Mittelfranken
Ansbach Erlangen-Höchstadt Fürth Stadt und Land Neustadt-Aisch Nürnberg Nürnberger Land Roth/Schwabach Weißenburg/Gunzenhausen

Inte­gra­tion durch Sport – Programm 2023

Beitrag teilen:

Inhalt

Liebe Vereine,

Inte­gra­tion kann nirgendwo besser gelebt werden als im Sport.

Hier werden Gren­zen leich­ter über­wun­den, die Herkunft rückt in den Hinter­grund. Spaß, Erfolg und Spiel stehen im Mittel­punkt und stär­ken gleich­zei­tig das Selbst­be­wusst­sein der Sport­le­rin­nen und Sportler.

Das von der Bundes­re­gie­rung geför­derte Programm Inte­gra­tion durch Sport bietet den Verei­nen Förde­run­gen, Bildungs­an­ge­bote und ein geleb­tes Mitein­an­der an.

Was können Sie 2023 für Ihren Verein nutzen:

Semi­nar „Fit für die Viel­falt“ am 18.03.2023 in Nürnberg

Das Semi­nar vermit­telt Übungs­lei­te­rIn­nen grund­le­gende Kompe­ten­zen für die inter­kul­tu­relle Arbeit im Sport, schafft Ideen und bietet eine Platt­form zum Erfah­rungs­aus­tausch. Die Inhalte sind dabei beson­ders auf Übungs­lei­te­rIn­nen abge­stimmt, deren Teil­neh­me­rIn­nen viel­fäl­tige Kultur­hin­ter­gründe haben.

Zur Anmel­dung

Projekt­an­träge „Sport schafft Heimat

Sport­ver­eine können auch in 2023 für die Arbeit mit Geflüch­te­ten eine finan­zi­elle Unter­stüt­zung von bis zu 2.000 Euro erhal­ten. Die Mittel werden vom Baye­ri­schen Staats­mi­nis­te­rium des Innern, für Sport und Inte­gra­tion bereit­ge­stellt. Durch die Unter­stüt­zung können Ausga­ben wie Sport­be­klei­dung, Mitglieds­bei­träge, Fahrt­kos­ten oder beispiels­weise auch Kosten für Helfer und Übungsleiter*innen aufge­fan­gen werden.

Auch für alle ande­ren Fragen zum Thema Inte­gra­tion und zu weite­ren Unter­stüt­zungs­mög­lich­kei­ten steht Ihnen Ingo Wagner unter ingo.​wagner@​blsv.​de bzw. der Tel.-Nr.: 0911–810313-22 zur Verfügung.

Mini­trai­ner Fortbildung

Vom 22.–24. März findet in Koope­ra­tion mit der Hans-Böck­ler Real­schule in Fürth und der der Turn­ab­tei­lung der SpVgg Greu­ther Fürth wieder eine Fort­bil­dung zum Mini­trai­ner statt. An drei Tagen können die Schü­le­rin­nen und Schü­ler in die Tätig­keit eines Übungs­lei­ters hinein­schnup­pern und sollen moti­viert werden sich in Verei­nen und im Sport als Assis­tenz­trai­ner zu engagieren.

Sollte auch ihr Verein Inter­esse an einem vergleich­ba­ren Projekt haben, melden Sie sich gerne bei 

Ingo Wagner, ingo.​wagner@​blsv.​de; Tel.-Nr.: 0911–810313-22

Kontakt

Was ergibt 6*3?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.