Oberpfalz
Cham

Große Reso­nanz beim BSJ Sommerduathlon

Beitrag teilen:

Inhalt

Über 200 Kinder radel­ten und liefen für Freibadeintritt

Damit der dies­jäh­rige Kinder­tri­ath­lon nicht erneut wie bereits im letz­ten Jahr komplett ins Wasser fiel, entschied sich das Team der BSJ Cham heuer für ein andere Form des Ausdau­er­sport­wett­kamp­fes und rief alle Vereine auf, über den Juli hinweg vereins­in­tern am BSJ Sommer­du­ath­lon teil­zu­neh­men. Dabei muss­ten die Kinder zuerst eine belie­bige, aber fünf Kilo­me­ter lange Stre­cke mit dem Rad absol­vie­ren, ehe es dann im Anschluss eine insge­samt 1000 Meter lange Lauf­stre­cke zu bewäl­ti­gen gab. Die Zeit spielte dabei eher eine unter­ge­ord­nete Rolle. Entschei­dend war nur, die beiden Distan­zen zu finis­hen, und dies gerne auch gemein­sam in der Gruppe und nicht wie sonst triath­lon­üb­lich als Einzel­kämp­fer. Als Beloh­nung für eine erfolg­rei­che Teil­nahme wurde jedem Kind ein kosten­lo­ser Frei­ba­d­ein­tritt in eines der Land­kreis­bä­der in Aussicht gestellt, um dem „Triath­lon­ge­dan­ken“ gerecht zu werden und jedem noch die Möglich­keit zu geben, auch noch indi­vi­du­ell eine Schwimm­stre­cke zu absolvieren. 

Mit insge­samt über 200 Teil­neh­mern aus 13 verschie­de­nen Verei­nen hätten die Verant­wort­li­chen im Vorhin­ein niemals gerech­net und zeig­ten sich mehr als erfreut über die tolle Arbeit, die in den einzel­nen Verei­nen geleis­tet wurde. Ein großer Dank ergeht hier­bei vor allem an die vielen Trai­ner und Übungs­lei­ter, die sich um die vereins­in­terne Orga­ni­sa­tion, Zeit­nahme und Ergeb­nis­wei­ter­lei­tung ange­nom­men haben und so viele Kinder und Jugend­li­che zum Radfah­ren und Laufen moti­vier­ten. Außer­dem wollte man mit der Aktion die heimi­schen Frei­bä­der etwas unter­stüt­zen, die erfreu­li­cher­weise auch sehr regio­nal ausge­wählt wurden, sodass die Facette von den großen Stadt­frei­bä­dern in Cham, Roding und Furth über die Bäder in Rötz und Grafen­wie­sen bis hin zum Osserbad in Lam reichte und damit nahezu alle Berei­che des Land­krei­ses abdeckte. Trotz der guten Reso­nanz hoffen die BSJ Verant­wort­li­chen, im nächs­ten Jahr wieder mehrere Präsenz­ver­an­stal­tun­gen anbie­ten und die verschie­de­nen Vereine des Land­krei­ses damit zu gemein­sa­men Sport­ver­an­stal­tun­gen zusam­men­brin­gen zu können. 

Kontakt

Was ergibt 5*5?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.