Oberpfalz
Cham

BLSV Kreis Cham macht Übungs­lei­ter fit

Beitrag teilen:

Inhalt

Für das sport­lich viel­sei­tige Fort­bil­dungs­pro­gramm an zwei Tagen waren Gabi Seidl und Carola Höcherl Neubauer verantwortlich

Die Übungs­lei­ter im Land­kreis Cham haben sich am Wochen­ende vom BLSV Kreis Cham mit zwei mal acht Übungs­ein­hei­ten für vier Jahre die Übungs­lei­ter­li­zen­zen verlän­gern lassen. Zwei­mal im Jahr veran­stal­tet der Baye­ri­sche Landes Sport­ver­band – kurz BLSV-Kreis Cham im Land­kreis Übungs­leit­er­fort­bil­dun­gen mit Refe­ren­ten an, um sport­li­ches Wissen in Theo­rie und Praxis zu vermit­teln. Wer sich also für einen Tag mit acht Einhei­ten oder mit sech­zehn Einheit ange­mel­det hat, war am vergan­ge­nen Wochen­ende in der Turn­halle in Arnschwang dabei. Für das sport­lich viel­sei­tige Fort­bil­dungs­pro­gramm an den zwei Tagen zeich­ne­ten Gabi Seidl und Carola Höcherl Neubauer verant­wort­lich. Belohnt wurden diese mit ausge­buch­ten Kursen mit jeweils über zwan­zig Teil­neh­mern. Den Start machte am Sams­tag die Übungs­lei­ter Fort­bil­dung zum Thema „Neue Trends im Fitness­sport“ mit acht Einhei­ten. Vertre­ten waren Nicki Singer mit Pila­tes Ganz­kör­per­trai­ning auf der Matte, funk­tio­nel­les Work­out mit eige­nem Körper­ge­wicht mit Daniela Rank und Body­fight, kraft­vol­les Cardio Work­out. Lisa Berg­mann nahm sich in Theo­rie und Praxis den Becken­bo­den vor. Der Sonn­tag stand unter dem Motto „ Bewe­gen statt scho­nen“. Daniela Rank als Refe­ren­tin infor­mierte über Faszi­en­trai­ning, woran sich Ganz­kör­per­trai­ning mit dem Redon­do­ball anschloss. Gebo­ten waren außer­dem ein Smovey-Trai­ning, Rücken­fit und Wirbel­säu­len­trai­ning mit Lisa Berg­mann sowie eine Entspan­nungs­ein­heit zum Ausklang. Die nächste BLSV Kreis Cham Fort­bil­dung findet am 12. und 13. Novem­ber in Furth im Wald statt.

Kontakt

Was ergibt 20:2?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.