Bewegung in den Bewegungsparks: "Mach mit - bleibt fit" im Sommer 2019

Pünktlich zu den ersten Sonnenstrahlen im Februar begannen die vertieften Planungen für die Aktion "Mach mit - bleib fit", die auch im Sommer 2019 wieder die Nürnberger Bewegungsparks mit Leben füllen soll. Lizenzierte Übungsleiterinnen und Übungsleiter aus nahegelegenen Sportvereinen bieten hierbei in sechs der mittlerweile sieben Bewegungsparks im Stadtgebiet kostenlose Übungsstunden an. Von Anfang Mai bis Ende September finden an jedem Standort ein bis zwei Termine pro Woche zum angeleiteten Sporttreiben statt. Teilnehmen kann jeder, egal ob er oder sie Mitglied in einem Sportverein ist oder nicht. Ziel des Angebotes ist, die Nutzung der Bewegungsparks, aber vor allem die Gesundheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu verbessern.

Im Sommer 2018 hatte die Aktion ihr fünftes Jubiläum und blickt bereits jetzt auf eine kleine Erfolgsgeschichte zurück: Startete man im ersten Jahr noch auf drei Standorten mit einem einzigen Verein, so hat sich das Angebot mittlerweile auf insgesamt sechs Standorte und acht Vereine ausgeweitet. Auch der Zeitraum der Aktion konnte verlängert werden: Statt wie anfangs von Mai bis Ende Juli läuft die Aktion inzwischen bis Ende September. Ebenso ist es nun möglich, nicht nur am Vormittag, sondern auch am Nachmittag und Abend gemeinsam zu trainieren.

Seit der Umgestaltung und Fertigstellung der Norikusbucht am Wöhrder See im letzten Jahr ist auch der dort in diesem Zuge neu entstandene Bewegungspark Teil der Aktion. Die an diesem Standort angebotenen Übungsstunden wurden direkt sehr gut angenommen.

Auf allen Bewegungsparks zusammengerechnet zählten wir 2018 insgesamt etwa 2.000 Teilnehmer bei 157 Übungsstunden.

Auch in diesem Jahr wird mit einer Auftaktveranstaltung Anfang Mai mit dem Sportbürgermeister Dr. Klemens Gsell der Startschuss für die Aktion gegeben. Ab dann können alle Interessierten, ob jung oder alt, die Sportangebote in den Bewegungsparks Pegnitztal West, Stadtpark, Langwasser, Reichelsdorf, Eibach und Wöhrder See nutzen und gemeinsam an der frischen Luft etwas für ihre Gesundheit tun.

Nürnberger Sportvereine sind weiterhin dazu aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen und nach Absprache mit dem SportService der Stadt Nürnberg Trainerinnen und Trainer in die Bewegungsparks zu entsenden, damit das Angebot aufrechterhalten bzw. weiter ausgebaut werden kann. Um unter anderem die Übungsleiterinnen und Übungsleiter angemessen vergüten zu können, ist man zudem unaufhörlich auf der Suche nach weiteren Sponsoren. Ansprechpartner beim SportService ist Peter Pinzer, Tel. 0911 231-10565, E-Mail: peter.pinzer@stadt.nuernberg.de.

Nur mit der Unterstützung der Partnervereine und Sponsoren kann die Aktion "Mach mit - bleib fit" auch für die nächsten Jahre sichergestellt werden und so zum vielfältigen Sportangebot der Stadt Nürnberg beitragen.