Mittelfranken
Erlangen-Höchstadt

Erlan­ger Pesta­lozzi-Grund­schule wird “Schule des Sports”

Beitrag teilen:

Inhalt

Innen- und Sport­mi­nis­ter Joachim Herr­mann höchst­per­sön­lich über­nahm die Auszeich­nung am 18. März 2023. 

Die Schule ist eine “Brenn­punkt­schule” mit über 25 verschie­de­nen Nationen.

Das im Baye­ri­schen Landes-Sport­ver­band (BLSV) veran­kerte Bundes­pro­gramm „Inte­gra­tion durch Sport“ (IdS) möchte möglichst vielen Menschen den orga­ni­sier­ten Sport näher­brin­gen und ihn auf nied­rig­schwel­lige Art und Weise zugäng­lich machen. „Diesen Weg gehen wir beispiels­weise gemein­sam mit der Pesta­lozzi Schule in Erlan­gen und dem Leo-Lions Sport­kids Projekt“, berich­tet Benja­min Bellat­re­che, der Leiter des Progra­mes IdS im BLSV.

Lesen Sie hier den ausführ­li­chen Arti­kel.

Soll­ten Sie Fragen zum Programm Inte­gra­tion durch Sport haben, steht Ihnen Ingo Wagner ingo.​wagner@​blsv.​de gerne zur Verfügung.

Kontakt

Was ergibt 3*3?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.