Nach­wuchs­leis­tungs­sport

Eigens/stock.adobe.com

Kon­zep­te im Nachwuchsleistungssport

Hier er­hal­ten Sie grund­le­gen­de In­for­ma­tio­nen zu den Kon­zep­ten im Nach­wuchs­leis­tungs­sport in Bayern.

Kon­takt

BLSV Ge­schäfts­feld Dienst­leis­tungs­pro­duk­ti­on – Res­sort För­de­rung Sport­be­trieb
Tel.: +49 89 / 15702–246
E‑Mail: sportfoerderung@​blsv.​de

Nach­wuchs­leis­tungs­sport

Nach­wuchs­leis­tungs­sport­kon­zept – Struk­tu­ren und Be­darf der baye­ri­schen Sportfachverbände

Auf­bau­end auf das bis­he­ri­ge Nach­wuchs­leis­tungs­sport­kon­zept aus 2012 und sei­nen Fort­schrei­bun­gen wur­de 2018 in ei­nem in­ten­si­ven Pro­zess un­ter Ein­be­zie­hung al­ler 56 Sport­fach­ver­bän­de des BLSV so­wie des BSSB, des BVS und des BGS der Nach­wuchs­leis­tungs­sport in Bay­ern dis­ku­tiert. Die Be­dar­fe wur­den er­ho­ben, in ei­ner Pro­jekt­grup­pe mit aus­ge­wähl­ten Ver­tre­tern der Sport­fach­ver­bän­de aus­ge­wer­tet und in ei­nem Kon­zept zusammengefasst.

Mit die­sem Kon­zept wird der Ath­let deut­lich mehr in den Mit­tel­punkt ge­rückt und der da­mit ver­bun­de­ne Be­darf ei­nes Sport­fach­ver­ban­des auf­ge­zeigt, um das Po­ten­zi­al un­se­rer Nach­wuchs­leis­tungs­sport­ler best­mög­lich zu för­dern und zu ent­wi­ckeln. Zu­dem sind die Sport­fach­ver­bän­de in Bay­ern ge­zwun­gen, auf die struk­tu­rel­len und fi­nan­zi­el­len De­fi­zi­te zu re­agie­ren, die nicht zu­letzt durch den 2016 an­ge­sto­ße­nen Re­form­pro­zess auf Bun­des­ebe­ne zu er­war­ten sind.

DOSB-Nach­wuchs­leis­tungs­sport­kon­zept 2020

Der Prä­si­di­al­aus­schuss Leis­tungs­sport hat in sei­ner Sit­zung am 8. No­vem­ber 2013 den Ent­wurf des Nach­wuchs­leis­tungs­sport­kon­zepts 2020 an­ge­nom­men. Nach der Be­für­wor­tung durch das DOSB-Prä­si­di­um am 29. No­vem­ber 2013 wur­de das Nach­wuchs­leis­tungs­sport­kon­zept 2020 am 7. De­zem­ber 2013 durch die DOSB-Mit­glie­der­ver­samm­lung ver­ab­schie­det. (Stand Ju­ni 2014)

Rah­men­richt­li­ni­en zur För­de­rung des Nach­wuchs­leis­tungs­sports

Die­se Rah­men­richt­li­ni­en ba­sie­ren auf der Grund­la­ge der LA-L-Rah­men­kon­zep­ti­on, die seit 1998 zur na­tio­nal ein­heit­li­chen Grund­la­ge für die Be­wer­tung der Sport­ar­ten in den Län­dern und der Fest­le­gung der För­der­mit­tel durch die Lan­des­sport­bün­de ge­nutzt wur­de. (Hrsg. DOSB; gül­tig ab 01.01.2010)

Ka­der­de­fi­ni­tio­nen ab 2018

Seit dem 1. Ja­nu­ar 2018 gilt im DOSB ei­ne ak­tua­li­sier­te Ka­der­sys­te­ma­tik als Grund­la­ge für die ge­ziel­te För­de­rung von Ath­le­tin­nen und Athleten.