabe des DOSB ausge­zeich­net werden. Ehefrau Maria Hoidn wurde für die 35. Verlei­hung ausge­zeich­net. Beide sind auch als lang­jäh­rige Prüfer für ihren SV Lupburg tätig. Georg Schmid und Adolf Weigert, beide BSG Pars­berg, wurden für die 25. bzw. 20. Verlei­hung ausgezeichnet.

Bezirks­re­fe­ren­tin Maria Zwicken­p­flug berich­tete über den star­ken Rück­gang bei den Sport­ab­zei­chen auf Bezirks­ebene in den letz­ten Jahren. Coro­nabe­dingt wurden im letz­ten Jahr nur 3.224 Sport­ab­zei­chen in den Verei­nen und ganze 6 Sport­ab­zei­chen in den Schu­len abge­legt. Bei der Tagung waren sich alle einig: „Wir müssen wieder an die Abnah­men vor der Corona-Zeit heran­kom­men.” Die Bezirks­re­fe­ren­tin ging in ihren Ausfüh­run­gen auf die Prüfungs­be­stim­mun­gen mit Sicher­heits­aspek­ten, die geplante Online-Daten­über­mitt­lung und die neuen Bestim­mun­gen für die Verlän­ge­rung der Prüfer­li­zenz ein.

Zum Abschluss bedankte sich BLSV-Kreis­vor­sit­zen­der Robert Hoidn bei Kreis­re­fe­rent Simon Gruber für 30 Jahre Kreis­re­fe­rent für das Sport­ab­zei­chen und bei der ausschei­den­den Bezirks­re­fe­ren­tin Maria Zwicken­p­flug mit einem klei­nen Präsent.

Kontakt

Was ergibt 7+4?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.