Oberbayern

Online-Semi­nar: GEFLÜCH­TETE IM SPORT­VER­EIN – INTE­GRA­TIVE LEIS­TUN­GEN DES SPORTS 25.05.2022

Beitrag teilen:

Inhalt

In immer mehr Sport­ver­ei­nen finden wir Menschen aus ande­ren
Kultur­krei­sen unter den Teil­neh­men­den. Einige Sport­ver­eine bemü­hen
sich bereits gezielt um neue Mitglie­der aus der Ziel­gruppe der
Geflüch­te­ten.

Die aktu­elle Situa­tion führt zu vielen Geflüch­te­ten aus dem
Staats­ge­biet der Ukraine. Wir möch­ten Ihnen in einem Online-Semi­nar Möglich­kei­ten aufzei­gen, wie die Sport­ver­eine schnelle Hilfe für die Menschen leis­ten können.
Außer­dem erfah­ren Sie alle wich­ti­gen Infos zum Thema Sport mit
Geflüch­te­ten, von versi­che­rungs­recht­li­chen Fragen bis hin zur
ehren­amt­li­chen Tätig­keit im Verein. Zudem werden Stra­te­gien und
konkrete Ansätze für eine gelin­gende Inte­gra­ti­ons­ar­beit vorgestellt.

Es geht um folgende Themen:

  • Aktu­elle Situa­tion – Geflüch­tete aus der Ukraine
  • Allge­meine Infor­ma­tio­nen zur Lage von Geflüch­te­ten in Bayern
  • Wege in den Verein – Ange­bot und Rahmenbedingungen
  • Mehr als nur dabei – Frei­wil­li­ges Enga­ge­ment von Geflüchteten
  • Inte­gra­tion durch Sport – IdS Bayern stellt sich vor
  • Ziel­grup­pen­ori­en­tierte Integrationsarbeit
  • Weiter­bil­dung – Aus- und Fort­bil­dungs­mög­lich­kei­ten 2022

Ziel­gruppe: Übungsleiter/​innen, Vereins­funk­tio­näre, weitere ehren­amt­lich
Enga­gierte und allge­mein Interessierte.

Teil­nah­me­ge­büh­ren: keine

HIER finden Sie die voll­stän­dige Ausschreibung.

Die Anmel­dung erfolgt im BLSV-Quali­net mit der Veran­stal­tungs­num­mer 303WEB0222.

ONLINE­SE­MI­NAR OHNE Lizenzverlängerung

Foto: Katha­rina Tenberge 

Kontakt

Was ergibt 9:3?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.