Schwaben
Dillingen a.d. Donau Aichach-Friedberg Augsburg-Land Augsburg-Stadt Donau-Ries Günzburg Lindau Neu-Ulm Oberallgäu Ostallgäu Unterallgäu

„Im Team für Schwa­ben“: Sports­geist bewei­sen und jetzt für „Preis des Präsi­den­ten“ bewerben

Beitrag teilen:

Inhalt

Mit dem „Preis des Präsi­den­ten“ würdigt der Bezirks­tags­prä­si­dent von Schwa­ben beson­de­res ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment im Sport. In diesem Jahr steht die Jugend- und Bildungs­ar­beit von Verei­nen, Grup­pen und Einzel­per­so­nen aus Schwa­ben im Fokus. Der Preis ist mit insge­samt 10.000 Euro dotiert. Die Bewer­bungs­frist läuft bis zum 31. August 2024.

Wer sich in Schwa­ben ehren­amt­lich für den Sport einsetzt und dabei vor allem den Nach­wuchs in den Blick nimmt, kann sich bis Ende August für den „Preis des Präsi­den­ten“ des Bezirks Schwa­ben bewer­ben. „Ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment ist eine unver­zicht­bare Säule unse­rer Gesell­schaft, auch und gerade im Sport. Hier lernen unsere Kinder und Jugend­li­chen von Anfang an Fair­ness, Team­geist und Verant­wor­tungs­be­wusst­sein. Das kann gar nicht hoch genug geschätzt werden,“ erklärt Bezirks­tags­prä­si­dent Martin Sailer.

Chan­cen auf den Preis haben sowohl Vereine als auch Grup­pen oder Einzel­per­so­nen, die vorbild­li­che Ange­bote und Projekte in der dies­jäh­ri­gen Preis­ka­te­go­rie „Jugend und/​oder Bildung“ umset­zen. Dazu gehö­ren beispiels­weise alters­ge­rechte Kinder- und Jugend­an­ge­bote im Verein selbst sowie an örtli­chen Schu­len und Kinder­gär­ten, aber auch gezielte Schu­lun­gen für Nach­wuchs­kurs­lei­ter/-innen im Verein. Zugangs­vor­aus­set­zung für Bewer­ber/-innen ist einzig, aktiv in einem schwä­bi­schen Verband oder Schüt­zen­ver­ein orga­ni­siert zu sein. Auf die Teil­neh­men­den wartet ein Preis­geld von insge­samt 10.000 Euro: 5.500 Euro gehen dabei an die/​den Erst­plat­zier­te/-n, die Zweit- und Dritt­plat­zier­ten erhal­ten 3.000 und 1.500 Euro.

Inter­es­sierte können sich per Online-Formu­lar auf der Home­page des Bezirks Schwa­ben unter www​.bezirk​-schwa​ben​.de/​p​r​e​i​s​-​d​e​s​-​p​r​a​e​s​i​d​e​n​ten bewer­ben. Dort finden sie auf einen Blick auch alle Infor­ma­tio­nen zum Preis und der Bewerbung.

Eine Jury entschei­det im Herbst über die Preis­trä­ger/-innen 2024. Die Preis­ver­lei­hung findet am 15. Novem­ber 2024 in Augs­burg statt.

Der „Preis des Präsi­den­ten – Im Team für Schwa­ben“ wird unter­stützt vom Baye­ri­schen Landes­sport­ver­band e.V. (BLSV).

Foto:

2024_­Preis_­des_­Prä­si­den­ten_­Fo­to­graf_­Mar­ko_Klee­bau­er_MK-Foto­gra­fie

Bild­un­ter­schrift: Noch bis 31. August können sich Inter­es­sierte bewer­ben –it dem „Preis des Präsi­den­ten“ würdigt der Bezirks­tags­prä­si­dent beson­de­res ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment im Sport.

Bild­nach­weis: Marco Kleebauer/​©️ MK-Fotografie“

Bezirk Schwa­ben

Kontakt

Was ergibt 6*3?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.