26.03.2015

Aktion Seepferdchen der Metropolregion Nürnberg


die Zahlen sind alarmierend – mehr als ein Drittel aller Schüler in Bayern kann nach dem Verlassen der Grundschule nicht schwimmen, was wiederum dazu führt, dass die zweithäufigste Todesursache bei Kindern bis acht Jahren das Ertrinken ist. Diesem tragischen, weil leicht zu vermeidenden, Umstand hat das Forum Sport der Europäischen Metropolregion Nürnberg mit der „Aktion Seepferdchen“ den Kampf angesagt.


Das Forum Sport ruft alle Grundschulen in der Metropolregion zu einem Wettbewerb auf, bis zum Ende dieses Schuljahres möglichst viele Schwimmabzeichen „Seepferdchen“ abzunehmen. Stichtag ist der 01. August 2015. Wer im Verhältnis zu seiner Schülerzahl die meisten „Seepferdchen“ abnimmt, gewinnt diesen Wettbewerb und kommt in den Genuss des von dem Forum Sport ausgelobten Hauptpreises in Höhe von 500 Euro – der Zweite erhält 250 Euro, der Dritte 100 Euro. Der Wettbewerb wird in drei Kategorien ausgelobt: teilnehmende Schulen bis 150 Schüler, teilnehmende Schulen von 151 bis 300 Schüler, teilnehmende Schulen über 300 Schüler.


Wir möchten Sie bitten, sich mit Ihrer Schule an der "Aktion Seepferdchen" zu beteiligen und die beiliegenden Flyer und Plakate an die jeweiligen Klassleitungen Ihrer Schule zu verteilen. In das Plakat können die Namen der Schüler eingetragen werden, die das Seepferdchen bereits bestanden haben. Dabei ist es unerheblich, wann das Seepferdchen abgelegt wurde. Wie sich Schulen anmelden können, ist unter www.forum-sport-emn.de nachzulesen.


Downloads:
Flyer
Plakat
Urkunde


Unter der Mailadresse LV@bayern.dlrg.de können Sie sich erkundigen, wo Sie die Seepferdchen-Urkunden und entsprechenden Abzeichen erhalten können.
Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Bewerbung. Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung (E-Mail: sonya.poenitsch@reg-mfr.bayern.de ).