Jahresabschlusstagung des Bayerischen Landes-Sportverband Sportbezirk Mittelfranken im BLSV-Haus BergSee

Mit einer neuen Bezirksvorstandschaft ging es für den Sportbezirk Mittelfranken am dritten Adventswochenende zur Jahresabschlusstagung in das BLSV-Haus BergSee. Als Gastreferent und Teilnehmer der Sitzung durfte der Sportbezirk Mittelfranken den BLSV-Präsidenten Jörg Ammon in der Sitzung begrüßen. Die Tagung startete mit der ausführlichen Besprechung der Berichte der Bezirksvorstandschaft und der Kreisvorsitzenden.

Anschließend nahm sich Präsident Jörg Ammon die Zeit und referierte über die Wichtigkeit der Kreisvorsitzenden, welche als Bindeglied zwischen den Vereinen und der Bezirke fungieren. Im Anschluss stand er den Tagungsteilnehmern Rede und Antwort zu jeglichen Themen, die den Sportverband betreffen.

Große Themen waren in diesem Jahr die Aufgaben der Kreise und ihrer Vorsitzenden, sowie die Arbeit und die Unterstützung der Kreise durch die Bezirksgeschäftsstelle. Der Bezirksvorsitzende Dieter Bunsen referierte und diskutierte gemeinsam mit den Teilnehmern über die einzelnen Aufgaben der Kreisvorsitzenden. Danach wurden die verschiedensten aktuellen und zukünftigen Themen und Projekte aus den einzelnen Sportkreisen besprochen und Erfahrungen darüber angeregt ausgetauscht. Die anwesenden Ressortleiter der Bezirksvorstandschaft berichteten über das vergangene Jahr und stellten ihre Pläne und Projekte für die kommenden Jahre vor. Zum Abschluss richtete der Bezirksvorsitzende den Blick auf die anstehenden Veranstaltungen und Termine 2019 und ließ erkennen, dass die Arbeit sicher nicht weniger werden, auf jeden Fall aber interessant und vielseitig bleiben wird. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren wurde die Tagung des Sportbezirks in diesem Jahr auf zwei Vormittage ausgedehnt, sodass die Mitgereisten am Samstagnachmittag gemeinsam mit ihren Familien den Weihnachtsmarkt von Markus Wasmeier besuchen konnten.

Das Tagungswochenende wurde am Samstagabend mit einer gemütlichen Weihnachtsfeier abgerundet, welche die Bezirksvorstandschaft auch zur Übergabe des Geschenks an den Bezirksvorsitzenden Dieter Bunsen zu seinem 60. Geburtstag genutzt hatte. Dieter Bunsen dankte allen Mitarbeitern im Bezirk für ihre geleistete Arbeit und wünschte ihnen frohe und besinnliche Feiertage.