Dachau

Jugend­fuß­ball-Turnier in Dachau vom 13.01.–12.02.2023: Schirm­herr 2022/2023 Günter Dietz

Beitrag teilen:

Inhalt

Liebe Fußbal­le­rin­nen, Fußbal­ler und Sportfreunde,

Als Schirm­herr des größ­ten priva­ten Fußball-Hallen­tur­niers in ganz Süddeutsch­land, darf ich Sie alle mit zwei Jahren Verspä­tung sehr herz­lich begrüßen.

Leider konnte unser schö­nes Turnier zum Bedau­ern von uns allen im Jahr 2021 und 2022 aufgrund der Pande­mie nicht stattfinden.

„Aller GUTER DINGE sind DREI“ darum hoffent­lich auf ein Neues und endlich geht’s los.

Jugend­mann­schaf­ten der U8 bis U19 aus dem Land­kreis Dachau und den angren­zen­den Land­krei­sen nehmen daran mit großer Begeis­te­rung teil.

Für das Jahr 2023 haben sich mehr als 318 Mann­schaf­ten aus 83 Verei­nen angemeldet.

Es ist für mich eine beson­dere Ehre und Freude, erst­ma­lig in diesem Jahr die Schirm­herr­schaft für diese Groß­ver­an­stal­tung zu übernehmen.

Alle Jahre wieder freuen wir uns auf dieses Jugendturnier.

Es hat eine lange Tradi­tion und ist ein Höhe­punkt zum Jahres­be­ginn, in der fußball­ar­men Zeit.

Fußball = Sport und Sport verbin­det, auch in dieser schwie­ri­gen Corona-Zeit.

Zum Thema Sport: hier lernt man in der Gemein­schaft sich zu bewe­gen, mitein­an­der zu gewin­nen und zu verlie­ren. Das soziale Mitein­an­der und das Ehren­amt werden sehr großgeschrieben.

Mein Leit­satz: Jeder Jugend­li­che, der in einem Verein ist, ist ein Gewinn für die Gesellschaft.

Ich hoffe aber sehr, dass wir unser Turnier plan­mä­ßig durch­füh­ren können?

Als BLSV-Kreis­vor­sit­zen­der und Sport­re­fe­rent der Stadt Dachau ist es mir sehr wich­tig, dass alle Vorsichts- und Hygie­ne­maß­na­men einge­hal­ten werden.

Die Gesund­heit aller Betei­lig­ten und Gäste steht an erster Stelle.

Als Schirm­herr der Veran­stal­tung möchte ich mich ganz herz­lich bedanken.

Bei allen teil­neh­men­den Mann­schaf­ten und Betreu­ern und Schiedsrichtern.

Ein beson­de­rer Dank geht natür­lich an das „Orga­team“ und allen ihren Helfe­rin­nen und Helfern, für ihren großen ehren­amt­li­chen Einsatz, trotz der teils widri­gen Umstände.

Die Orga­ni­sa­tion einer solchen Groß­ver­an­stal­tung erfor­dert viele Stun­den, Ener­gie, Nerven und Leiden­schaft für den Jugendfußball.

Jetzt wünsche ich dem Turnier viel Erfolg, und den Zuschau­ern span­nende und fried­li­che Spiele.

Allen Fußbal­le­rin­nen und Fußbal­lern viel Erfolg, zahl­rei­che Tore, faire und verlet­zungs­freie Spiele.

Ihr Günter Dietz
BLSV – Kreis­vor­sit­zen­der
Sport­re­fe­rent

Kontakt

Was ergibt 21+7?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.