Oberpfalz
Amberg

„BLSVdi­rekt“ machte in Amberg Halt

Beitrag teilen:

Inhalt

Unter dem Motto „On the Road again“ star­tete nach coro­nabe­ding­ter Pause das Erfolgs­for­mat „BLSVdi­rekt“ wieder durch. Am 16.11.2023 gastierte die Verbands­spitze um Präsi­dent Jörg Ammon und Präsi­di­ums­mit­glied Dieter Bunsen sowie die Exper­ten Stefan Fäth von der ARAG, Jörg Berg­ner vom TV 1848 Erlan­gen, Anna Leide­rer und Chris­toph Holz­in­ger vom BLSV in der Drei­fal­tig­keits-Mittel­schule in Amberg. Kreis­vor­sit­zen­der Thomas Gebele als Gast­ge­ber konnte über 80 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer sowie Ehren­gäste, darun­ter auch die beide Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Dr. Harald Schwartz und Bern­hard Heinisch, begrüßen.

Mit dem Info­abend will der BLSV seinen Mitglieds­ver­ei­nen Infor­ma­tio­nen aus erster Hand anbie­ten und mit Vereins­ver­tre­tern vor Ort ins Gespräch kommen, was sie aktu­ell bewegt. In Amberg wurden dazu vier Work­shops mit den Themen­schwer­punk­ten Sport­stät­ten­bau, Digi­ta­li­sie­rung (verein360), Sport­ver­si­che­run­gen und Ener­gie­wende im Sport­ver­ein ange­bo­ten. Der BLSV-Part­ner Siteco infor­mierte zusätz­lich am Info­stand über moderne Beleuch­tungs­sys­teme für Indoor und Outdoor. Ein Impuls-Refe­rat des BLSV-Präsi­den­ten zu verbands­po­li­ti­schen Themen sowie ein Get-Toge­ther zum Austausch runde­ten die Veran­stal­tung ab.

Kreis­vor­sit­zen­der Thomas Gebele
BLSV-Präsi­dent Jörg Ammon

Kontakt

Was ergibt 12+7?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.