Vereinsstammtisch Roth

Roth (ck) – Die Bayerische Sportjugend und der Bayerische Landessportverband im Sportkreis Roth-Schwabach veranstalten am Mittwoch, den 13.02.2019, ab 19.00 Uhr im Kreistagsaal des Landratsamtes Roth, Weinbergweg 1, 91154 Roth, einen weiteren Vereinsstammtisch mit dem Schwerpunkt auf dem Erfolgsmodell Freiwilligendiensten im Sport. Hierbei können sich diesmal Verantwortliche in den Vereinen und interessierte junge Menschen in ungezwungener Atmosphäre austauschen, untereinander kennenlernen und vernetzen. „Unsere ehrenamtlich geführten Vereine sind oft mit den gleichen Herausforderungen konfrontiert und können bei dieser Gelegenheit bewährte praktische Erfahrungen beim Einsatz von freiwilligen, jungen Übungsleitern austauschen“, ist Kreisjugendleiter Florian Tauber überzeugt. Ein praxisnaher Kopfvortrag am Beginn soll Impulse geben und zum Gespräch anregen. Volker Straubinger wird den Vereinsvertretern Hilfestellungen zur praktischen Organisation eines Freiwilligen Sozialen Jahres im Sportverein geben. Die ehemalige Freiwillige Lena Blum will interessierten jungen Menschen ihre Erfahrungen weitergeben. „Wir wollen mit diesem Stammtisch eine niedrigschwellige Partnerbörse zwischen interessierten Freiwilligen und Vereinen anbieten, bei der sich beide unkompliziert kennenlernen können“, so Kreisvorsitzender Christian Kuhnle. Jährlich stellen sich 500 junge Sportler freiwillig in den Dienst für andere, qualifizieren sich dabei zum geprüften Übungsleiter und engagieren sich meist über dieses Jahr hinaus im organisierten Sport. Daneben sollen auch sportkreisweite Themen angesprochen werden. Weitere Stammtische werden am 04.04.2019 mit dem Kopfvortrag „E-Sport, Gamification und virtuelle Vereine – eine Chance für den organisierten Sport?“ Beim TV Büchenbach und 13.06.2019 mit dem Kopfvortrag „Zusammenspiel der Generationen im Sportverein“ beim TSV Wolkersdorf jeweils um 18.30 Uhr angeboten. Anmeldungen unter Email: service@blsv-mfr.de sind erwünscht. Gerne können auch weitere Themenwünsche übermittelt werden.