Mittelfranken
Nürnberg

1. Inklu­si­ver Sport­ab­zei­chen­tag in Nürnberg

Beitrag teilen:

Inhalt

Endlich war es soweit, der Kalen­der schrieb den 08.07.2023 und läutete den ersten inklu­si­ven Sport­ab­zei­chen­tag in Nürn­berg ein. Nicht nur viele Nürn­ber­ger Athlet:innen fanden den Weg auf die Sport­an­lage der Bertolt-Brecht-Schule, sondern auch unser Ober­bür­ger­meis­ter Marcus König und der Stadt­rat Jan Gehrke und absol­vier­ten ihr Deut­sches Sport­ab­zei­chen. Fabian reiste extra mit seinem Trai­nings­part­ner aus Coburg an und war unser erster Teil­neh­mer mit einer Beein­träch­ti­gung. Viele der Teil­neh­mer des Sport­ab­zei­chen­tags legten ihr Sport­ab­zei­chen zum ersten Mal ab.  Alle Erst­a­b­le­ger unse­rer frän­ki­schen Metro­pole werden für das Erlan­gen des Ehren­ab­zei­chens der Bundes­re­pu­blik Deutsch­lands im nächs­ten Jahr feier­lich geehrt.

Zwischen 10:00 und 14:00 Uhr wurden zunächst sport­li­che Höchst­leis­tun­gen im Bereich der Leicht­ath­le­tik und des Walkens abge­legt und ab 14:00 Uhr bestand zudem die Möglich­keit im Schwimm­bad Bayern 07 den Schwimm­nach­weis wie auch weitere Schwimm­leis­tun­gen abzu­le­gen. Dieses Ange­bot wurde sehr gerne genutzt.

Insge­samt nahmen an unse­rem Akti­ons­tag rund 150 Perso­nen im Alter von 6 bis 84 Jahren teil. Zur Unter­stüt­zung kamen auch Prüfer aus Gunzen­hau­sen, Erlna­gen und Fürth. Mein Dank gilt allen Helfer:innen und Prüfer:innen, ohne die unser Akti­ons­tag so wie in diesem Umfang nicht hätte durch­ge­führt werden können.

Bericht: Laura Bren­del
Bild: C. Conrad

Kontakt

Was ergibt 12+7?

Bitte beantworten Sie die Frage, um fortzufahren.