Mittelfranken
Roth/Schwabach

Bern­hard Kemper mit Ehren­na­del ausgezeichnet

Beitrag teilen:

Inhalt

Roth (ck) – Der Baye­ri­sche Landes­sport­ver­band (BLSV) hat die Verdienste um die Sport­fa­mi­lie von Bern­hard Kemper mit der Ehren­na­del in Bronze ausgezeichnet. 

Im Rahme der Jahres­auf­takt­sit­zung des BLSV-Sport­kreis­vor­stands hat der Kreis­vor­sit­zende Chris­tian Kuhnle die Ehrung seines Stell­ver­tre­ters und Ehren­amts­be­auf­trag­ten vorge­nom­men. Das sport­li­che Lebens­werk des seit 2013 fungie­ren­den stell­ver­tre­ten­den Vorsit­zen­den des Stadt­ver­ban­des des Schwa­ba­cher Sport­ver­eine, der erst kürz­lich seinen 75. Geburts­tag bege­hen konnte, ist enorm. 

Zehn Jahre brachte er seine Ideen als stell­ver­tre­ten­der Vorsit­zen­der beim TSV 04 Schwa­bach bzw. dem fusio­nier­ten SC 04 Schwa­bach ein. Zudem hat er rund 15 Jahre die Geschi­cke der DJK Schwa­bach in verschie­de­nen Vorstands­äm­ter mitge­stal­tet. Gleich­zei­tig stand er rund zehn Jahre dem Sport­ke­gel­ver­ein Schwa­bach und Umge­bung vor. Neben seinen viel­fäl­ti­gen sport­li­chen Ehren­äm­tern wirkt er noch im Inte­gra­ti­ons­rat der Stadt Schwabach. 

„Bernd Kemper ist da wo er gebraucht wird und seine Meinung ist weit über den Sport­kreis hinaus im orga­ni­sier­ten Sport geschätzt“, so Chris­tian Kuhnle, der sich freut einen so rühri­gen wie verläss­li­chen Stell­ver­tre­ter zu haben.

Kontakt

Was ergibt 3*3?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.